Buchseite

Matzbach | schlicht und einfach: Bücherliebhaber

Favoriten

Meine Favoriten (0) – Meine Lieblingsbücher
Keine Bücher in diesem Regal vorhanden.

Ich lese gerade

Matzbach liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Zitiert

Besser ein Messer als ein Wort. Ein Messer kann stumpf sein. Ein Messer trifft oft am Herzen vorbei. Nicht das Wort

Hilde Domin, Unaufhaltsam

Letzte Rezension

Winteraustern - Alexander Oetker

Winteraustern
von Alexander Oetker

Sehr persönlicher Fall für Luc Verlain

Der dritte Aquitanien-Krimi um Commissaire Luc Verlain ist ein sehr persönlicher. Eigentlich möchte er seinem todkranken Vater Alain, einem ehemaligen Austernzüchter, eine Freude machen und organisiert mit der örtlichen Gendarmerie, die für die Überwachung des Austernzuchtgebiets verantwortlich ist, einen Ausflug dorthin. Doch dieser wird jäh beendet, als ein Hilferuf das Boot erreicht.

Asterix 38. Die Tochter des Vercingetorix - Jean-Yves Ferri, Didier Conrad

Asterix 38. Die Tochter des Vercingetorix
von Jean-Yves Ferri Didier Conrad

Besser als erwartet

Als alter Asterix-Leser bin ich grundsätzlich seit dem Tod von Goscinny immer ein wenig skeptisch, was neue Bände der Reihe betrifft, tatsächlich gab es ja schon einige enttäuschende Reinfälle. Aber aus alter Treue wird dann letztendlich doch gekauft, und dieses Mal hat es sich gelohnt.

Ein Haus voller Lügen - Ian Rankin

Ein Haus voller Lügen
von Ian Rankin

Ein alter Kater kann das Mausen nicht lassen

John Rebus, schon längst im Ruhestand und durch seine Krankeit zur Enthaltsamkeit verdonnert, erfährt vom Fund einer Leiche in einem Wald. Sofort erinnert er sich an einen ungelpösten Fall von vor mehr als 10 Jahren. Damals verschwand ein junger, homosexueller Privatdetktiv spurlos.

Statistik

Rezensionen538
Fragen2
Artikel0
Kommentare35
Bewertungen724
Bücher in den Regalen579
Badges45
Freunde5

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Matzbach