Buchseite

Sandy Nuernberger

Letzte Rezension

Mercenary - Felix A. Münter

Mercenary
von Felix A. Münter

Kurzweiliger Thriller mit einer Prise Humor

"Mercenary" ist der erste Fall der Carter-Akten und aus meiner Sicht ein gelungener Start. Wunderbar landet man als Leser in der Geschichte. In einer lässigen Art und Weise stellt sich Carter vor und das was er beruflich macht. Die Geschichte ist relativ kurz, aber aus meiner Sicht hätte es gar nicht länger sein müssen. Manchmal liegt in der Kürze die Würze.

Abigail - Violet Thomas

Abigail
von Violet Thomas

"Jeder sollte eine Martha haben!"

Ich bin sehr gut in der Geschichte gelandet. Abigail arbeitet dort, wo andere Menschen Urlaub machen und sie liebt ihren Job. Im Grunde dreht sich ihr leben um und im Hotel California. Aber eigentlich sehnt sie sich nach Liebe und Geborgenheit. Manche Menschen muss man einfach zu ihrem Glück zwingen.

Alice = Alice - Maxi Schilonka

Alice = Alice
von Maxi Schilonka

Endlich mal kein Happy End! Oder doch?

Der Schreibstil ist locker und flüssig zu lesen. Die fantasievollen Beschreibungen der Umgebung gaben mir einen zauberhaften Einblick. Die spannungsgeladene Suche nach der Wahrheit verbirgt oft auch Dinge, die man besser hätte ruhen lassen sollen und doch wird man gerade dadurch stärker und weiser.