Lrvtcb | bibliophil

Favoriten

Meine Favoriten (33) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 656
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 704
Erscheinungsjahr 2006
Autor: J. D. Robb
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 443
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 600
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 419
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 488
Erscheinungsjahr 2017
Autor: Jojo Moyes
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 496
Erscheinungsjahr 2016
Alle Bücher

Ich lese gerade

Lese-Challenges

2020
Lese-Challenge Ziel: 150
Gelesene Bücher: 23
März 2020
Lese-Challenge Ziel: 6
Gelesene Bücher: 8

Über mich

Seit ich mich erinnern kann, habe ich Bücher geliebt. Von meinem ersten Kinderbuch (Udo), über das erste Buch, das ich selber gelesen habe (Pippi Langstrumpf) bis hin zu den Büchern, die ich heute lese. So bin ich mit Eragon durch die Lüfte geflogen, habe mit Harry gegen Voldemort gekämpft und habe als Parker Brown die große Liebe gefunden.

Bei Büchern gebe ich (fast) jedem Buch und jedem Genre eine Chance. Aber auf keinem Fall kann ich nein zu einem guten Fantasy-Buch sagen. Es gibt nichts schöneres, als abends nach einem langen Tag oder in der Bahn ein Buch aufzuschlagen und in eine andere Welt zu versinken.

Zitiert

"Hast du schon mal den Spruch gehört, dass Bücher Orte sind, die man besucht, und wenn man Leute kennenlernt, die dieselben Bücher gelesen haben, dann ist es so, als wäre man am selben Ort gewesen? Wir wissen, etwas über den anderen, weil er in derselben Welt gewesen ist wie wir. Wir wissen, wofür er lebt."

(Liebe findet uns, J.P. Monninger)

Letzte Rezension

Verloren sind wir nur allein - Mila Summers

Verloren sind wir nur allein
von Mila Summers

Nicht alles ist, wie es zunächst scheint

Wie bei so vielen Büchern aus dem LYX Verlag, ist dieses Buch ein echter Hingucker und mit ein Grund, warum es mir aufgefallen ist. Es verspricht eine romantische, ruhige und vielleicht auch tiefgründige Geschichte zu werden.

A Wish for Us - Tillie Cole

A Wish for Us
von Tillie Cole

Ein Crescendo an Gefühlen

„Ich starrte auf das Klavier. Die Tasten starrten zurück, und ich spürte den vertraten, stechenden Schmerz von Verlust, der mir den Atem raubte. Die Emotionen, die ich sorgsam in mir gefangen hielt, drohten sich Bahn zu brechen. Aber ich konnte mich nicht ihnen und dem hier stellen. Ich atmete Bonnies Duft ein und versuchte, nicht die Kontrolle zu verlieren.“

The Problem With Him - Rachel Higginson

The Problem With Him
von Rachel Higginson

Tisch für zwei, bitte!

Das Lilou als Restaurant und all seine Sterneköche habe ich schon in den anderen Büchern lieben gelernt. Wyatt kam in den anderen Teilen schon als Nebencharakter vor, sodass er bereits bekannt war. Kaya war da im Vergleich noch eher farblos. Dies ist jedoch nicht lange der Fall geblieben. Sie ist unabhängig, ambitioniert und einfach nur liebenswert.

Statistik

Rezensionen274
Fragen4
Artikel0
Kommentare1024
Bewertungen375
Bücher in den Regalen771
Badges61
Freunde20

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Lrvtcb