Buchseite

wusl

Letzte Rezension

Cherish Hope - Nalini Singh

Cherish Hope
von Nalini Singh

Hoffnungen hingeben

~~Was, Sie kennen Nanili Singh noch nicht? Das kann doch gar nicht sein. Noch nie was von ihr gelesen? Meine Güte, kann es sein, dass Sie keine gut erzählten Liebesgeschichten mögen? Doch…. dann aber los und am besten gleich Cherish Love und Cherish Hope zulegen. Warum zwei Bücher? Weil beide im gleichen Universum spielen und man so gleich doppeltes Lesevergnügen geboten bekommt.

Wie viele willst du töten - Joanna Schaffhausen

Wie viele willst du töten
von Joanna Schaffhausen

solider Erstling

~~„Wie viele willst du töten“ ist der Erstling von Joanna Schaffhausen; trotz des deutsch klingenden Namens eine US-Amerikanerin. Die Geschichte spielt in Massachusetts. Ein angenehm kurzer, knapper Prolog lässt den Leser erahnen, was der Hauptdarstellerin, Ellery Hathaway vor 14 Jahren widerfahren ist, als sie von einem Psychopathen gefangen gehalten wurde.

Rote Kreuze
von Sasha Filipenko

rote Kreuze

~~Alexander zieht in eine neue Wohnung. Schon am ersten Tag lernt er seine über 90-jährige Nachbarin Tatjana kennen. Diese leidet an beginnender Demenz und dem zum Trotz erzählt sie dem neuen Hausbewohner ihre Lebensgeschichte. Vielleicht, damit sie nicht in Vergessenheit gerät.