Michelly | Gottes Werk und Teufels Beitrag

Favoriten

Meine Favoriten (92) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 576
Erscheinungsjahr 2003
Seiten: 729
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 606
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 912
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 592
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 464
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 368
Erscheinungsjahr 2014
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 200/525

Lese-Challenges

2018
Lese-Challenge Ziel: 50
Gelesene Bücher: 28
Juli 2018
Lese-Challenge Ziel: 4
Gelesene Bücher: 1

Über mich

Zwischen Bücherregalen fühle ich mich einfach wohl.

Bei mir findet sich immer mindestens ein Buch in meiner Tasche, denn Wartezeit wurde zum Lesen gemacht! Und Wartezeit lauert einfach überall...

Ich muss (fast) jedes Buch, das ich gelesen habe, im Regal stehen haben, meinem Mann geht das nicht anders. Daher müssen wir auch stets unsere Bücherregale erweitern.

Am liebsten lese ich (Psycho-)Thriller, momentan versuche ich mich aber auch an anderen Genre. Ich muss zugeben, das ist recht erfrischend! Des weiteren gehört das Fotografieren zu meinen Hobbies, ebenso wie das Gestalten von Fotobüchern.

Ich wünsche allen Bücherfreunden lange Tage und angenehme Nächte. *Keep calm and follow the beam*

Zitiert

Books are uniquely portable magic

Stephen King

Letzte Rezension

Die kleine Inselbuchhandlung - Janne Mommsen

Die kleine Inselbuchhandlung
von Janne Mommsen

Langatmige Geschichte ohne Tiefgang und Emotionen

Der Schreibstil der Geschichte ist recht locker und flüssig, ich bin gut vorangekommen und konnte mich auch schnell in die Geschichte einlesen.  

Zur Geschichte:

Locked in - Holly Seddon

Locked in
von Holly Seddon

Gwendys Wunschkasten - Stephen King, Richard Chizmar

Gwendys Wunschkasten
von Stephen King Richard Chizmar

Leseempfehlung!

Die kleine Stadt Castle Rock in Maine hat die seltsamsten Vorkommnisse und ungewöhnlichsten Besucher erlebt. Warum sollte es der 12-jährigen Gwendy anders ergehen? Eines Tages tritt ein schwarz gekleideter Unbekannter an sie heran und macht ihr ein Geschenk: einen Kasten mit lauter Schaltern und Hebeln. Wozu er dient? Gwendy probiert es aus, und ihr Leben verändert sich von Grund auf.

Statistik

Rezensionen39
Fragen5
Artikel0
Kommentare946
Bewertungen491
Bücher in den Regalen769
Badges58
Freunde26

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Michelly