Susen liest | Lesen, Schreiben, Unordnung und Chaos verbreiten

Favoriten

Meine Favoriten (6) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 449
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 448
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 40
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 464
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 1119
Erscheinungsjahr 2004

Ich lese gerade

Susen liest liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

Als Waldschrat oder Chaosqueen bekannt, rezensiere ich seit mittlerweile 2 Jahren und lerne immer noch täglich etwas dazu. Neben dem Lesen und Schreiben (auch mal einen Romanentwurf, aber das wird einfach nichts *seufz*), mache ich jede Menge Blödsinn, bin für mein leider etwas chaotisches Auftreten bekannt und unterrichte seit mittlerweile 2 Jahren in Sachsen.

Meine Bücher stört nichts davon, die Geschichten sind unverwüstlich und ich stürze mich täglich liebevoll auf meine immer größer werdende Bibliothek ;-)

Zitiert

"Bücher haben ein Bücherfell - nur wenn man sie streichelt, bleibt ihre Seele schön."

Naschmarkt - Anna Koschka

Letzte Rezension

Die Chirurgin
von Tess Gerritsen

spannender Fall mit nicht wirklich sympathischer Ermittlerin

Der erste Fall für Rizzoli (Isles kommt noch nicht vor) und der hat es in sich. Ein "Chirurg" geht um, fesselt Frauen und schneidet ihnen bei lebendigem Leibe die Gebärmutter heraus ... Einzige Überlebende ist die Chirurgin Catherine Cordell, doch die hat damals ihren Entführer und auch Mörder anderer Frauen erschossen - wer bringt also Jahre später wieder Frauen um und verstümmelt sie?

Die Kameliendame - Alexandre Dumas

Die Kameliendame
von Alexandre Dumas

ich kam mit den Charakteren leider gar nicht zurecht

Puh, das war ein fragwürdiges Lesevergnügen … Man lernt zunächst einen außenstehenden Ich-Erzähler kennen, der in Paris bei einer Auktion ein Buch ergattert. Es gehörte der Kameliendame – eine Art Mätresse, die verstorben ist. Nach ihrem Tod wurden alle Besitztümer versteigert, da ihre Schuldner schon zu Lebzeiten vor dem Krankenbett warteten.

Greystar - Der junge Magier - Ian Page, Joe Dever

Greystar - Der junge Magier
von Ian Page Joe Dever

ein gelungener Reihenauftakt!

„Greystar – Der junge Magier“ ist der Auftakt zu einer neuen Reihe rund um den jungen Magier Silberstern. Der Hexenkönig Shasarak will die Menschheit versklaven und ihr Schicksal liegt nun in den Händen Silbersterns. Um das Böse zu besiegen, muss man den Mondstein finden – eine Aufgabe, die sich über alle Bände erstreckt.

Statistik

Rezensionen90
Fragen3
Artikel0
Kommentare246
Bewertungen260
Bücher in den Regalen307
Badges58
Freunde14

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Susen liest