Sessel

VanessasBibliothek

Favoriten

Meine Favoriten (15) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 510
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 410
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 427
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 489
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 605
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 496
Erscheinungsjahr 2010
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 57/800

Lese-Challenges

Über mich

Begeisterte Leserin, vor allem im Fantasy Bereich! Trotz des alters auch im Jugendbuchbereich *g*

Kochen, Schreiben, Spazieren gehen mit meinem verrückten Hund und ständiges Füttern meines verfressenen Karters sind ebenso meine Hobbys.

Ich quatsche auch gerne über Bücher und bin auch gern mal bei Facebook on :)

Besucht meinen Blog :D http://vanessasbibliothek.blogspot.de/

Zitiert

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die menschliche Dummheit.Aber beim Universum bin ich noch nicht sicher.

Albert Einstein

Letzte Rezension

Ein Tag im Dezember - Josie Silver

Ein Tag im Dezember
von Josie Silver

Ein Tag kann alles verändern

Nachdem Reese Witherspoon dieses Buch in ihrem "Buchclub" empfohlen hat, dachte ich mir, da muss ich mal reinschauen. Auch wenn ich solche Bücher sonst nicht lese, aber "Ein ganzen halbes Jahr" hat mir ja auch super gefallen. Und ich muss sagen, dass es mich relativ gut unterhalten hat. Und es war realistischer, als ich es erst vermutet habe. Meine Skepsis wurde dadurch echt gemindert.

Die Frauen von Troja - Emily Hauser

Die Frauen von Troja
von Emily Hauser

Troja`s Geschichte aus der weiblichen Sicht. Klasse Idee

Da ich Göttergeschichten liebe und auch endlich mal was zu Troja lesen wollte, dachte ich mir, dass wird ein Buch für mich sein. Und das war es auch. Eine tolle Idee, das Ganze mal aus der weiblichen Sicht zu erzählen und dann noch von zwei unterschiedlichen Frauen. Wir begleiten Chryseis und Briseis auf ihrem nicht allzu leichten Weg durch das Buch.

Close your eyes - Holly Seddon

Close your eyes
von Holly Seddon

Ein rasanteres Tempo hätte gut getan...

Die Autorin sagte mir etwas, weil ich "Locked in" von ihr gelesen hatte, was mir auch wirklich sehr gut gefallen hat. Bei Holly Seddon darf man keine blutigen, rasanten Sachen erwarten, denn es geht mehr um Enthüllungen nach und nach. Allerdings muss ich sagen, dass sich dieses Buch echt gezogen hat. Ich hab "Locked in" in viel besserer Erinnerung.

Statistik

Rezensionen132
Fragen0
Artikel0
Kommentare30
Bewertungen163
Bücher in den Regalen120
Badges31
Freunde15

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit VanessasBibliothek