kingofmusic | Literatur- und Musikliebende Archivratte

Favoriten

Meine Favoriten (34) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 848
Erscheinungsjahr 2001
Seiten: 478
Erscheinungsjahr 2015
Autor: Pete Smith
Seiten: 344
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 232
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 1284
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 247
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 394
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 288
Erscheinungsjahr 2013
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 144/196
  • Seiten: 55/288

Lese-Challenges

2019
Lese-Challenge Ziel: 40
Gelesene Bücher: 1

Zitiert

"Stiller Frieden ist uns die liebste Musik; unser Leben ist schwer, wir können uns, auch wenn wir einmal alle Tagessorgen abzuschütteln versucht haben, nicht mehr zu solchen, unserem sonstigen Leben so fernen Dingen erheben, wie es die Musik ist."

Josefine, die Sängerin - Franz Kafka

Letzte Rezension

Nikolaus Nickleby
von Charles Dickens

Gesellschaftskritik, wie sie wohl nur Charles Dickens schreiben kann

Es gibt Autoren, denen man als Literaturnerd einfach nicht aus dem Weg gehen kann – sei es, weil man ihre Geschichten in unzähligen Formen und Adaptionen aus Film und Fernsehen kennt oder weil sie prägend für eine ganze Generation von Schriftstellerinnen und Schriftstellern war. Beides trifft auf Charles Dickens zu.

Bilder einer Ausstellung - Gerd Scherm

Bilder einer Ausstellung
von Gerd Scherm

Starke Ergänzung zu Mussorgsky´s Musik

Ich mache keinen Hehl daraus: „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky ist für mich neben der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven das klassische Stück schlechthin. Die „Bilder“ und ich haben uns vor zig Jahren gefunden und sind seitdem die besten Freunde.

GNOMUS - F. A. Peters

GNOMUS
von F. A. Peters

Ein Märchen (für Erwachsene) mit Witz und expliziten Inhalten

„Gnomus oder Der König der nicht lachte“ von F. A. Peters ist die in Romanlänge gefasste Quasi-Fortsetzung der Kurzgeschichte „Der Weg des Gnomus“ – erschienen in der Anthologie „Bilder einer Ausstellung“, die sich kongenial mit eben jenem Werk von Modest Mussorgsky auseinandersetzt und eine großartige Ergänzung darstellt (das nebenbei bemerkt *g*).

Letzte Artikel

Alle Artikel

Rezension zu "Der Baum der Erkenntnis" von Pio Baroja

Die Früchte des Baums der Erkenntnis machen süchtig   Uff…Ich war und bin geplättet *g* Eigentlich schreibe ich meine Rezensionen entweder sofort nach Beendigung eines Buches oder spätestens am darauffolgenden Tag, um die Erinnerungen „frisch“ zu halten und den Leuten, die auf neue Rezensionen warten (gibt´s die überhaupt? *g*) neuen Stoff zu ge... Mehr lesen

21.04.2015

Rezension zu "Was geschah im Hotel California?" von Marianne Labisch

Da dieses Buch leider nicht hier in der Datenbank gelistet ist, mir die Rezension dazu aber sehr am Herzen liegt, veröffentliche ich sie halt auf diesem Weg und hoffe sehr, dass das Buch noch mehr begeisterte Leser findet! Mehr lesen

17.03.2015

Statistik

Rezensionen167
Fragen5
Artikel2
Kommentare1038
Bewertungen184
Bücher in den Regalen441
Badges55
Freunde34

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit kingofmusic