parden | ...aus dem Buchland - und von LITTERAE ARTESQUE...

Favoriten

Meine Favoriten (188) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 723
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2016
Erscheinungsjahr 0
Erscheinungsjahr 2018
Autor: Matt Haig
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 192
Erscheinungsjahr 2018
Autor: Celeste Ng
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2018
Seiten: 156
Erscheinungsjahr 2014
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: /136

Lese-Challenges

2020
Lese-Challenge Ziel: 150
Gelesene Bücher: 30
Februar 2020
Lese-Challenge Ziel: 12
Gelesene Bücher: 10

Über mich

Es wird niemanden erstaunen, dass ich Bücher sehr mag, ja, und das Lesen selbiger natürlich auch... :D Da bleibt der Fernseher eben öfter aus, Bücher bescheren mir oft ein vielseitigers "Kino im Kopf".

Gerade auch, wenn das Leben einem mal wieder den Boden unter den Füßen wegzieht, sind Bücher oft eine wunderschöne Möglichkeit, in andere Welten einzutauchen. Manchmal die einzige Normalität, die einem bleibt.

Neben Büchern mag ich neuerdings sehr das Fotografieren, außerdem schon lange und immer wieder Musik, Kino und Sonne, sowie Freunde und Gemütlichkeit.

Seit Mai 2013 betreibe ich gemeinsam mit zwei anderen Buchbegeisterten einen Blog, der immer mehr Gestalt annimmt: LITTERAE ARTESQUE. Besucher sind natürlich immer gerne gesehen...

Und hier findet man uns: http://www.litterae-artesque.blogspot.de/

 

 

 

Zitiert

Es geht im Leben nicht darum, zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht. Es geht darum, zu lernen, im Regen zu tanzen.

Zig Ziglar

Letzte Rezension

Die Toten von Marnow - Holger Karsten Schmidt

Die Toten von Marnow
von Holger Karsten Schmidt

Definitiv kein 0-8-15-Krimi...

Der Jahrhundertsommer 2003. Gluthitze liegt über Marnow, dem malerischen Ort an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Kommissare Frank Elling und Lona Mendt ermitteln in einem Mordfall. Das Tatmotiv scheint klar, die Aufklärung nur eine Frage der Zeit. Doch nichts ist so, wie es scheint.

Zimmermanns Stunde - Karolien Berkvens

Zimmermanns Stunde
von Karolien Berkvens

Wenn Lebensstrategien scheitern...

Vierzig Jahre im Fünfzig-Minuten-Takt: Loet Zimmermann ist aufgegangen in seinem Beruf an einer Schule, Stundenpläne zu koordinieren. Nun steht er vor dem Ruhestand und der schier unlösbaren Aufgabe, all die Zeit, die plötzlich ungeordnet vor ihm liegt, sinnvoll zu strukturieren.

Sag, dass es dir gut geht - Barbara Bisicky-Ehrlich

Sag, dass es dir gut geht
von Barbara Bisicky-Ehrlich

Aufrüttelnd und ehrlich...

Barbara Bišický-Ehrlich zeichnet als Chronistin ihrer eigenen Familiengeschichte ein mehrfaches Generationenporträt, angefangen bei ihren Urgroßeltern in der ehemaligen Tschechoslowakei, über die Zeit ihrer Großeltern und Eltern, bis hin zu ihren eigenen Erfahrungen als Enkelin von Holocaust-Überlebenden – ausgerechnet in der Bundesrepublik Deutschland.

Statistik

Rezensionen1433
Fragen4
Artikel0
Kommentare682
Bewertungen1423
Bücher in den Regalen1464
Badges60
Freunde63

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit parden