Buchseite

westeraccum

Favoriten

Meine Favoriten (5) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 1022
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2015
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 460
Erscheinungsjahr 2010

Ich lese gerade

westeraccum liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

Ich bin schon etwas älter und lese seit ich denken kann...

Eigentlich lese ich alles querbeet, gern Krimis, besonders deutsche und skandinavische. Aber ab und zu brauche ich auch mal ein anspruchsvolleres Buch oder im Urlaub gern was lockerleichtes.

Seit die Kinder aus dem Haus sind, habe ich auch etwas mehr Zeit dafür.

Da ich gern koche, interessiere ich mich natürlich auch für schöne Kochbücher, obwohl ich die Käufe sehr eingeschränkt habe, da die Regale aus allen Nähten platzen. Trotz aller guter Vorsätze muss ich allerdings doch ab und zu ein neues kaufen. Wer kennt das nicht??

Reiseliteratur nimmt auch viel Platz bei mir ein, da ich manchmal im deutschsprachigen Raum als Reiseleiterin arbeite. Besonders haben es mir die nicht mehr ganz so neuen Bundesländer angetan. Erfurt, Dresden, Potsdam oder Görlitz sind immer wieder eine Reise wert, aber auch die vielen kleinen Städte, die etwas abseits vom Wege liegen wie Bautzen oder Tangermünde.

Zitiert

"Nein!" Hamlet, 4. Akt, Vers 44 (*g*)

Letzte Rezension

Der Schmetterlingsjunge
von Max Bentow

Konventionell

Max Bentow wurde durch "Das Porzellanmädchen" bekannt, in allen seinen Büchern spielt der Berliner Kommissar Nils Trojan die Hauptrolle.

Der Empfänger - Ulla Lenze

Der Empfänger
von Ulla Lenze

Unbekannte Historie

Josef (Joe) Klein ist in den 1920er Jahren in die USA ausgewandert und schlägt sich mit einfachen Jobs durch. Er ist begeisterter Funker und tritt auf diese Weise in Kontakt mit der ganzen Welt. 

Die Nickel Boys - Colson Whitehead

Die Nickel Boys
von Colson Whitehead

Das Buch geht unter die Haut

Elwood ist ein fleißiger, ehrgeiziger schwarzer Junge, der gern aufs College gehen möchte. Sein Idol ist Martin Luther King, dessen Reden er auswendig kennt. Auf dem Weg zum College gerät er in eine Polizeikontrolle und wird  - obwohl unschuldig - in die Besserungsanstalt Nickel Academy gesperrt.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Pulitzerpreis für den "Distelfink"

Pulitzerpreis für den "Distelfink"

Wow, gerade kam es im Radio: Donna Tartt hat den Pulitzerpreis für den "Distelfink" bekommen. Super, ich freue mich, es ist so ein wunderbares Buch! Mehr lesen

15.04.2014

Statistik

Rezensionen612
Fragen18
Artikel1
Kommentare5308
Bewertungen609
Bücher in den Regalen632
Badges48
Freunde13

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit westeraccum