Susi

Favoriten

Meine Favoriten (26) – Meine Lieblingsbücher
Autor: Leon Uris
Seiten: 848
Erscheinungsjahr 1998
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 448
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 1000
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 223
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 544
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 349
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2019
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Autor:
    Seiten: 12/316
  • Seiten: 12/192
  • Seiten: 22/269
  • Seiten: 34/269
  • Seiten: 3/399

Lese-Challenges

Über mich

Ich lese seit ich denken kann, meist bis zu 5 Bücher gleichzeitig. Ohne Buch gehe ich gar nicht aus dem Haus. Ich lese im Laden, wenn ich in der Schlange stehe, auf den Bus/Arzt oder sonstwas warte, nach dem Aufwachen, vor dem Einschlafen und in jeder freien Minute. Nur wenn ich puzzle haben die Bücher mal Pause.

Am liebsten lese ich Krimis (unblutige, also wo nicht das Leid und die Qual der Opfer geschildert werden), insbesondere Medizinkrimis. Bücher von John Grisham, Robin Cook, Arthur Hailey, Leon Uris, Sidney Sheldon, Charlotte Link mag ich besonders gerne. Seit neuestem habe ich Peter James und Giles Blunt für mich entdeckt.

Zitiert

Bücher verleihen Flügel

Letzte Rezension

Die Meute - Gudrun Pausewang

Die Meute
von Gudrun Pausewang

wichtiges Jugendbuch

Paul liebt seinen Opa, den er jede Sommerferien besucht, sehr. Dieses Jahr fährt er ohne seine Mutter hin. Opa ist begeistert und beginnt Paul einer Gehirnwäsche zu unterziehen, denn Opa möchte eine Jugendgruppe ins Leben rufen, die als aufrechte Deutsche, den "Neger" aus dem Dorf jagen. Anfangs wundert sich Paul über die ein  oder andere Bemerkung des Opas.

Über uns der Himmel, unter uns das Meer
von Jojo Moyes

toller Roman

1946. Viele britische Soldaten haben in Australien geheiratet. Nach Kriegsende werden die Bräute nach England verschifft. Für die letzten 650 Frauen bleibt nur noch ein Flugzeugträger für die lange Überfahrt von 6 Wochen. 

Der illustrierte Mann - Ray Bradbury

Der illustrierte Mann
von Ray Bradbury

science fiktion aus den 50gern

Der illustrierte Mann ist über und über tättowiert. Nachts beginnen die Bilder sich zu bewegen und Geschichten zu erzählen. Das Buch beinhaltet 18 dieser Geschichten, die sich alle um den Weltraum, die Zukunft oder fremde Planeten drehen und dabei unterschiedlichste Themen aufgreifen. Es geht um ein interaktives Kinderzimmer, in dem die Phantasie der Kinder Wirklichkeit wird.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Mach dieses Buch fertig

meine Erfahrung mit dem Prämienbuch

Habe mir damals, als ich noch viele Punkte hatte, dieses Buch als Prämienbuch ausgesucht und sollte über meine Erfahrungen berichten. Hier ist nun endlich der Bericht, wobei hauptsächlich die Fotos für sich sprechen. Mehr lesen

08.02.2019

Statistik

Rezensionen306
Fragen39
Artikel1
Kommentare3980
Bewertungen717
Bücher in den Regalen1327
Badges61
Freunde54

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Susi