misery3103 | Buchverschlingerin

Favoriten

Meine Favoriten (14) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 1728
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 304
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 381
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 576
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 1533
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 511
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 606
Erscheinungsjahr 2011
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 20/352

Lese-Challenges

2019
Lese-Challenge Ziel: 200
Gelesene Bücher: 33
Februar 2019
Lese-Challenge Ziel: 15
Gelesene Bücher: 13

Über mich

Solange ich denken kann, begleiten mich Bücher in meinem Leben. Ich verlasse das Haus nicht ohne Buch und finde immer Zeit, mal schnell eine Seite in meinem aktuellen Buch zu lesen. Hierbei lese ich mich quer durch alle Genres, nur bei Historienschmökern und furchtbar intellektuellen Büchern halte ich mich gerne zurück, auch Fantasy ist nur bedingt mein Fall. Ansonsten stecke ich gerne meine Nase in ein Buch, wenn mich der Klappentext irgendwie anspricht!

Zitiert

"Die Zeit reicht nicht, um alles Geschriebene zu lesen", flüsterte sie, während wir warteten, "also muss man unbedingt kritisch sein."

Für immer ist die längste Zeit, Abby Fabiaschi

Letzte Rezension

Maybe this Time - Und auf einmal ist alles ganz anders - Jennifer Snow

Maybe this Time - Und auf einmal ist alles ganz anders
von Jennifer Snow

Von zweiten Chancen

~~Nach der Trennung von ihrem Ehemann, Star-Eishockeyspieler Dean Underwood, kehrt Abigail Jansen mit ihrer Tochter Dani in ihre Heimatstadt Glenwood Falls zurück. Hier will sie von vorn anfangen. Als sie einen Aushilfslehrerjob an der örtlichen Schule annimmt, trifft sie auf Jackson Westmore, bester Freund ihres geschiedenen Mannes, der sie nie leiden konnte.

Der Hunger der Lebenden - Beate Sauer

Der Hunger der Lebenden
von Beate Sauer

Nachkriegszeit in Köln

Friederike Matthée von der Weiblichen Polizei in Köln ermittelt in dem Mordfall an einer ehemaligen Kollegin. Die Frau wurde im Bergischen Land auf ihrem Hof erschossen. Im Krieg war sie für die Einweisung von jungen Mädchen in ein Schutzlager verantwortlich, wo die Kinder misshandelt wurden.

Dunkle Gebete - Lacey Flint 1 - Sharon Bolton

Dunkle Gebete
von Sharon Bolton

Jack the Ripper is back

Als die Detective-Anwärterin Lacey Flint eine Frau auffindet, die brutal niedergestochen wurde und kurz vor Eintreffen der Rettungssanitäter stirbt, beginnt in London eine Mordserie, die die Morde von Jack the Ripper zu imitieren scheint. Obwohl Lacey auf ihrer eigenen Wache beurlaubt ist, nimmt sie die Leiterin der Ermittlungen in den Morden in ihr Team auf.

Statistik

Rezensionen630
Fragen14
Artikel0
Kommentare970
Bewertungen620
Bücher in den Regalen844
Badges60
Freunde12

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit misery3103