Svanvithe | Lesender Fischkopp

Favoriten

Meine Favoriten (2) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 670
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 446
Erscheinungsjahr 2013

Ich lese gerade

  • Seiten: /528
  • Seiten: 10/400
  • Seiten: 42/448
  • Seiten: /349
  • Seiten: /608

Lese-Challenges

Über mich

Ich heiße Anke und wohne da, wo andere Urlaub machen, nämlich ein paar Minuten von der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und damit von der Ostsee entfernt. Wenn mich einer Fischkopp nennt, empfinde ich das nicht als Beleidigung. Nicht nur, weil mein Sternzeichen Fisch ist, sondern ich als geborene Rüganerin begeistere mich immer für Wasser & Co. und mag das flache Land bei uns im Norden. Und wenn mal wieder eine frische Brise weht, ohne dass es in einen Orkan ausartet, genieße ich die klare Luft hier besonders.

Zitiert

"Das Leben ist das schönste Märchen."

Hans Christian Andersen

Letzte Rezension

Meeresgold - Erikson Katelyn

Meeresgold
von Erikson Katelyn

Meeresgold. Versprechen der See

Lucia, Tochter des Gouverneurs, soll nach dem Willen ihres Vaters, aber gegen ihren Wunsch einen Mann heiraten, den sie noch nie gesehen hat. Doch vor dem Altar in der Kirche wird die Brautgesellschaft von düsteren Männern überfallen, ihr Verlobter getötet und sie selbst entführt. Sie findet sich auf der „Black Treasure“, dem Schiff des berüchtigten Piraten Soledad, wieder.

Sprichst du Schokolade? - Cas Lester

Sprichst du Schokolade?
von Cas Lester

Süße Freundschaft

Nadima ist neu an Josephines Schule und in ihrer 7. Klasse, und sie spricht sehr wenig Englisch. Doch Josie wäre nicht sie selbst, wenn sie sich davon abschrecken ließe. Deshalb geht sie in der ihr eigenen unkomplizierten Art auf Nadima zu und reicht ihr die Hand zur Freundschaft, einfach, indem sie ihre Schokolade mit ihr teilt.

Ans Meer
von René Freund

„Wunder können nur passieren… Man kann sie nicht erwarten.“

Anton ist Busfahrer. Täglich fährt er im ländlichen Österreich dieselbe Strecke und bringt vor allem Kinder zur Schule. Es ist nicht so, dass er seinen Job nicht gern macht, schließlich ist Busfahrer ein Kindheitstraum von ihm gewesen. Aber inzwischen hat sich Anton an die Monotonie und den Gleichklang seines Lebens gewöhnt.

Statistik

Rezensionen103
Fragen0
Artikel0
Kommentare194
Bewertungen103
Bücher in den Regalen361
Badges56
Freunde0

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Svanvithe