Buchseite

jutscha

Letzte Rezension

Das Verschwinden der Stephanie Mailer - Joël Dicker

Das Verschwinden der Stephanie Mailer
von Joël Dicker

Überwiegend spannender Roman mit Thrillerelementen und einigen Schwächen

1994 wurden in einer Kleinstadt am Abend einer Theaterfestivalpremiere eine Familie und eine Joggerin ermordet. Die jungen Polizisten Derek und Jesse klären den Fall auf.

20 Jahre später verschwindet die Journalistin Stephanie Mailer spurlos, nachdem sie in dem alten Fall recherchiert hat und behauptet, Jesse und Derek hätten damals etwas sehr offensichtliches übersehen.

Der Jakobsweg am Meer - Michael Sohmen

Der Jakobsweg am Meer
von Michael Sohmen

Ich hatte mir ein bisschen mehr erhofft

Nach zwei anderen Büchern über den Jakobsweg, die mir beide sehr gut gefallen haben, wollte ich unbedingt auch den Bericht über die Wanderung des Autors Michael Sohmen „Der Jakobsweg am Meer – Meine Wanderung auf dem Camino del Norte“ lesen, da ich mich ein bisschen in den Jakobsweg verliebt habe und in Erwägung ziehe, ihn selbst mal ein Stück zu laufen.

Notizen eines Gewinners - Gerrit C. Paulson

Notizen eines Gewinners
von Gerrit C. Paulson

Absolut überraschend und tiefgründig

Paulo ist Dachdecker, Ende 20 und eigentlich ganz zufrieden mit seinem Leben, als er 12 Mio € im Lotto gewinnt. Er kann sein Glück kaum fassen, gibt allen Freunden und Bekannten Bescheid, wirft das Geld mit vollen Händen raus und schmeißt erstmal eine gigantische Party in seiner neu erworbenen 40-Zimmer-Villa.