Buchseite

westeraccum

Favoriten

Meine Favoriten (5) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 1022
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2015
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 460
Erscheinungsjahr 2010

Ich lese gerade

westeraccum liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

Ich bin schon etwas älter und lese seit ich denken kann...

Eigentlich lese ich alles querbeet, gern Krimis, besonders deutsche und skandinavische. Aber ab und zu brauche ich auch mal ein anspruchsvolleres Buch oder im Urlaub gern was lockerleichtes.

Seit die Kinder aus dem Haus sind, habe ich auch etwas mehr Zeit dafür.

Da ich gern koche, interessiere ich mich natürlich auch für schöne Kochbücher, obwohl ich die Käufe sehr eingeschränkt habe, da die Regale aus allen Nähten platzen. Trotz aller guter Vorsätze muss ich allerdings doch ab und zu ein neues kaufen. Wer kennt das nicht??

Reiseliteratur nimmt auch viel Platz bei mir ein, da ich manchmal im deutschsprachigen Raum als Reiseleiterin arbeite. Besonders haben es mir die nicht mehr ganz so neuen Bundesländer angetan. Erfurt, Dresden, Potsdam oder Görlitz sind immer wieder eine Reise wert, aber auch die vielen kleinen Städte, die etwas abseits vom Wege liegen wie Bautzen oder Tangermünde.

Zitiert

"Nein!" Hamlet, 4. Akt, Vers 44 (*g*)

Letzte Rezension

Der Schmetterling - Gabriella Ullberg Westin

Der Schmetterling
von Gabriella Ullberg Westin

Durcheinander

Am Heiligabend wird in der kleinen Stadt Hudiksvall in Nordschweden eine junge Frau erschossen, sie war mit einem berühmten Fußballer verheiratet, ihre beiden Kinder müssen zusehen. Johan Rokka ist erst gerade in seine Heimat zurückgekehrt und muss nun sofort in diesen Fall einsteigen. Bei den Ermittlungen trifft er auf viele alte Bekannte, die mit ihm zusammen aufgewachsen sind.

Eine Familie in Deutschland - Peter Prange

Eine Familie in Deutschland
von Peter Prange

Ausführliche Familiengeschichte

Dieses ist der zweite Teil der Familiengeschichte um die Familie Ising, beide erschienen unter dem Obertitel "Eine Familie in Deutschland". Leider hatte ich den ersten Teil noch nicht gelesen, aber ich kam auch so ganz gut klar. Dieser Band spielt in den Jahren 1939 bis 1945, der Epilog 1955.

Die Erfindung der Flügel - Sue Monk Kidd

Die Erfindung der Flügel
von Sue Monk Kidd

Wunderbar

Zwei gleichaltrige Mädcen, wie sie unterschiedlicher nicht aufwachsen konnten: da ist Sarah, die Tochter eines reichen Gutsbesitzers und Richters in Charleston in den Südstaaten der USA und dann Hetty Handful, die Sklavin, die Sarah an ihre 11. Geburtstag von ihren Eltern "geschenkt" bekommt.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Pulitzerpreis für den "Distelfink"

Pulitzerpreis für den "Distelfink"

Wow, gerade kam es im Radio: Donna Tartt hat den Pulitzerpreis für den "Distelfink" bekommen. Super, ich freue mich, es ist so ein wunderbares Buch! Mehr lesen

15.04.2014

Statistik

Rezensionen590
Fragen18
Artikel1
Kommentare5180
Bewertungen586
Bücher in den Regalen613
Badges48
Freunde13

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit westeraccum