Petti | Lesewurmi!

Favoriten

Meine Favoriten (24) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 480
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 560
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 480
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 493
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 480
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 458
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 576
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 448
Erscheinungsjahr 2010
Alle Bücher

Ich lese gerade

Lese-Challenges

Über mich

Mein Name ist  Petra. Mich interessieren alle Bücher die spannend geschrieben sind. Ich liebe Thriller, die nicht grausam genug sein können. Serienkiller, Psychopathen usw. Aber auch lustig geschriebene Frauenbücher, mit taffen Frauen, find ich gut. Nur mit nordischen Autoren kann ich nichts anfangen. Ich habe sowohl einen Stieg Larson, eine Leseprobe von Nesbo als auch "Die dritte Stimme" gelesen und kann mich einfach nicht dafür begeistern.

Gut geschriebene Fantasieromane können mich auch mal begeistern, aber eher selten.

 

Zitiert

Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.

Aldous Huxley (britischer Schriftsteller) 1894-1963

Letzte Rezension

Stirb, mein Prinz - Tania Carver

Stirb, mein Prinz
von Tania Carver

Erschütternd und mitreißend!

Gleich am Anfang ist dieser Thriller schon voller Spannung. Wie die Arbeiter den kleinen Finn finden, ließ mir schon eine Gänsehaut über den Rücken laufen. Weiter geht es dann mit einem zweiten Strang, den Ermittlerin Rose Martin übernimmt. Sofort war mir klar dass diese beiden Fälle irgendwie zusammen gehören. Mit Spannung wurde ich dann immer tiefer in eine grausame Geschichte hineingeführt.

Gefährliche Begierde - Tess Gerritsen

Gefährliche Begierde
von Tess Gerritsen

Spannende, mitreißende Lektüre!

Dieses ist das erste Buch welches ich von Tess Gerritsen gelesen habe. Ich kannte bisher nur die Verfilmungen der Rizzoli und Isle Reihe. Deshalb war ich eher Skeptisch ob mir dieser Krimi gefallen würde oder sich eher als leichte Kost entpuppen sollte. Sofort am Anfang habe ich dann festgestellt, dass dieses Werk ein durch und durch spannender Thriller ist.

Der Alte muss weg - Carla Berling

Der Alte muss weg
von Carla Berling

Ist das noch Liebe? Oder kann das weg?

So beginnt der Roman von Carla Berling mit der Frage, „Sollte man sich des Ehemanns entledigen? Und würde das auffallen?“.

Statistik

Rezensionen141
Fragen1
Artikel0
Kommentare200
Bewertungen138
Bücher in den Regalen214
Badges39
Freunde3

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Petti