Stefanie Schultz

Favoriten

Meine Favoriten (9) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 1000
Erscheinungsjahr 2004
Autor: Jojo Moyes
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 960
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 414
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 430
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 427
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 480
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2014

Ich lese gerade

  • Seiten: 50/470

Lese-Challenges

2018
Lese-Challenge Ziel: 60
Gelesene Bücher: 26

Über mich

Hallo, ich bin Steffi. 23 Jahre jung und komme aus Hildesheim. :)

Das Lesen ist in den letzten Jahren einer meiner größten Leidenschaft geworden. Ich liebe es einfach in andere Welten abzutauchen und die eigene kurz auszuschalten. Also falls ihr mich mal sehen solltet, dann auf jeden Fall niemals ohne mein Kindle.

Bei der Auswahl der Genres greife ich meistens zu Dystopien, Fantasy und Thriller. Zwischendurch kann es aber auch gerne mal etwas komplett anderes sein. 

 

Zitiert

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.

Heinrich Heine

Letzte Rezension

Children of Blood and Bone - Tomi Adeyemi

Children of Blood and Bone
von Tomi Adeyemi

Wird dem Hype definitiv gerecht

Zélie hat vor 11 Jahren ihre Mutter bei der sogenannten Blutnacht verloren. In dieser Blutnacht kam es zu einer Schlacht zwischen den "normalen" Menschen und den Majis, die besondere verschiedene Kräfte besitzen. Da gibt es bspw. die Majis, die das Feuer beherrschen können oder aber auch Gedanken, Träume usw.

Palace of Fire - Die Kriegerin
von C. E. Bernard

Spannendster Teil der Palace of Glass-Reihe

Nun habe auch ich den finalen Teil der Palace of Glass-Reihe beendet und bin ein bisschen traurig, dass es nun vorbei ist. Ich werde die äußerst sympathischen Charaktere wie Ninon, Blanc, René und den Comte vermissen. Aber nun erstmal zum Buch: 

Unterleuten - Juli Zeh

Unterleuten
von Juli Zeh

Der ganz normale Wahnsinn

„Je mehr ich erfuhr, desto stärker erinnerte mich die Geschichte an mein Lieblingsspielzeug aus Kindertagen, ein rotes Kaleidoskop, in dem man Muster aus winzigen bunten Perlen betrachten könnte. Man dreht ein wenig, und alles sah anders aus. Ich konnte stundenlang hineinsehen. Eine Geschichte wird nicht klarer dadurch, dass viele Leute sie erzählen.“ - Seite 629

Statistik

Rezensionen29
Fragen1
Artikel0
Kommentare205
Bewertungen49
Bücher in den Regalen131
Badges48
Freunde11

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Stefanie Schultz