Buch

Der Scherbensammler - Monika Feth

Der Scherbensammler

von Monika Feth

Jette ermittelt wieder! - Fortsetzung der Erfolgsbände "Der Erdbeerpflücker" und "Der Mädchenmaler".

Minas Vater, das Oberhaupt eines streng religiösen Zirkels, wird ermordet. Während Mina ins Fadenkreuz der Ermittlungen gerät, ist Jette von ihrer Unschuld überzeugt. Auf der Suche nach dem wahren Täter begibt sie sich selbst in tödliche Gefahr ...

Mina kommt in einer ihr unbekannten Wohnung zu sich, in der sich ein Toter befindet. Sie selbst ist mit Blut beschmiert. Entsetzt läuft Mina fort, hin zum Haus des einzigen Menschen, von dem sie Hilfe erhofft: ihrem Psychologe Tilo. Dort findet Jette (deren Mutter Tilos Lebensgefährtin ist) das etwa gleichaltrige Mädchen - verängstigt, verstört und offensichtlich unter Schock. Jette nimmt sie mit nach Hause.

Aus der Zeitung erfahren Jette und ihre Mitbewohnerin Merle, dass der Ermordete nicht nur Minas Vater ist, sondern auch das Oberhaupt einer kleinen, streng religiösen Gemeinschaft. Mina selbst kann sich an nichts erinnern. Weder weiß sie, wie sie an den Tatort gelangt ist, noch, was sich dort zugetragen hat. Hat sie ihren eigenen Vater ermordet? Das ist nicht ausgeschlossen, denn Mina hat eine multiple Persönlichkeit. Es wäre denkbar, dass sie während eines psychotischen Schubs den Mord begangen hat.

Die Polizei beginnt zu ermitteln. Für Kommissar Bert Melzig ist die Hauptverdächtige Mina, die seit langem versucht, sich von der rigiden Moral des religiösen Zirkels ihres Vaters zu befreien. Tilo allerdings glaubt an Minas Unschuld - und auch Jette und Merle sind davon überzeugt, dass jemand anderes die Tat begangen haben muss. Sie verstecken Mina in einem Ferienhaus, und Jette beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei dringt sie immer tiefer in die dunklen Geheimnisse der Religionsgemeinschaft ein. Das allerdings sollte sie besser unterlassen, denn ohne es zu ahnen, ist sie dem Mörder schon gefährlich nahe ...

Rezensionen zu diesem Buch

Die Jette-Reihe geht weiter

Ich habe die Reihe bisher sehr gemocht, war mir jedoch unsicher ob ein weiterer Teil noch mithalten kann. Ich wurde aber nicht enttäuscht und bekam wieder jede Menge Spannung und nicht vorhergesehene Wendungen.

Wieder findet Jette ein Mädchen, das nach Hilfe sucht. Ohne nachzudenken hilft sie ihr und bringt sich dadurch wieder selbst in Gefahr.

Die Geschichte war sehr gut und wie gewohnt sehr flüssig und gut zu lesen. Selbst wenn man die vorherigen Teile nicht kennt könnte...

Weiterlesen

Taffes Mädchen, die Dritte

Jette findet Mina, ein junges Mädchen, blutverschmiert und verstört im Garten ihrer Mutter. Ist doch klar, dass man das Mädchen erstmal mit sich nach Hause nimmt und es versorgt, anstatt die Polizei zu rufen. Mina ist neben der Leiche ihres Vaters wachgeworden – nur kann sie sich leider nicht daran erinnern, ob sie ihn umgebracht hat oder nicht. Thilo, Jettes sozusagen-fast-Stiefvater, hilft den Mädchen natürlich gerne und es kommt heraus, dass Mina eine multiple Persönlichkeit ist, während...

Weiterlesen

Ein Thriller der Extraklasse

Der Thriller der Scherbensammler von Monika Feth ist ein weiteres Buch in ihrer Reihe, dem unter anderem schon "Der Erdbeerpflücker" vorausgegangen ist. Obwohl der Fall kurz erwähnt wird, sind die Bücher doch in sich abgeschlossen und es stört nicht, wenn die anderen Bücher noch nicht gelesen wurden.

Das Buch handelt von zwei jungen Frauen - Jette und Merle- die durch Zufall in eine weitere gefährliche Situation gezogen werden. Jette findet Mina durch Zufall auf dem Heimweg und nimmt...

Weiterlesen

Der bisher beste Teil der Reihe!

Klappentext: "Mina findet sich ohne jegliche Erinnerung neben der Leiche ihres Vaters wieder. Alles deutet darauf hin, dass sie ihn ermordet hat. Jette aber glaubt fest an die Unschuld der neuen Freundin und versteckt sie vor der Polizei. Nach und nach jedoch entdeckt sie beängstigende Seiten an Mina. Ihr wird klar, dass sie gar nicht weiß, wer das Mädchen wirklich ist. Und sie gerät in tödliche Gefahr."

 

Mein Senf dazu: Ich muss sagen, bislang das wohl interessanteste Buch...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
382 Seiten
ISBN:
9783570303399
Erschienen:
April 2007
Verlag:
cbt
8.79032
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (62 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 143 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher