Petti | Lesewurmi!

Favoriten

Meine Favoriten (15) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 480
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 560
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 480
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 493
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 480
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 458
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 576
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 448
Erscheinungsjahr 2010
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 25/480

Lese-Challenges

Über mich

Mein Name ist  Petra. Mich interessieren alle Bücher die spannend geschrieben sind. Ich liebe Thriller, die nicht grausam genug sein können. Serienkiller, Psychopathen usw. Aber auch lustig geschriebene Frauenbücher, mit taffen Frauen, find ich gut. Nur mit nordischen Autoren kann ich nichts anfangen. Ich habe sowohl einen Stieg Larson, eine Leseprobe von Nesbo als auch "Die dritte Stimme" gelesen und kann mich einfach nicht dafür begeistern.

Gut geschriebene Fantasieromane können mich auch mal begeistern, aber eher selten.

 

Zitiert

Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.

Aldous Huxley (britischer Schriftsteller) 1894-1963

Letzte Rezension

Das andere Kind, 8 Audio-CDs
von Charlotte Link

Etwas langatmig, aber doch fesselnd!

Das Hörbuch wurde von Gudrun Landgrebe gelesen. Im Allgemeinen gefiel mir diese Stimme ganz gut, nur in einigen Passagen hätte ich mir eine nicht ganz so harte Stimmlage gewünscht. Es gibt andere Sprecherinnen  die ich bevorzuge, aber das ist mein persönliches Empfinden.

Ich küss dich tot - Ellen Berg

Ich küss dich tot
von Ellen Berg

Ein erfrischend schöner Familienkrimi!

Dieses Buch beschreibt in humorvoll, tragische Weise, wie es ist wenn man die Heimat im eigenen Alltag vergessen hat. In ihrem Werk hält uns Ellen Berg teilweise mal wieder einen Spiegel vor. Vergessen wir nicht auch oft, im Alltagsstress, wo unsere Wurzeln sind? Des Weiteren zeigt sie das Krimis bzw. Morde auch witzig verpackt sein können.

Der Insasse - Sebastian Fitzek

Der Insasse
von Sebastian Fitzek

Der totale Wahnsinn!

Wie gewohnt konnte Sebastian Fitzek die Spannung von Anfang an Aufrechterhalten. Immer wieder kamen für mich als Hörer verwirrende Szenen. Sodass ich nicht genau wusste, was da gerade genau und vor Allem warum passiert.

Statistik

Rezensionen104
Fragen1
Artikel0
Kommentare193
Bewertungen101
Bücher in den Regalen182
Badges37
Freunde2

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Petti