Sommerzauber02

Favoriten

Meine Favoriten (117) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 326
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 280
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 240
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 192
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 256
Erscheinungsjahr 2013
Autor:
Seiten: 192
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 253
Erscheinungsjahr 2012
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 107/432
  • Seiten: 37/455
  • Seiten: 111/397

Lese-Challenges

2020
Lese-Challenge Ziel: 40
Gelesene Bücher: 2
Januar 2020
Lese-Challenge Ziel: 3
Gelesene Bücher: 2

Über mich

 Zu meinen Genres gehören (Psycho-)Thriller, Krimis, Familien- und Jugendromane. Hin und wieder darf es auch anspruchsvolle und englische Literatur sein. Am liebsten lese ich unterwegs im Zug, zu Hause auf dem Sofa, weil Bücher mich entspannen, und ich gerne in andere Welten abtauche.

Zitiert

Jeder Tag ist ein Wagnis und wird dadurch erst lebenswert.

Letzte Rezension

Sterne sieht man nur im Dunkeln - Meike Werkmeister

Sterne sieht man nur im Dunkeln
von Meike Werkmeister

Wenn man das Leben umkrempelt

Anni lebt mit ihrem Freund Thies in einem Haus in Bremen. Jung und per Zufall kam sie in der Vergangenheit zu ihrem heutigen Job als Gamedesignerin. Da sie gerne kreativ arbeitet, entwirft sie in ihrer freien Zeit Poster und Postkarten, die gut beim Publikum ankommen. Ihr Talent kommt bei ihrem Chef  ebenfalls an, und bietet Anni einen Job in Berlin an.

Kurt - Sarah Kuttner

Kurt
von Sarah Kuttner

Zwischen Trauer und neuer Zukunft

Ein kleiner Junge lebt im Wechsel bei seinem Vater oder bei seiner Mutter. Denn seine Eltern haben sich vor einiger Zeit getrennt. Der Vater lebt mit seiner neuen Freundin gemeinsam irgendwo im ländlichen Brandenburg vor den Toren Berlins. Bei dieser Familie existieren zwei Kurts, nämlich der Vater Kurt und der kleine Knirps Kurt.

Mercy Seat - Elizabeth H. Winthrop

Mercy Seat
von Elizabeth H. Winthrop

Todesstrafe als schlimmstes Übel

In den 1940er Jahren im amerikanischen Bundesstaat Louisiana steht die Todesstrafe im Bundesgesetz. Der junge Afroamerikaner Will Jones soll angeblich ein weißes Mädchen vergewaltigt haben. Zumindest behaupten das die weißen Bewohner in St. Martinwille. Afroamerikaner gelten als Bürger zweiter Klasse und werden diskriminiert. Will und das Mädchen wissen selbst, was passiert ist.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Usertreffen

Frühlingstreffen in Dortmund

Am 25. März 2017 fand in der Innenstadt-Filiale der Mayersche in Dortmund ein Treffen von Was-liest-du-Usern statt. Acht Frauen und Männer aus dem Dortmunder nahen und fernen Umland kamen zu dem Treffen, die sich in einer Leseecke bei Kaffee, Tee, Softdrinks und kleinen Snacks sich ausgetauscht haben. Es wurde über aktuelle Bücher, Büchertauschp... Mehr lesen

31.03.2017

http://www.leipziger-buchmesse.de/media/presse/fotoservice2015/LBM2015_3560.jpg

Leipziger Buchmesse 2015

Mein erster Büchermessebesuch

Am 14. März 2015 saß ich morgens schon gegen 6.16 Uhr im Zug Richtung Hannover, um einen anderen Zug nach Leipzig/ Messe zu nehmen. Nach über 4 Stunden stand ich dann endlich in einer Personenschlange. Die Wartezeit von ungefähr zehn Minuten hielt sich noch in Grenzen. Einige Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die an der Manga- und Comic-Convention... Mehr lesen

16.03.2015

1. WLD-User-Treffen in Hannover

Einige Mitglieder aus Niedersachsen trafen sich am 3. Oktober

Am 3. Oktober 2014 fand das erste Treffen von Was-liest-Du-Usern in Hannover statt. Insgesamt trafen sich sechs Frauen aus Niedersachsen im Café Mezzo am Raschplatz in der Nähe des Hauptbahnhofs. Wir haben uns ab 13 Uhr in dem Café getroffen. Da wir alle nicht Hannover wohnen, wurde der Zeitpunkt des Treffens offen gelassen da u.a. User gearbeit... Mehr lesen

12.10.2014

Statistik

Rezensionen255
Fragen67
Artikel9
Kommentare6275
Bewertungen287
Bücher in den Regalen1378
Badges58
Freunde77

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Sommerzauber02