Buchseite

westeraccum

Favoriten

Meine Favoriten (5) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 1022
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2015
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 460
Erscheinungsjahr 2010

Ich lese gerade

westeraccum liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

Ich bin schon etwas älter und lese seit ich denken kann...

Eigentlich lese ich alles querbeet, gern Krimis, besonders deutsche und skandinavische. Aber ab und zu brauche ich auch mal ein anspruchsvolleres Buch oder im Urlaub gern was lockerleichtes.

Seit die Kinder aus dem Haus sind, habe ich auch etwas mehr Zeit dafür.

Da ich gern koche, interessiere ich mich natürlich auch für schöne Kochbücher, obwohl ich die Käufe sehr eingeschränkt habe, da die Regale aus allen Nähten platzen. Trotz aller guter Vorsätze muss ich allerdings doch ab und zu ein neues kaufen. Wer kennt das nicht??

Reiseliteratur nimmt auch viel Platz bei mir ein, da ich manchmal im deutschsprachigen Raum als Reiseleiterin arbeite. Besonders haben es mir die nicht mehr ganz so neuen Bundesländer angetan. Erfurt, Dresden, Potsdam oder Görlitz sind immer wieder eine Reise wert, aber auch die vielen kleinen Städte, die etwas abseits vom Wege liegen wie Bautzen oder Tangermünde.

Zitiert

"Nein!" Hamlet, 4. Akt, Vers 44 (*g*)

Letzte Rezension

Friesisches Mordkompott. Süßer Nachschlag
von

Mal mehr, mal weniger gut

Das Buch vereint kriminelle Geschichten aus Ostfriesland, in denen es um Kuchen oder Nachspeisen geht. Die Geschichten wurden von 23 mehr oder weniger bekannten Schriftstellern geschrieben, z.B. von Kathrin Heinrichs, Jürgen Ehlers oder Peter Gerdes. Andere Namen hatte ich noch nie gehört.

Totenstille im Watt - Klaus-Peter Wolf

Totenstille im Watt
von Klaus-Peter Wolf

Starkes Debüt für Dr. Sommerfeldt

Als Ostfrieslandfan muss ich natürlich alle Krimis von Klaus-Peter Wolf lesen und ich war schon sehr gespannt auf Dr. Sommerfeldt.

Wolf hat hier keinen Krimi um die Ermittlerin Ann-Kathrin Klaasen aufgebaut, sondern erzählt die Geschichte aus der Sicht des Täters. Natürlich dürfe die beaknnten Figuren nicht fehlen, aber sie kommen eher am Rande vor. 

Wenn du mich siehst - Nicholas Sparks

Wenn du mich siehst
von Nicholas Sparks

Nettes Sommerbuch

Maria und Colin sind sehr unterschiedlich. Während Maria in einer rennomierten Rechtsanwaltskanzlei arbeitet, war Colin schon im Knast, bekommt oft seine Aggressionen nicht unter Kontrolle und will Lehrer werden. Trotzdem verlieben sie sich ineinander und verbringen viel Zeit zusammen. Marias Familie gefällt das nicht besonders gut.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Pulitzerpreis für den "Distelfink"

Pulitzerpreis für den "Distelfink"

Wow, gerade kam es im Radio: Donna Tartt hat den Pulitzerpreis für den "Distelfink" bekommen. Super, ich freue mich, es ist so ein wunderbares Buch! Mehr lesen

15.04.2014

Statistik

Rezensionen343
Fragen10
Artikel1
Kommentare3229
Bewertungen344
Bücher in den Regalen363
Badges47
Freunde10

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit westeraccum