Buchseite

well_ireadaboutit

Favoriten

Meine Favoriten (70) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 591
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 414
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 429
Erscheinungsjahr 2014
Autor: Jay Asher
Seiten: 282
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 496
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 396
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 456
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 600
Erscheinungsjahr 2016
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 258/564
  • Seiten: 142/400

Lese-Challenges

2019
Lese-Challenge Ziel: 75
Gelesene Bücher: 63

Über mich

Ich lese eigentlich alles, was mir so in die Hände fällt: Jugendliteratur, Fantasy, Science Fiction, Thriller und auch Liebesromane. Zu meinen Lieblingsautoren zählen Suzanne Collins, Ilsa J Bick, Derek Landy, George R R Martin, Jojo Moyes, Petra Hülsmann und Mhairi McFarlane. Seit 2015 rezensiere ich auch in meinem Blog "Echt jetz?" viele viele Bücher. Neben dem Lesen Lesen von Büchern schreibe ich auch.

Zitiert

Never forget what you are, for surely the world will not. Make it your strength. Then it can never be your weakness.

A Game of Thrones

Letzte Rezension

Alles okay - Nina LaCour

Alles okay
von Nina LaCour

Ein ruhiger, atmosphärischer Jugendroman

Erst einmal muss ich loswerden, wie sehr ich mich freue, dass das Originalcover des Buches übernommen wurde. Darauf bin ich nämlich bereits vorher aufmerksam geworden, es ist einfach so schön, besonders die Farbkombination. Außerdem fängt es die melancholische Stimme des Jugendromans meiner Meinung nach super ein. Denn als genau so empfand ich „Alles okay“ – stimmungsvoll melancholisch.

Mittwoch also - Lotta Elstad

Mittwoch also
von Lotta Elstad

Scharfzüngig und zum Nachdenken anregend

Ich bin wirklich froh, diesen Roman entdeckt (und trotz der schrecklichen Farbkombination auf dem Cover) näher angeschaut zu haben. Denn er lohnt sich. Sehr! Schon bei der Leseprobe musste ich immer wieder schmunzeln, sie hat mich aber gleichzeitig auch zum Nachdenken angeregt. Bei dem Thema auch keine Überraschung.

Die Spiegelreisende Band 2 - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast - Christelle Dabos

Die Spiegelreisende Band 2 - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast
von Christelle Dabos

Hat sich direkt in mein Herz geschlichen

In "Die Verlobten des Winters" habe ich nicht direkt einsteigen können, musste ich mich erstmal an alles gewöhnen. An die eigenartigen Charaktere, die Welt, den Schreibstil. Danach habe ich das Buch geliebt, aber diese Eingewöhnungsphase hat der Geschichte für mich damals ein wenig die Luft rausgenommen.

Statistik

Rezensionen93
Fragen1
Artikel0
Kommentare190
Bewertungen118
Bücher in den Regalen273
Badges51
Freunde3

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit well_ireadaboutit