Sessel

Tanpopo | Baujahr 1970 mit einem Hang zum Phantastischen

Favoriten

Meine Favoriten (30) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 183
Erscheinungsjahr 2020
Seiten: 588
Erscheinungsjahr 2020
Seiten: 664
Erscheinungsjahr 2020
Seiten: 560
Erscheinungsjahr 2019
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 2019
Seiten: 480
Erscheinungsjahr 2019
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2019
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 172/480

Lese-Challenges

2020
Lese-Challenge Ziel: 12
Gelesene Bücher: 56

Über mich

Ich lese viel und gerne. Vorwiegend:

  • Fantasy, vor allem High-Fantasy
  • Historische Romane (total gerne historische Krimis)
  • Kinder- und Jugendbücher (Ich habe einen Sohn, da muss ich schon mal suchen gehen.)
  • Sach- und Fachbücher Geschichte (Ur- und Frühgeschichte bis in die Frühe Neuzeit)
  • Fachbücher Programmierung
  • Kochbücher (vor allem japanische Küche - jummi)
  • Rollenspielsysteme (also DSA, Cthulhu, Splittermond etc.)

Womit ich nicht gut klar komme:

  • Romantasy (wenns zu viel ist, ein wenig ist in Ordnung)
  • Thriller - irgendwie gar nicht meins
  • moderne Krimis - unser Alltag ist schon trist genug
  • Esoterik - habe ich keinen emotionalen Zugang zu, kann ich nur rational verwerten, da kommt nichts Gutes bei raus ;-)

So, das sind so meine Lesegewohnheiten, aber prinzipell sind die nicht zu fix. Ich lese auch den einen oder anderen Klassiker und bisweilen Romane und Erzählungen. Erstaunlich unterprädistiniert bin ich im Bereich Prosa - keine Ahnung, aber der Sparte kann ich nicht viel abgewinnen.

Letzte Rezension

Sternenfreunde - Leonie und die Wildkatze - Linda Chapman

Sternenfreunde - Leonie und die Wildkatze
von Linda Chapman

Kann man künftige Ereignisse ändern?

Die Gabe in die Zukunft sehen zu können, ist bisweilen gar nicht so toll, wie man anfangs vielleicht dachte. Maja geht es zumindest so.

Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin 2: Auf der Suche nach H. G. Wells -

Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin 2: Auf der Suche nach H. G. Wells
von Andreas Suchanek

Herausragend erzählt – mein bisheriges Highlight der Reihe

Ein jugendliches Geschwisterpaar findet in den Wirren des zweiten Weltkrieges auf der Flucht vor den Nazis eine ungewöhnliche Maschine. Das Mädchen Ally wird von dieser sogar ein wenig angezogen und als sie die Apparatur in Gang setzt, finden sich beide im Paris des Jahres 1744 wieder.

Der kleine Räuber Rapido  - Der riesengroße Räuberrabatz - Nina Rosa Weger

Der kleine Räuber Rapido - Der riesengroße Räuberrabatz
von Nina Rosa Weger

Ein kluger Kopf kommt auch aus dem größten Schlamassel heraus

Als kleiner Räuberjunge hat man es gar nicht so leicht, wenn man seinen Vater nicht enttäuschen möchte und auch einmal Räuberhauptmann werden will. Wieso nicht einfach, möchte man hier fragen?

Statistik

Rezensionen160
Fragen0
Artikel0
Kommentare43
Bewertungen155
Bücher in den Regalen209
Badges35
Freunde0

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Tanpopo