Buchseite

SarahV

Letzte Rezension

Die Mauer - John Lanchester

Die Mauer
von John Lanchester

"Kälte ist Kälte ist Kälte"

... so lautet einer der ersten Sätze in John Lanchesters Roman "Die Mauer". Ein Motiv, das nicht nur den Inhalt dieses Buches wiederspiegelt, sondern auch die bewusst kühle Schreibweise, mit der der Autor über seinen Protagonisten berichtet: Joseph Kavanaugh tritt seinen Dienst auf der Mauer an, die England vor potentiellen Eindringlingen schützen soll.

Die zehn Lieben des Nishino
von Hiromi Kawakami

Über einen Mann, dem es nicht gelingt zu lieben

In ihrem neuen Roman „Die zehn Lieben des Nishino“ porträtiert die erfolgreiche japanische Autorin Hiromi Kawakami einen charmanten Liebhaber, dem die Frauen zahlreich verfallen und dem es dennoch nicht gelingt, eine dauerhafte Beziehung aufzubauen. Bemerkenswert ist, wie die Autorin ihren Protagonisten präsentiert.

Ich weiß, warum der gefangene Vogel singt - Maya Angelou

Ich weiß, warum der gefangene Vogel singt
von Maya Angelou

Was es bedeutet(e), schwarz zu sein...

In ihrem Roman "Ich weiß, warum der Gefangene Vogel singt" fasst Maya Angelou einen Teil ihrer sagenhaften Lebensgeschichte in Worte. Sie erzählt uns die Geschichte eines afroamerikanischen Mädchens, das in den 30er Jahren unter anderem in Arkansas aufwächst. Die Autorin trifft dabei genau den richtigen Ton, berichtet schonungslos und eindrücklich davon, wie sich ihre Kindheit gestaltete.