Ingrid von buchsichten.de | Buchbloggerin

Favoriten

Meine Favoriten (0) – Meine Lieblingsbücher
Keine Bücher in diesem Regal vorhanden.

Ich lese gerade

Ingrid von buchsichten.de liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

Hallo,

ich rezensiere seit Januar 2012 Bücher und blogge darüber seit Mai 2012 gemeinsam mit meiner Tochter auf www.buchsichten.de Schau doch mal vorbei! #buchsichten www.buchsichten.de, auch auf Instagram, Twitter und facebook

Zitiert

Follow your dreams

Letzte Rezension

Wir, im Fenster - Lene Albrecht

Wir, im Fenster
von Lene Albrecht

Atmosphärisch gestalteter, berührender Coming-Of-Age Roman

Das Buch „Wir, im Fenster“ ist der Debütroman von Lene Albrecht. Er umfasst zwei Teile, einerseits „Wir“, damit sind die beiden Protagonistinnen Linn und Laila gemeint und andererseits „Im Fenster“, weil beide gerne dort sitzen. Später wird Linn klar, dass ein Fenster nicht nur Ausblicke gewährt, sondern auch Einblicke.

Der Sprung
von Simone Lappert

Macht buchsüchtig

In ihrem Roman „Der Sprung“ beschreibt Simone Lappert zu Beginn eine prekäre Situation, denn eine junge Frau steht auf dem Dach eines Hauses in Thalbach in der Nähe von Freiburg. Sie bleibt nicht ungesehen und Polizei und Feuerwehr sichern schon bald die Umgebung ab. Der polizeilichen Aufforderung, vom Dach zu steigen, kommt sie nicht nach.

Die schönste und die traurigste aller Nächte - Maurício Gomyde

Die schönste und die traurigste aller Nächte
von Maurício Gomyde

Bewegende Liebesgeschichte mit mystischem Element

Die schönste und die traurigste aller Nächte war für Victor und Amanda, den beiden Protagonisten im gleichnamigen Buch von Mauricio Gomyde, die Nacht des Abschlussballs ihrer Schule in Brasilia/Brasilien im Jahr 1997. Beide sind 17 Jahre alt und in dieser Nacht küssen sie sich zum ersten Mal.

Statistik

Rezensionen608
Fragen0
Artikel0
Kommentare54
Bewertungen641
Bücher in den Regalen552
Badges55
Freunde35

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Ingrid von buchsichten.de