Yexxo | Vom Frühling direkt in den Sommer-so kann's bis Dezember bleiben

Favoriten

Meine Favoriten (47) – Meine Lieblingsbücher
Autor: Jo Nesbø
Seiten: 688
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 192
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 2016
Autor: Tina Uebel
Seiten: 258
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 144
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 169
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 210
Erscheinungsjahr 0
Autor: Anne Fine
Seiten: 61
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 120
Erscheinungsjahr 2008
Alle Bücher

Ich lese gerade

Lese-Challenges

Über mich

Ein Leben ohne Bücher ist denkbar, aber nicht möglich - so oder ähnlich frei nach Loriot ;-)

Zitiert

Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne.

Jean Paul

Letzte Rezension

Die Farben des Feuers - Pierre Lemaitre

Die Farben des Feuers
von Pierre Lemaitre

Die Rache einer Frau - großartiger Schmöker aus dem Frankreich der 1930er Jahre

Vorab: Dies ist kein kleiner Unterhaltungsroman, den man so zwischendurch liest. Es sind knapp 500 Seiten mit vergleichsweise kleiner Schrift und kaum leerem Raum dazwischen. Dazu springt die Geschichte zwischen einer Reihe Personen hin und her, sodass man ein gebündelt Maß an Aufmerksamkeit fürs Lesen mitbringen sollte.

nichts, was uns passiert - Bettina Wilpert

nichts, was uns passiert
von Bettina Wilpert

Die Wahrheit ist selten so oder so. Meistens ist sie so und so. (Geraldine Chaplin)

Juli 2014: Hannes feiert bei Jonas im Garten seinen Geburtstag. Es herrscht gute Stimmung, wie so häufig wird viel zu viel getrunken. So viel, dass Anna nicht mehr richtig gehen kann und von Hannes und dem ebenfalls sehr betrunkenen Jonas in dessen Bett getragen wird, um dort ihren Rausch auszuschlafen.

Herr Kato spielt Familie
von Milena Michiko Flasar

Es ist nie zu spät für die wirklich wichtigen Dinge im Leben

Irgendwann ist es soweit: der lang ersehnte Ruhestand! Aber vielleicht ist er doch nicht so sehr ersehnt? Für die namenlose Hauptfigur dieses Buches ist es eine Zäsur, denn von einem Tag auf den anderen ist er ein Niemand. Eine unwichtige Person, die von niemandem gebraucht wird.

Statistik

Rezensionen775
Fragen2
Artikel0
Kommentare236
Bewertungen775
Bücher in den Regalen680
Badges58
Freunde14

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Yexxo