Buchseite

Lesemone

Letzte Rezension

Die Kleider der Frauen - Natasha Lester

Die Kleider der Frauen
von Natasha Lester

Grandiose Lebensgeschichte

Die Autorin erzählt in ihrem Buch die Geschichte von Estella mit sehr viel Fingerspitzengefühl. Von Anfang bis Ende haben mich die verschiedenen Verstrickungen der auftauchenden Charaktere fasziniert. Zuerst versteht man viele Dinge nicht so ganz. Doch die Autorin deckt Stück für Stück immer mehr Details auf und am Ende ergibt alles auch seinen Sinn.

Feuerland - Pascal Engman

Feuerland
von Pascal Engman

Organhandel

Der Thriller-Auftakt mit der neuen Ermittlerin Vanessa Frank beginnt ruhig und beschaulich in Stockholm und endet in einem mega Showdown in Chile. Pascal Engman versteht es gut, seine Leser bei Laune zu halten. In mehreren Handlungssträngen und aufgeteilt in elf Teile, konstruiert er eine durchdachte, spannende Geschichte.

Milchmann - Anna Burns

Milchmann
von Anna Burns

Flop des Jahres

Was an diesem Buch ein Weltbestseller sein soll, ist mir rätselhaft. Das war mit Abstand das fürchterlichste Buch, welches ich in den letzten Jahren gelesen habe und ich ärgere mich sehr, über die vergeudete Lesezeit! Die Autorin hat eine kalte, distanzierte Schreibweise, die bei mir absolut nicht ankam. Das Buch ist in lediglich 7 Kapitel aufgeteilt und dadurch sind die Kapitel ellenlang.