naibenak | Musikus & Büchernarr

Favoriten

Meine Favoriten (60) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 272
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 607
Erscheinungsjahr 2012
Autor: Eowyn Ivey
Seiten: 459
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 144
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 256
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 128
Erscheinungsjahr 2015
Autor: Eve Harris
Seiten: 463
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 86
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 607
Erscheinungsjahr 2013
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 7/288
  • Seiten: 96/265
  • Seiten: 134/202

Lese-Challenges

2019
Lese-Challenge Ziel: 30
Gelesene Bücher: 5
Februar 2019
Lese-Challenge Ziel: 2
Gelesene Bücher: 2

Über mich

✿✿✿

Ich bin 42 und arbeite in Teilzeit in einer Steuerkanzlei. In meiner Freizeit habe ich mich fast komplett der Musik verschrieben. Zwischendurch lese ich total gern, bin aber keine "Vielleserin". Bin offen für (fast) alle Genre, lese immer wiedermal einen Klassiker, ansonsten bevorzugt Gegenwartsliteratur (Familien-, Gesellschaftsromane, Coming of Age...) sowie (wissenschaftliche) Thriller/Krimis. Weniger gern Fantasy, Erotik und Chick-lit.

✿✿✿

Bücher auf meinem SUB, die hier nicht gelistet sind:

-> Joe Hill - Christmasland (als Audio-Book)

-> Josephine Hart - Verhängnis

✿✿✿

Lese ich derzeit, ist hier aber nicht gelistet:

✿✿✿

Beendete Lektüre, die hier nicht gelistet ist :

-> Pío Baroja - Shanti Andía, der Ruhelose (4* - schöne spanische Seemannsgeschichte des 19.Jhd., bildhaft und atmosphärisch erzählt, kleine Längen, aber insgesamt ein richtig schönes Buch!!!^^) 28.7.17

-> Andreas Séché - Leuchtturmmusik (4* - Leise, zarte u.poetische Liebesgeschichte, die unendliche Ruhe ausstrahlt... Rezi auf lb: https://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-S%C3%A9ch%C3%A9/Leuchtturmmusik... ) 16.11.17

-> Ian A. Mondrac -  Sieben Portale zum Ursprung der Liebe: Die Spur des Tamgas (4* - unglaublich faszinierende Reise in die Ursprünge der Kulturen und der Liebe, Roman mit streckenweise Sachbuchcharakter, deshalb auch etwas sperrig zum Teil, aber insgesamt echt großartig!... Rezi auf lb: https://www.lovelybooks.de/autor/Ian-A.-Mondrac/Sieben-Portale-zum-Urspr... ) 6.12.17

✿✿✿

Zitiert

"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.“ Mahatma Gandhi ***************************** "Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das Leben!" Charlie Chaplin

Letzte Rezension

Abendrot
von Kent Haruf

Sanft und ruhig, fesselnd... und ganz besonders berührend!

Wieder einmal nimmt uns Kent Haruf mit in das fiktive Städtchen Holt in Colorado. Einige liebgewonnene Charaktere aus dem ersten Teil (Lied der Weite) begegnen uns direkt wieder: da ist Victoria mit ihrer kleinen Katie, die bei den Farmer-Brüdern Raymond und Harold Unterschlupf gefunden hat, da sind Tom Guthrie mit seinen Jungs und Maggie, die wir auch bereits kennen.

Ein anderes Brooklyn - Jacqueline Woodson

Ein anderes Brooklyn
von Jacqueline Woodson

Poetisch, berührend, intensiv - ein außergewöhnlicher Roman!

Das junge Mädchen August ist etwa achtjährig, als es mit ihrem Vater und ihrem jüngeren Bruder vom Land (Tennessee) nach Brooklyn zieht. Während sie das Treiben auf den Straßen erst einmal nur vom Fenster aus beobachten dürfen, verspürt August mehr und mehr den Drang dazu zu gehören. Und eines Tages tut sie es auch.

Underground Railroad
von Colson Whitehead

Erschreckend, fesselnd, beeindruckend... hoffnungsvoll. Empfehlenswerter Roman!

Die "Underground Railroad" war ein Fluchthilfenetzwerk, das zwischen 1780 und 1862 existierte, um vielen Sklaven bei ihrer Flucht aus den Südstaaten der USA in den Norden (bis nach Kanada) zu helfen. Dieser Roman von Colton Whitehead erzählt am Beispiel der jungen Frau Cora eine solche Fluchtgeschichte aus der Sklaverei.

Letzte Artikel

Alle Artikel

John Irving - Lesereise 25.05.2016 Hamburg

Toller Lese- und Interviewabend mit einem Star der Literatur :)

Mit dabei: Alexander Simon  (Schauspieler des Ensembles vom Hamburger Thalia Theater) + Susanne Weingarten (Spiegel- Redakteurin, Sparte Wissen) Bereits als der 74jährige(!) John Irving die Bühne um kurz nach 20 Uhr betritt, gibt es tosenden Applaus. Das Theater ist schon seit Wochen ausverkauft – er hat auf jeden Fall viele Fans hier. Aber glei... Mehr lesen

26.05.2016

Statistik

Rezensionen130
Fragen20
Artikel1
Kommentare4134
Bewertungen247
Bücher in den Regalen966
Badges61
Freunde68

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit naibenak