misery3103 | Buchverschlingerin

Favoriten

Meine Favoriten (16) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 1728
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 304
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 381
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 576
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 1533
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 511
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 606
Erscheinungsjahr 2011
Alle Bücher

Ich lese gerade

misery3103 liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

2020
Lese-Challenge Ziel: 200
Gelesene Bücher: 19
Januar 2020
Lese-Challenge Ziel: 15
Gelesene Bücher: 19

Über mich

Solange ich denken kann, begleiten mich Bücher in meinem Leben. Ich verlasse das Haus nicht ohne Buch und finde immer Zeit, mal schnell eine Seite in meinem aktuellen Buch zu lesen. Hierbei lese ich mich quer durch alle Genres, nur bei Historienschmökern und furchtbar intellektuellen Büchern halte ich mich gerne zurück, auch Fantasy ist nur bedingt mein Fall. Ansonsten stecke ich gerne meine Nase in ein Buch, wenn mich der Klappentext irgendwie anspricht!

Zitiert

"Die Zeit reicht nicht, um alles Geschriebene zu lesen", flüsterte sie, während wir warteten, "also muss man unbedingt kritisch sein."

Für immer ist die längste Zeit, Abby Fabiaschi

Letzte Rezension

Das Gerücht - Lesley Kara

Das Gerücht
von Lesley Kara

Wer ist Sally McGowan?

„Eine Lüge ist bereits um die halbe Welt gelaufen, während sich die Wahrheit noch die Schuhe anzieht.“ – Mark Twain

Noch mehr Happy Food - Henrik Ennart, Niklas Ekstedt

Noch mehr Happy Food
von Henrik Ennart Niklas Ekstedt

Essen fürs Glücklichsein

Gibt es ein Rezept für Glück? Wenn man dem Koch Niklas Ekstedt und dem Journalisten Henrik Ennert, den Autoren dieses Kochbuchs, glaubt, gibt es sogar viele Rezepte fürs Glück. In ihrem Buch „Noch mehr Happy Food“ haben die beiden 50 leckere, farbenfrohe und gesunde Rezepte zusammengestellt, die dazu führen, dass wir gesünder und glücklicher sind.

Das Wolkenschiff - Vashti Hardy

Das Wolkenschiff
von Vashti Hardy

Abenteuerlich

Ernest Brightstorm, der Vater der Zwillinge Marie und Arthur, gilt nach einer Expedition nach Südpolaris als verschollen. Schlimmer noch, er gilt als unehrenhaft, weil er angeblich eine zweite Crew sabotiert haben soll. Die Zwillinge können es nicht fassen und schließen sich der Entdeckerin Harriet Culpfeffer an, die eine Crew für eine Expedition sucht, um Südpolaris zu erreichen.

Statistik

Rezensionen892
Fragen46
Artikel0
Kommentare1612
Bewertungen883
Bücher in den Regalen1046
Badges60
Freunde17

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit misery3103