Steve Kaminski

Favoriten

Meine Favoriten (34) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 240
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 397
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 388
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 240
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 249
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 696
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 314
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 288
Erscheinungsjahr 2012
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Autor: Leon Uris
    Seiten: 158/848
  • Autor:
    Seiten: 177/386

Lese-Challenges

Über mich

Autoren, die ich besonders mag und/oder schätze: Aharon Appelfeld, Ernst Augustin, Heinrich Böll, Martin Buber, Carolin Emcke, Natalia Ginzburg, Yoram Kaniuk, Heinrich Mann, Ludwig Marcuse, Adolf Muschg, Robert Seethaler, Heinrich Steinfest, Hans Trüb, Elie Wiesel.

.

Zitiert

Manchmal erkennt man die Welt nicht mehr. Man hätte doch erwartet, dass die Völker Europas nach einer solchen Aktion etwas gelernt hätten. Dass man jedes Gesetz, jede Verordnung von nun an auf ihre Menschlichkeit hin befragen muss, ob es menschlich stimmt, nicht ob damit das System, die Demokratie gefährdet wird, z. B. durch zu viele „Sonderregelungen“. Nach einer Zeit der „Sonderkommandos“, der „Sonderbehandlungen“, des „Sonderweges“ darf man doch nicht einfach so weitermachen. Wie kann man nahtlos übergehen in eine Demokratie, wenn man diesen Abgrund nicht immer und ewig vor Augen hat, nicht mit jeder Unterschrift, mit jedem Stempel ein menschliches Gesicht vor sich sieht?

Eveline Goodman-Thau, Arche der Unschuld. Vernunftkritik nach Auschwitz (2008)

Letzte Rezension

Es klingelte an der Tür - Rex Stout

Es klingelte an der Tür
von Rex Stout

Eine erfreuliche »Ausgrabung« in einer schönen Ausgabe

Krimis u. a. von Rex Stout habe ich, meiner Erinnerung nach, in den 80er Jahren in den roten, dünn kartonierten Taschenbuchausgaben des Goldmann-Verlags gelesen; 2017/18 hat der Verlag Klett-Cotta drei Stout-Krimis in schönen, neu übersetzten und in bedrucktes Leinen gebundenen Bänden herausgebracht, jeweils mit einem Nachwort versehen.

Draconis Memoria 02. The Legion of Flame - Anthony Ryan

Draconis Memoria 02. The Legion of Flame
von Anthony Ryan

Die Welt am Abgrund …

Die Welt steht am Abgrund. Und ich denke hier in erster Linie nicht an den Klimawandel oder Trump, sondern an den Weißen, der zusammen mit roten, grünen, blauen und schwarzen Drachen und einer Horde Verderbter die Welt bedroht.

Die Geschichte von Kullervo - J. R. R. Tolkien

Die Geschichte von Kullervo
von J. R. R. Tolkien

Etwas für Tolkinianer

Tolkiens »Geschichte von Kullervo« reicht in diesem Buch von S. 34 bis 107, wobei der Text zweisprachig abgedruckt ist, eine Fassung also 37 Seiten umfasst.

Statistik

Rezensionen151
Fragen4
Artikel0
Kommentare3009
Bewertungen429
Bücher in den Regalen436
Badges52
Freunde25

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Steve Kaminski