Buchseite

JosefineS

Favoriten

Meine Favoriten (0) – Meine Lieblingsbücher
Keine Bücher in diesem Regal vorhanden.

Ich lese gerade

Lese-Challenges

2019
Lese-Challenge Ziel: 45
Gelesene Bücher: 6

Über mich

Bis zu einem Beinbruch als Kind, fand ich lesen immer "voll scheiße, passiert doch nix, sind doch nur Worte auf nem Stück Papier...". Vielen Dank Frau Nachbarin, die mir zum frisch eingegibsten Fuß - Der Zauberer der Smaragdenstadt - von Alexander Wolkow ( uralte Ausgabe, in Textil gebunden) in die Hand drückte und sagte: " Lies lieber mal was, das bildet und irgendwann bist du mal stolz drauf. Und Zeit haste ja jetzt auch genug.". Da war der Bann gebrochen, der erste Schritt in eine riesen Bücherwelt. Rausgekommen bin ich niemehr aber tatsächlich stolz auf die gelesen Bücher :) Ich liebe Thriller und Psychothriller, wenn niemand stirbt war´s auch kein gutes Buch ;D ab und zu mal noch ein paar andere Sachen die das Zwischenmenschliche aufs Korn nehmen.

Zitiert

" Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden."

>> Mark Twain<<

Letzte Rezension

Mein Herz so schwarz - Jenny Blackhurst

Mein Herz so schwarz
von Jenny Blackhurst

Eher interessantes Drama, als packender Psychothriller

Zeugen beobachten, wie sich Evie White von den Klippen stürzt. Sie trägt ein Brautkleid, schließlich ist es der Abend ihrer Hochzeit. Was hat Evie dazu gebracht, am vermeintlich schönsten Tag ihres Lebens, ihrem Dasein ein Ende zu setzen? Als der Bräutigam und ihre beste Freundin versuchen, dieser Frage auf den Grund zu gehen, tauchen immer mehr Ungereimtheiten auf.

Wir haben schon immer im Schloss gelebt - Shirley Jackson

Wir haben schon immer im Schloss gelebt
von Shirley Jackson

Wenn das böse keine Fiktion mehr ist…

Merricat, ihre Schwester Constance und ihr Onkel Julian leben am Rande eines Dorfes, im Schloss der Familie Blackwood. Alle anderen Familienmitglieder sind tot, sie wurden vergiftet. Merricat liebt die Ruhe und Abgeschiedenheit im Schloss, doch seit Constance freigesprochen wurde, den Rest der Familie ermordet zu haben, lässt die Welt und besonders die Dorfbewohner ihnen keine Ruhe mehr.

Die Lieferung - Andreas Winkelmann

Die Lieferung
von Andreas Winkelmann

Diese Lieferung blieb leider ohne Atmosphäre

Alles was übrig bleibt, ist eine Pizza auf dem Tisch. Sie ist unangerührt. Von der Frau, die sie bestellt hat fehlt jede Spur. Durch einen anderen Fall stoßen Kommissar Jens Kerner und seine Kollegin Rebecca Oswald auf Hinweise, dass hinter der mysteriösen Entführung doch mehr stecken könnte als zunächst vermutet. Ein verstörter Täter, der seine Opfer überlistet und jahrelang gefangen hält.

Statistik

Rezensionen50
Fragen0
Artikel0
Kommentare99
Bewertungen240
Bücher in den Regalen322
Badges40
Freunde2

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit JosefineS