Lrvtcb | bibliophil

Favoriten

Meine Favoriten (33) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 656
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 704
Erscheinungsjahr 2006
Autor: J. D. Robb
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 443
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 600
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 419
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 488
Erscheinungsjahr 2017
Autor: Jojo Moyes
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 496
Erscheinungsjahr 2016
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Autor: Rob Hart
    Seiten: 378/591

Lese-Challenges

2020
Lese-Challenge Ziel: 150
Gelesene Bücher: 10
Januar 2020
Lese-Challenge Ziel: 6
Gelesene Bücher: 10

Über mich

Seit ich mich erinnern kann, habe ich Bücher geliebt. Von meinem ersten Kinderbuch (Udo), über das erste Buch, das ich selber gelesen habe (Pippi Langstrumpf) bis hin zu den Büchern, die ich heute lese. So bin ich mit Eragon durch die Lüfte geflogen, habe mit Harry gegen Voldemort gekämpft und habe als Parker Brown die große Liebe gefunden.

Bei Büchern gebe ich (fast) jedem Buch und jedem Genre eine Chance. Aber auf keinem Fall kann ich nein zu einem guten Fantasy-Buch sagen. Es gibt nichts schöneres, als abends nach einem langen Tag oder in der Bahn ein Buch aufzuschlagen und in eine andere Welt zu versinken.

Zitiert

"Hast du schon mal den Spruch gehört, dass Bücher Orte sind, die man besucht, und wenn man Leute kennenlernt, die dieselben Bücher gelesen haben, dann ist es so, als wäre man am selben Ort gewesen? Wir wissen, etwas über den anderen, weil er in derselben Welt gewesen ist wie wir. Wir wissen, wofür er lebt."

(Liebe findet uns, J.P. Monninger)

Letzte Rezension

Shadowscent - Die Blume der Finsternis - P. M. Freestone

Shadowscent - Die Blume der Finsternis
von P. M. Freestone

Viele Seiten für ausgesprochen wenig Handlung

So gerne würde ich behaupten, dass ich mich bei meiner Buchauswahl nie von einem hübschen Cover beeinflussen lasse, aber das wäre eindeutig gelogen. „Shadowscent“ ist hierfür definitiv ein weiteres Beispiel. Die Aufmachung des Buches ist in jedem Fall ein Hingucker, einzigartig und ein wahres Schmuckstück.

The Risk - Wer wagt, gewinnt - Elle Kennedy

The Risk - Wer wagt, gewinnt
von Elle Kennedy

Sehr schöne, abwechslungsreiche Liebesgeschichte ohne zu viel Drama

Aus der „Off-Campus“-Reihe kenne ich bis dato noch nicht alle Teile, da auf den ersten Blick nicht jede Geschichte spannend klang, aber dieses Buch hat mich davon überzeugt, dass ich dies schnellstmöglich nachholen möchte. Auch wenn die Geschichte nicht die aufregendste ist, ist der Schreibstil jedoch so genial, dass man einfach weiterlesen möchte.

Der unsichtbare Freund - Stephen Chbosky

Der unsichtbare Freund
von Stephen Chbosky

Ein genialer Sprecher kann leider nicht die absurde Handlung wett machen

Manchmal denke ich mir, dass ich auch mal etwas aus meiner Komfortzone herauskommen und etwas Neues ausprobieren sollte. Als dieses Hörbuch mit einer Mischung aus Stephen King und „Stranger Things“ beworben wurde, dachte ich mir, dass dies einmal eine gute Geschichte wäre, um das Horrorgenre auszuprobieren. Ein paar Horrorfilme kenne ich zwar, aber gelesen habe ich so einen Roman noch nie.

Statistik

Rezensionen270
Fragen4
Artikel0
Kommentare1016
Bewertungen371
Bücher in den Regalen761
Badges61
Freunde19

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Lrvtcb