Buchseite

schnaeppchenjaegerin

Favoriten

Meine Favoriten (0) – Meine Lieblingsbücher
Keine Bücher in diesem Regal vorhanden.

Ich lese gerade

  • Seiten: 111/480

Lese-Challenges

Über mich

Ich heiße Lena und bin Anfang 30. Meine Leidenschaft ist das Lesen und als mein Lieblingshobby habe ich im März 2014 einen eigenen Blog erstellt auf dem ich Rezensionen zu meinen gelesenen Büchern veröffentliche.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf Erzählungen der Gegenwartsliteratur, Frauenromanen und Thriller, aber auch auf historischen Romanen, Dystopien und Jugendromanen. 

https://lenasbuecherlounge.blogspot.com/

Zitiert

... Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat.

Carlos Ruiz Zafón aus "Der Schatten des Windes"

Letzte Rezension

Das Glück so leise - Leonie Lastella

Das Glück so leise
von Leonie Lastella

08/15-Liebesroman, dem es an Dramatik und Romantik mangelt

Als Samuel seinen Job in einer Werbeagentur in Hamburg verliert, fährt er zu seiner Großmutter Henriette auf das norddeutsche Gut Auweide, um sie um einen Kredit zu bitten. Diese möchte ihn jedoch nur finanziell unterstützen, wenn er sich bewährt und eine Zeitlang für die Hilfsorganisation "Glücksmomente" gearbeitet hat.

Wohin der Himmel uns führt -

Wohin der Himmel uns führt
von Dani Atkins

Roman der eher leisen Töne über Trauer und Mutterliebe, über Loslassen können und Neuanfänge - voller Herzschmerz und Emotionen.

Beth Brandon ist Besitzerin eines Blumengeschäfts, das sie zusammen mit ihrem Ehemann Tim aufgebaut hat. Doch Tim ist seit fünf Jahren tot und die Blumensträuße und exotischen Pflanzen können ihr nicht mehr genügend Trost spenden und seine Liebe ersetzen. Eine Möglichkeit bleibt Beth noch, mehr von Tim zu haben, als ihn nur auf dem Friedhof zu besuchen und die möchte sie jetzt nutzen. 

Bären füttern verboten - Rachel Elliott

Bären füttern verboten
von Rachel Elliott

Lebensbejahender Roman, der von Selbstakzeptanz zeugt und Mut macht, sich den Schwierigkeiten des Lebens zu stellen

Sydney ist Freerunnerin und 47 Jahre alt, als sie nach St. Ives zurückkehrt, den Ort, an dem ihre Familie vor 37 Jahren auseinandergebrochen ist. Das Freerunning ist mehr als nur ein Hobby. Es wirkt wie ein Weglaufen von Problemen, denen sich Sydney nicht stellen möchte.

Statistik

Rezensionen260
Fragen0
Artikel0
Kommentare142
Bewertungen258
Bücher in den Regalen281
Badges45
Freunde3

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit schnaeppchenjaegerin