Buchseite

Leser17

Letzte Rezension

10 Stunden tot - Stefan Ahnhem

10 Stunden tot
von Stefan Ahnhem

Verwirrender, trotzdem spannender Krimi

 Während Fabian Risk aus persönlichen Gründen beurlaubt ist und sein ganzes Familienleben den Bach runtergehen zu droht, wird ein kleiner Junge vermisst. Fabians Kollegin findet ihn leider nur noch tot und er ist qualvoll zu Tode gekommen.

Unbarmherzig - Inge Löhnig

Unbarmherzig
von Inge Löhnig

Was ist damals passiert?

 Nachdem zufällig bei Grabungsarbeiten menschliche Knochen gefunden werden, die viele Jahre alt sind, wird Gina Angelucci, Spezialistin für ungeklärte Fälle bei Müncher Kripo, eben aus der Elternzeit zurückgekehrt, mit diesem Fall beauftragt. Die Geschichte wird abwechselnd aus der damaligen Zeit des zweiten Weltkrieges sowie aus der heutigen Zeit erzählt.

Das Wesen der Dinge und der Liebe - Elizabeth Gilbert

Das Wesen der Dinge und der Liebe
von Elizabeth Gilbert

Das Wesen der Dinge und der Liebe

Alma wird als Tochter gutsituierter Eltern geboren, während ihr Vater das Geld mit dem Handel von Pflanzen und Samen verdient, so widmet sich die intellektuelle Mutter der Bildung ihrer Tochter. Das Buch schildert die Geschichte des Vaters vor Almas Geburt, Almas Kindheit, Almas Jugend mit Prudence der Pflegetochter bis Alma schließlich eine alte Frau ist.