Mikka | Mikka liest das Leben...

Favoriten

Meine Favoriten (39) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 222
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2017
Autor: Julia Wolf
Seiten: 157
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 944
Erscheinungsjahr 2017
Erscheinungsjahr 2017
Autor: Kai Meyer
Seiten: 464
Erscheinungsjahr 2017
Autor: Han Kang
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2017
Alle Bücher

Ich lese gerade

Mikka liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

2018
Lese-Challenge Ziel: 120
Gelesene Bücher: 52

Über mich

Ich blogge über Bücher, wobei meine Lieblingsgenres Fantasy, Mystery, Krimi, Jugendbücher und Dystopien sind - ich bin aber auch für andere Genres offen!

Zitiert

Es ist nie zu spät, um eine glückliche Kindheit zu haben!

Letzte Rezension

Miss Gladys und ihr Astronaut
von David M. Barnett

Ground Control to Major Tom...

Der Astronaut Thomas Major will vom Raumschiff aus seine Ex-Frau anrufen, gerät stattdessen an die demenzkranke Gladys und schlittert mitten hinein in eine Geschichte, die seine Menschenfeindlichkeit in den Grundfesten erschüttert.

Miss Gladys und ihr Astronaut - David M. Barnett

Miss Gladys und ihr Astronaut
von David M. Barnett

Ground Control to Major Tom...

Der Astronaut Thomas Major will vom Raumschiff aus seine Ex-Frau anrufen, gerät stattdessen an die demenzkranke Gladys und schlittert mitten hinein in eine Geschichte, die seine Menschenfeindlichkeit in den Grundfesten erschüttert.

Unter der Mitternachtssonne - Keigo Higashino

Unter der Mitternachtssonne
von Keigo Higashino

Komplex und psychologisch

白夜行 erschien zwischen Januar 1997 und Januar 1999 als monatlicher Fortsetzungsroman im Magazin Subaru. Die Handlung setzte sich aus Kurzgeschichten und isolierten Einblicken in verschiedene Details des Falls zusammen, wobei das Augenmerk wechselnd auf zahlreichen Protagonisten lag.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Autorinnen-Interview

Im Gespräch mit Michaela Grünig, Autorin von "Wie ich Brad Pitt entführte"

Michaela Grünigs Roman "Wie ich Brad Pitt entführte" hat mich richtig begeistert, dabei bin ich sonst gar nicht so der ChickLit-Leser - aber das Buch ist einfach so witzig und spannened und erfrischend originell, dass es mich im Sturm erobert hat! Es ist alles andere als die typische 08/15-Liebesgeschichte, und durch die Krimi-Elemente und das a... Mehr lesen

12.11.2013

Statistik

Rezensionen650
Fragen3
Artikel1
Kommentare132
Bewertungen498
Bücher in den Regalen729
Badges60
Freunde107

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Mikka