Knopf | Lesen gefährdet die Dummheit

Favoriten

Meine Favoriten (6) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 411
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 410
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 847
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 752
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 704
Erscheinungsjahr 2007
Autor: Dan Brown
Seiten: 720
Erscheinungsjahr 2003

Ich lese gerade

  • Seiten: 80/328
  • Seiten: 30/288

Lese-Challenges

2018
Lese-Challenge Ziel: 100
Gelesene Bücher: 58
August 2018
Lese-Challenge Ziel: 10
Gelesene Bücher: 3

Über mich

Leseratte, die gerne handarbeitet

Zitiert

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.--Jean Paul-- Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.--Charlie Chaplin-- Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele.--Cicero??--

Letzte Rezension

Edelfa und der Teufel - Caroline Sesta

Edelfa und der Teufel
von Caroline Sesta

abgebrochen

Ich habe das Lesen des Buches jetzt aufgegeben. Anfangs dachte ich noch, ich käme nur schwierig in die Handlung und der Schreibstil liege mir nicht. Dann habe ich mir die Satzstellung mal genauer angeschaut und wußte, warum es sich so schlecht lesen läßt. Trotzdem wollte ich durchhalten und hoffte immer noch.....aber auch die Handlung sprang von einem Abschnitt in den nächsten total.

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe - Corina Bomann

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
von Corina Bomann

gut zu lesen

Corina Bomanns Trilogie um die Frauen vom Löwenhof spielt auf dem gleichnamigen Gestüt in Schweden. Band eins: Agnetas Erbe spielt in der Zeit von 1913-1915, also in der Zeit von den ersten Frauenbewegungen, Automobilen und den Anfängen des ersten Weltkrieges. In dem 730 Seiten umfassenden Roman werden die Themen aufgegriffen, aber hauptsächlich geht es um Agneta und ihr unerwünschtes Erbe.

Das Meer löscht alle Spuren - Lone Theils

Das Meer löscht alle Spuren
von Lone Theils

Spannend vom Anfang bis zum Ende

Der berühmte Dichter Manash Ishmail und seine Frau Amina flüchten aus dem Iran und werden unterwegs getrennt. Er landet in einem Auffanglager in Dänemark und Interviewanfragen lehnt er ab; nur der Journalistin Nora Sand, die bei einer großen dänische Zeitung arbeitet, würde er ein Interview gewähren. Als diese ihn besucht, kommt heraus, dass seine Frau Amina spurlos verschwunden ist.

Statistik

Rezensionen91
Fragen0
Artikel0
Kommentare422
Bewertungen496
Bücher in den Regalen1230
Badges61
Freunde20

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Knopf