Buchseite

Lesemone

Letzte Rezension

Gut Greifenau - Morgenröte - Hanna Caspian

Gut Greifenau - Morgenröte
von Hanna Caspian

Abschied von Gut Greifenau

Nun ist leider der dritte Band der Gut-Greifenau-Reihe schon zu Ende. Mir hat es viel Freude bereitet, die ganzen Charaktere ab dem 28. Dezember 1917 bis zum 15. August 1919 durch die letzten Kriegszeiten zu begleiten. Das Buch schließt nahtlos an den zweiten Band an. In diesem Teil sind die beiden Frauen Rebekka und Katharina hervorstechend.

Eisige Tage - Alex Pohl

Eisige Tage
von Alex Pohl

Tatort Leipzig

Eisige Tage ist der Auftakt einer neuen Krimireihe, welche rund um den Tatort Leipzig spielt. Die beiden Ermittler Hanna Seiler und Milo Novic stehen im Mittelpunkt des Geschehens und ergänzen sich prima. Mir haben sie als Charaktere zugesagt und ich fand sie agierten auch authentisch. In kurzen, aber sehr aussagekräftigen Kapiteln schildert der Autor das Geschehen.

Mitternachtsmädchen - Jonas Moström

Mitternachtsmädchen
von Jonas Moström

Krimi nach meinem Geschmack

Dies war ein Krimi, ganz nach meinem Geschmack. Ich lese sehr gerne skandinavische Krimis, vor allem, wenn es mehr um die Ermittlungsarbeit geht. Die Ermittlungen gehen anfangs in alle möglichen Richtungen, bis sich der Täterkreis immer mehr verkleinert und am Ende nur noch alle Ergebnisse zusammengezählt werden müssen.