katze267 | lese gern und viel und bin offen für jedes Genre

Favoriten

Meine Favoriten (25) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 755
Erscheinungsjahr 2017
Autor:
Seiten: 324
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 349
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 608
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 350
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 544
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 774
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 640
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 377
Erscheinungsjahr 2014
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 170/865

Lese-Challenges

2018
Lese-Challenge Ziel: 45
Gelesene Bücher: 22
Juni 2018
Lese-Challenge Ziel: 4
Gelesene Bücher: 3

Zitiert

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich

Letzte Rezension

Die Magnolienfrau - Sabrina de Stefani, Christiane Schlüter

Die Magnolienfrau
von Sabrina De Stefani Christiane Schlüter

Exotische, faszinierende Lebensgeschichte einer starken Frau

Die ersten drei Jahre ihres Lebens verbringt die Autorin, Sabrina de Stefani, in Deutschland,eingesperrt in ein Gipskorsett, nur kurz wird sie täglich davon erlöst, eine Fehlbildung soll korrigiert werden. Ihre Großmutter umsorgt sie streng, aber liebevoll. Besonders genießt sie die Tage, in denen sie unter dem Magnolienbaum im Garten liegt.

Muscheln, Mord und Meeresrauschen - Christiane Franke, Cornelia Kuhnert

Muscheln, Mord und Meeresrauschen
von Christiane Franke Cornelia Kuhnert

Aufregung in Neuharlingersiel,ein neuer Fall für Rosa, Rudi und Henner

Es geht gleich spannend los mit einem Brand im geplanten Wellnesscenter auf dem geerbten Bauernhof des Geflügelzüchters Johann Gehrken Schnell wird klar, es war ein Brandanschlag kein Unfall und tragischerweise gab es sogar einen Toten, einen polnischen Arbeiter, der ungeplant dort übernachtete. Doch wer war der Täter?

Krokodilwächter
von Katrine Engberg

Spannender, vielschichtiger Krimi

Die junge Julie wird von ihrem alten Nachbarn ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Die Kommissare Jeppe und Annette beginnen mit den Ermittlungen. Bald stellt sich heraus, dass der Mord dem Krimi-Manuskript von Esther de Laurenti, einer Professorin im Ruhestand, die ebenfalls in dem Haus wohnt, folgte. Ist sie die Täterin?

Statistik

Rezensionen229
Fragen7
Artikel0
Kommentare1634
Bewertungen327
Bücher in den Regalen322
Badges57
Freunde21

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit katze267