Buchseite

PeLi

Letzte Rezension

Ozelot und Friesennerz - Susanne Matthiessen

Ozelot und Friesennerz
von Susanne Matthiessen

für mich eher langweilig

In "Ozelot und Friesennerz" geht es um die Entwicklung Sylts von einer eher beschaulichen Insel in den 60/70 er Jahren zu einer Insel der Reichen heute.

DUNKEL - Ragnar Jónasson

DUNKEL
von Ragnar Jonasson

spannender letzter Fall für Hulda

Hulda Hermannsdóttir, Polizistin in Reykjavík, ist kurz vor Ihrem Ruhestand.  Ihr Chef, mit dem sie sowieso nicht besonders gut auskommt,  hat bereits einen jungen Nachfolger für Huldas Posten,  deshalb würde er sie lieber heute als morgen nach Hause schicken .

Schwestern im Tod
von Bernard Minier

etwas realistischer wäre schön gewesen

1993 werden die Leichen der beiden Schwestern Alice und Ambre von einem Kanufahrer am Ufer der Garonne entdeckt. Die beiden sitzen sich gegenüber, angebunden an einem Baum und beide tragen Kommunionkleider. Die Art der Inszenierung erinnert an das erfolgreichste Buch des Krimiautors Erik Lang  "Die Kommunikantin" von dem die beiden Studentinnen große Fans waren..