Buchseite

Rotschopf

Letzte Rezension

Palast der Miserablen - Abbas Khider

Palast der Miserablen
von Abbas Khider

Irakkonflikt aus ungewöhnlicher Perspektive

Der Roman "Palast der Miserablen" spielt während des ersten und zweiten Golfkriegs bis zum Irakkrieg 2003. Abbas Khider erzählt darin von Shams Hussein, der zunächst in einem Dorf im Süden des Iraks lebt, aber bald mit seiner Familie nach Bagdad flieht - und dort in einem Slum landet.

Winterbienen - Norbert Scheuer

Winterbienen
von Norbert Scheuer

Beeindruckend, spannend und ergreifend

Hauptfigur von Norbert Scheuers Roman "Winterbienen" ist Egidius Arimond, ein Bienenzüchter aus einem kleinen Ort in der Eifel, der während des zweiten Weltkriegs Flüchtlingen über die Grenze verhilft. Er selbst hat es auch nicht leicht. Mit seiner Epilepsie gilt er als "unwert" und muss ständig mit seiner Krankheit und dem Mangel an Medikamenten dagegen kämpfen.

Drei - Dror Mishani

Drei
von Dror Mishani

Spannend konstruierter Roman mit Überraschungseffekt

Der Bestseller "Drei" von Dror Mishani ist die Art Roman, die von einem Überraschungseffekt lebt - entsprechend schwierig ist es also, das Buch zu bewerten, ohne die Lesefreude daran zu verderben.