katzenminze | Smart Ladys read!

Favoriten

Meine Favoriten (45) – Meine Lieblingsbücher
Autor: J. L. Carr
Seiten: 144
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 254
Erscheinungsjahr 2019
Seiten: 1022
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 1040
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 704
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 250
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 379
Erscheinungsjahr 2018
Seiten: 608
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 160
Erscheinungsjahr 2014
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 208/208
  • Seiten: 160/320
  • Seiten: 268/384
  • Seiten: 1/416
  • Seiten: 121/432
  • Seiten: 420/420

Lese-Challenges

2020
Lese-Challenge Ziel: 50
Gelesene Bücher: 72

Über mich

Gartengöttin ☼
Wahl-Heidelberger ♡
Konzertgänger und Selbstsinger ♪
Hufflepuff
und natürlich

Buchliebhaber

am liebsten Romane, Klassiker und Graphic Novels.

Zitiert

Hütet euch vor dem geschriebenen Wort. Hinter seiner Erhabenheit steckt doch immer nur die Wahrheit desjenigen, der den Stift führt.

"Blast " von Manu Larcenet

Letzte Rezension

Robinsons Tochter - Jane Gardam

Robinsons Tochter
von Jane Gardam

Leider Gardams schwächster Wurf

Da Pollys Eltern beide früh gestorben sind, landet sie mit sieben Jahren bei ihren altjüngferlichen Tanten im Gelben Haus. Religion wird hier groß geschrieben und bis auf den Kirchgang gibt es in der Abgeschiedenheit Nordenglands auch wenig zu tun. Polly flüchtet sich in Bücher und entsetzt die Tanten mit Zweifeln an ihrer Religion.

Brodecks Bericht - Manu Larcenet

Brodecks Bericht
von Manu Larcenet

Düster, düster und nochmal düster

In „Brodecks Bericht“ adaptiert Manu Larcenet Philippe Claudels Romanbestseller um Fremdheit und menschliche Abgründe als stimmungsvolle Graphic Novel. Die Geschichte dreht sich um Brodeck, der unverhofft seine Zeit als Kriegsgefangener überlebt hat und nun wieder als Landvermesser in einem kleinen, abgelegenen Dorf arbeitet.

Leben ist ein unregelmäßiges Verb - Rolf Lappert

Leben ist ein unregelmäßiges Verb
von Rolf Lappert

Üppiger Schmöker!

Es ist die Schlagzeile des Jahres 1980: Vier Kinder sind aus einer Art Landwirtschaftskommune im Kampstädter Bruch gerettet worden, in der sie die bisherigen 12 Jahre ihres Lebens komplett abgeschnitten von der Außenwelt aufgewachsen sind. Doch für die „Geretteten“ beginnt nun erst die wahre Tortur.

Letzte Artikel

Alle Artikel
Öffentliche Bücherregale - Stadtrundgang für Leseratten in Heidelberg

Öffentliche Bücherregale

Stadtrundgang für Leseratten

Welche Leseratte kennt das nicht: Das heimische Bücherregal platzt aus allen Nähten und die neuen Romane stapeln sich schon. Also wird aussortiert. Doch wohin jetzt mit meinen ausgelesenen Büchern? Mehr lesen

04.02.2017

Einlösung Monatsgewinn Dezember

Bestes Weihnachtsgeschenk aller Zeiten!

Als Dankeschön für den Monatsgewinn Dezember hier mein "Erlebnisbericht" und natürlich meine vielen Errungenschaften! :) Mehr lesen

11.08.2015

Ende des Verbots: Bald gibt es "Mein Kampf" zu kaufen

Am 1. Januar 2016 wird Hitlers Mein Kampf frei verkäuflich sein. Sein Tod ist dann über 70 Jahre her und das Urheberrecht, das momentan noch beim Staat Bayern liegt, erlischt. Was passiert dann mit dem Buch, das in Deutschland so lange verboten war? In einem Beitrag auf Phoenix sprach ein Militariahändler von diversen Sammlerausgaben, die es von... Mehr lesen

18.06.2015

Statistik

Rezensionen372
Fragen19
Artikel4
Kommentare4461
Bewertungen500
Bücher in den Regalen877
Badges62
Freunde70

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit katzenminze