Buchseite

urmeli

Letzte Rezension

Federnlesen - Johanna Romberg

Federnlesen
von Johanna Romberg

starke Beobachtungsgabe

Johanna Romberg kam als Kind durch langweilige Spaziergänge mit ihren Eltern zu einem Vogelbestimmungsbuch. Ab diesem Zeitpunkt waren die Wanderungen durch Wald und Flur interessant, alle beteiligten sich an der Bestimmung des Vogels, den sie gerade hörten oder sahen. Diese Beobachtungsgabe hat sie auch über Umzüge, berufliche Tätigkeit und Familie weiterhin bewahrt.

Das Volk der Bäume - Hanya Yanagihara

Das Volk der Bäume
von Hanya Yanagihara

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

~~Dr. Norton Perina ist ein brillanter Wissenschaftler, der 1974 den Nobelpreis für Medizin verliehen bekam. Auf der mikronesischen Insel Ivu'ivu entdeckt er eine Schildkrötenart, deren Fleisch für ein sehr langes Leben steht. Der Traum von Unsterblichkeit wird greifbar nahe. Dr. Perina hat jedoch auch eine dunkle Seite, er liebt Kinder.

Niemals ohne sie - Jocelyne Saucier

Niemals ohne sie
von Jocelyne Saucier

Großfamilie

~~Die Familie Cardinal kann sich mit Fug und Recht eine Großfamilie nennen, 21 Kinder gehören dazu. Die Geschichte dieser Familie, ihre Erlebnisse, ihre Konflikte, werden uns von Denis, genannt Matz, dem Jüngsten der Cardinals, erzählt. Sie zogen in Kanada in eine stillgelegte Mine und der Vater entdeckte Zink. Er wird um seinen Lohn gebracht und die Kinder hecken ein Plan aus.