Buchseite

PMelittaM

Favoriten

Meine Favoriten (102) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 160
Erscheinungsjahr 2001
Autor: David Falk
Seiten: 560
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 608
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 495
Erscheinungsjahr 2012
Autor: Joan Weng
Seiten: 300
Erscheinungsjahr 2017
Autor: Tom Jacuba
Seiten: 558
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 200
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 704
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 414
Erscheinungsjahr 2009
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 400/832
  • Seiten: 0/101
  • Seiten: 0/653
  • Seiten: 0/416
  • Seiten: 0/704

Lese-Challenges

2018
Lese-Challenge Ziel: 100
Gelesene Bücher: 106
Dezember 2018
Lese-Challenge Ziel: 8
Gelesene Bücher: 2

Über mich

Ich bin Petra, Jahrgang 1959, wohne in Köln, bin verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder, die auch gerne lesen, so dass wir immer familienintern die Bücher wandern lassen.

Ich lese am liebsten Krimis/Thriller, Phantastik (alles von Fantasy über Horror bis zu Science Fiction) und historische Romane, zwischendurch darf es auch mal etwas „mit Humor“ sein. Mittlerweile will ich mich von Büchern eigentlich vor allem unterhalten lassen.

Seit ich beruflich etwas kürzer trete (seit Ende 2011), habe ich Leserunden, das Schreiben von Rezensionen und überhaupt das Tummeln im "Bücher-Fandom" für mich entdeckt, so macht das Lesen noch mehr Spaß ...

 

Zitiert

„Ich lese nicht, weil ich kein Leben habe, ich lese, weil mir ein Leben einfach nicht genug ist.“

Abbas Al-Akkad

Letzte Rezension

Terra - T. S. Orgel

Terra
von T. S. Orgel

Die Gebrüder Orgel haben das SF-Genre erobert

Gegen Ende des 21. Jahrhunderts ist die Erde ökologisch ausgebeutet, auf dem Mond gibt es eine Kolonie, und die Rohstoffe des Mars werden dringend benötigt und in großer Menge abgebaut. Für den Transport werden Konvois von Container-Raumschiffen eingesetzt, die größtenteils nur eine Ein-Mann-Besatzung haben.

Hauptsache, der Baum brennt - Sina Beerwald

Hauptsache, der Baum brennt
von Sina Beerwald

Nette Unterhaltung für die Adventszeit

Am 2. Dezember steht der Weihnachtsmann vor Sarah Christkinds Tür – jedenfalls behauptet er, er wäre es, Sarah hält ihn eher für einen Patienten für ihre psychologische Praxis, und hätte nie gedacht, dass dies der Start in turbulente Wochen ist.

Die Melodie der Schatten - Maria W. Peter

Die Melodie der Schatten
von Maria W. Peter

Düster und spannend

Schottland 1837: Fiona Hemington ist mit ihrer Tante auf dem Weg nach Inverness, als ihre Kutsche überfallen wird. Fiona gibt einer Eingebung nach, und kommt so mit dem Leben davon. Nach einigem Herumirren findet sie in Thirstane Manor Unterschlupf, dessen Hausherr, Aidan Thirstane, einen sehr ablehnenden Eindruck macht und offenbar auch das eine oder andere Geheimnis hat.

Statistik

Rezensionen816
Fragen0
Artikel0
Kommentare959
Bewertungen858
Bücher in den Regalen1685
Badges61
Freunde111

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit PMelittaM