Buchseite

mohawk

Letzte Rezension

Die schönste und die traurigste aller Nächte - Maurício Gomyde

Die schönste und die traurigste aller Nächte
von Maurício Gomyde

sehrh unterhaltsam

~~Bei einem Klassentreffen trifft Viktor seine Jugendliebe Amanda wieder. Als Tochter eines Diplomaten ist diese einst aus seinem Leben verschwunden, weil die Eltern nach Kenia versetzt wurden. Dort sind sie jedoch einem Attentat zum Opfer gefallen. Ein schwerer Schicksalsschlag, der Amanda geprägt hat. 

Eve of Man - Die letzte Frau - Tom Fletcher, Giovanna Fletcher

Eve of Man - Die letzte Frau
von Tom Fletcher Giovanna Fletcher

etwas Luft nach oben

~~Stern Nr. 1 gilt dem kongenial schönen Cover und dem Titel der Geschichte. Das Titelbild fällt ins Auge, gibt eine Idee von der Hauptdarstellerin und Eva der Menschen (Menschheit), dass passt zum Plot, denn irgendwie ist es wie eine Geschichte über die erste Frau - nach 50 Jahren - und über das Paradies, welches in Wirklichkeit mehr ein Gefängnis ist und welches Eve verlassen möchte.

Der Gesang der Flusskrebse - Delia Owens

Der Gesang der Flusskrebse
von Delia Owens

einfach wunderschön

~~Durch eine Leserunde des Hanser-Verlages bin ich zu einem literarischen Kleinod gekommen. „Der Gesang der Flusskrebse“ ist der erste Roman von Delia Owens, einer us-amerikanischen Naturwissenschaftlerin. Erzählt wird eine Geschichte, wie sie so typisch scheint für das Amerika des zwanzigsten Jahrhunderts.