Buch

Die Fährte des Wolfes - Mons Kallentoft, Markus Lutteman

Die Fährte des Wolfes

von Mons Kallentoft Markus Lutteman

Actiongeladene Hochspannung des neuen Bestsellerduos aus Schweden!

Musik, Partyexzesse, Drogen. Zack Herry ist kein Unbekannter in Stockholms Nachtleben. Doch das ist nicht alles. Er ist das jüngste Mitglied einer Sondereinheit und einer der unberechenbarsten Ermittler der Stadt. Als in einem Massagesalon vier Frauen ermordet werden, macht sich Zack auf die Suche nach dem Killer.

Rezensionen zu diesem Buch

Spannender Thriller mit einem eher unglaubwürdigen Ermittler

Eine Sonderkommission der Stockholmer Polizei ist auf der Suche nach dem Mörder von mehreren thailändischen Frauen, die in einem Massagesalon gnadenlos hingerichtet wurden. Zack Herry ist das jüngste Mitglied dieser Sonderkommission, ein fähiger Kopf, der sich allerdings viel zu oft Drogen reinzieht und in Schlägereien verwickelt ist. Wird es der Polizei gelingen, dem oder den Mördern das Handwerk zu legen?

Viele Themen greift dieses Buch auf, Menschenhandel, Zwangsprostitution,...

Weiterlesen

Unkonventioneller als Zack Henry geht es ja nun kaum noch als Ermittler...

 

Mit diesem Buch hat Mons Kallentoft ein Werk hingelegt, dessen Protagonist den Leser erstmal denken lässt „Hä ? Da passt ja nichts zusammen...“

Stimmt: denn eine Hauptfigur, die kokst, sich schlägt und trotzdem eine glänzende Karriere bei der Stockholmer Polizei hingelegt hat, das kann doch nicht sein...

Doch, die Interne ist ihm ja auch auf den Fersen, doch trotzdem dachte ich anfangs, das geht ja gar nicht und wollte das Buch erst sogar abbrechen nach ein paar Seiten...

Weiterlesen

Cool

Ein Ermittler, der Kokain konsumiert – das würde nicht funktionieren...

Denkt man erstmal...

Doch Mons Kallentoft und Markus Lutteman sehen das offenbar anders – und ich nach der Lektüre dieses spannenden Thrillers ebenso !

Die Hauptfigur muss einem ja nicht sympathisch sein – mir ist das jedenfalls nicht so wichtig. Charismatisch, interessant, glaubwürdig - das ist mir viel wichtiger und das ist hier absolut der Fall.

Klappentext

Zack Herry hat eine...

Weiterlesen

Ein kompromiss- und schonungsloser Thriller

Er ist sicherlich der exzentrischste und außergewöhnlichste Ermittler, den Stockholm zu bieten hat. Zack Herry feiert In den Nächten wilde Partys, konsumiert Drogen und versucht aus seinem eigentlichen Leben zu fliehen. Tagsüber ist er ein sehr kompetenter und vor allem geradliniger Ermittler, der auch Konfrontationen nicht scheut. Sein neuer Fall führt ihn in die brutale und kaltblütige Welt der Prostitution und des Menschenhandels. Vier Frauen thailändischer Herkunft  werden, von mehreren...

Weiterlesen

Ein sehr spezieller Ermittler

Ich war sehr gespannt, auf den Auftakt dieser neuen schwedischen Thriller-Reihe, da ich skandinavische Krimis und Thriller bisher immer sehr mochte.

Wir haben es hier mit einem etwas außergewöhnlichen Ermittler zu tun: noch recht jung, eher nicht teamfähig und mit einem gewissen Drogenproblem. Das alles zusammen ist nicht unbedingt die beste Kombination. Wir lernen Zack kennen, als er gerade wieder auf einer illegalen Party war, wo er auch Drogen konsumierte. Dein bester Freund ist...

Weiterlesen

Spannender Thriller mit erstklassigen Charakteren

Inhalt: 

Der Thriller „Die Fährte des Wolfes“ von Kallentoft und Luttemann handelt von einem jungen Mann der bei der Sondereinheit arbeitet. Sein Name ist Zack Herry. In Stockholm beginnt eine Mordserie an Prostituierten und er soll mit seinem Team den Fall lösen. Er selbst ist einer der jüngsten seiner Einheit, waghalsig, mutig, durchtrainiert. Allerdings hemmen ihn seine nächtlichen Partyexzesse und sein Drogenkonsum. Er ist nicht der klassische Polizist. 

Meinung: 

...

Weiterlesen

Gesellschaftskritisch und unverblümt

Der Thriller „Die Fährte des Wolfes“ von dem Autorenduo Kallentoft und Luttemann ist der Auftakt einer Serie und handelt von dem jüngsten Mitglied einer Sondereinheit, Zack Herry. Dieser wird zu einem Mord an vier Prostituierten gerufen und versucht dieses Verbrechen in Zusammenarbeit mit seinem Team und in Alleingängen aufzuklären. Ihm steht dabei sein Rumtreiben im Stockholmer Nachtleben und sein Drogenkonsum immer wieder im Weg.

Nicht nur Zack Herry, sondern auch die anderen...

Weiterlesen

Ein etwas merkwürdiger Thriller mit eigenwilligen Protagonisten

Zack Herry ist Mitglied einer Sonderkommission der Stockholmer Polizei, die ganz brutale Kriminelle jagen. Eines Tages werden vier thailändische Frauen in einem Massagesalon auf brutalste Weise ermordet. Wer kann nur hinter dieser abscheulichen Tat stecken? War es reiner Frauenhass oder gar ein rassistisches Motiv? Eine Zeugin gibt einen Tipp, dass auch ein illegaler Frauenhandel dahinter stecken könnte und in Zacks Blickfeld geraden nun auch konkurrierende Banden der Stadt. Als wäre das...

Weiterlesen

Temporeich

Nachts stürzt sich Zack Herry, der jüngste Ermittler der Sondereinheit, in illegale Partys und konsumiert Drogen. Tagsüber fahndet er nach dem Mörder von drei brutal ermordeten Asiatinnen. So gerät er in brenzlige Situationen und auf die Spur grausamer Machenschaften...

Zu Beginn des Buches musste ich mich erst einmal etwas in den Schreibstil einlesen. Der Thriller ist im Präsens verfasst, was mich zunächst ein bisschen irritiert hat, im weiteren Verlauf passt es jedoch gut zu den...

Weiterlesen

Ein Mann dominiert die Stockholmer Polizei

Dieser Thriller wird wesentlich von einer neuen Ermittlerfigur am skandinavischen Krimi-Himmel getragen. Erfolg, Misserfolg und Gesamtstimmung im Buch hängen an Zack Herrys Schuhen. Er polarisiert nicht nur unter Kollegen der Sondereinheit der Stockholmer Polizei, sondern auch unter Lesern.

Sein Privatleben, seine Vorgeschichte beeinflusst ihn und die Ermittlungen mehr als gut ist und auch mehr als realistisch wäre. Als Polizist eigentlich nicht immer gut geeignet, schaffte er es...

Weiterlesen

Die zwei Seiten des Zack Herri

~~Zack Herry ermittelt in Stockholm als Mitglied einer Sondereinheit in einem Fall von vierfachem Mord. Opfer sind thailändische Masseurinnen, die brutalst hingerichtet wurden. Erstmal tappen die Ermittler im Dunkeln, was das Motiv und den oder die Täter angeht. Nur langsam ergeben sich erste Spuren. Doch welche dieser verschiedenen Fährten führen wirklich zum Ergebnis? Schließlich könnten viele Motive ausschlaggebend sein: Fremdenhass, Bandenkrieg, Frauenhandel, Frauenhass… Die Ermittler...

Weiterlesen

Teilweise recht brutal

Zack Henry, 27 Jahre alt, ist tagsüber Kommissar bei der Polizei von Stockholm und Ermittler in einer Sondereinheit. Nachts jedoch scheint er seine schlimme Kindheit zu verarbeiten, er treibt sich in illegalen Clubs herum, tanzt, bis er nicht mehr kann und konsumiert Drogen. Kein Wunder, dass er tagsüber einfach mal nicht mehr kann und Angst hat, aufzufliegen. In seinem aktuellen Fall werden vier Asiatinnen in einem thailändischen Massagesalon ermordet aufgefunden, kurze Zeit später ist...

Weiterlesen

Die zwölf Aufgaben des Zack Herry

~~Zack Herry, Hauptfigur in Kallentoft/Luttemans Thriller „Die Fährte des Wolfes“ wird auf dem Klappentext als „Mix aus Lisbeth Salander und Harry Hole“ angepriesen. Und jeder Kenner der skandinavischen Krimi-/Thrillerszene weiß, dass mit dieser Aussage die Erwartungen des Lesers hoch sind, haben doch sowohl Stieg Larsson als auch Jo Nesbø mit ihren beiden Protagonisten unverwechselbare Charaktere erschaffen.

Wer ist dieser Zack Herry? Zuerst einmal, er ist noch sehr jung, hat aber...

Weiterlesen

gewöhnungbedürftig

Bei diesem Buch fällt mir das Rezensieren wirklich schwer...
Ich kann leider nicht genau sagen, was genau mich stellenweise so gestört hat... vielleicht waren es einfach die vielen auftretenden Klischees?!

Rassissmus, Drogen, Pornografie, Prostitution, Frauenhandel, Gewalt... alles erinnert irgendwie an Mafiaähnliche Hintergründe...
Sogar Zack Herry, der es eigentlich besser wissen sollte, gibt sich den Drogen hin...

Als Film hätte mir das Gesamtpaket der Action...

Weiterlesen

Langatmig & Unspektakulär

          Die Fährte des Wolfes konnte mich nicht ganz überzeugen. Das Buch fängt spannend an, aber leider drehen wir uns sehr lange im Kreis bis dann endlich alles aufgelöst wird. Lange tappen die Ermittler um Zack Herry im dunklen, zu dem wird ständig sein Drogenkonsum und der Verlust seiner Mutter thematisiert. Mich persönlich hat das irgendwann genervt, ständig irgendwelche ausufernde privaten Probleme oder Machenschaften und der eigentlich Fall, die Ermordung von drei Asiatin, kommt...

Weiterlesen

Schreit nach einer Fortsetzung

Zack Herry hatte es in seiner Jugend nicht leicht. Seine Mutter ist als Polizistin gestorben und sein Vater kam damit nicht klar. Daher war er schon früh auf sich allein gestellt und hat sich geschworen selber Polizist zu werden um den Tod seiner Mutter aufzuklären. Jetzt als 27-Jähriger ist er Teil einer Sondereinheit. Ihr neuester Fall: vier asiatische Frauen werden brutal ermordet. Und die Ermittler müssen feststellen, dass dieser Fall noch viel schrecklichere Machenschaften nach sich...

Weiterlesen

Ein neuer Stern

Der skandinavische Krimi-und Thrillerhimmel ist bereits dicht besiedelt.  Doch nun gibt es dort einen neuen Stern. Mit Zack Herry haben das Autorenduo Kallentoft und Lutteman einen außergewöhnlichen Ermittler erschaffen. Nachts ist Zack in illegalen Clubs unterwegs, stets auf Droge und tanzt sich die Seele aus dem Leib. Doch tagsüber ist er erst 27jährige einer der Besten und gleichzeitig einer der jüngsten Sonderermittler bei der Stockholmer Polizei.

 

Sein aktueller Fall:...

Weiterlesen

solider Schwedenkrimi - düster aber ohne große Überraschungen

Das Cover zeigt einen Wolf und man denkt sofort an die weiten unbewohnten schwedischen Landschaften. Aber weit gefehlt, Schauplatz des Krimis ist die schwedische Hauptstadt Stockholm. Zutreffend ist jedoch der Ausspruch " das größte Raubtier sei der Mensch" , denn vier asiatische Prostituierte werden in ihrer Wohnung brutal ermordet. Eine Stockholmer Sonderkommission der Polizei übernimmt die Ermittlungen. unter ihnen Zack Herry zu Alleingängen neigend, drogenabhängig und traumatisiert durch...

Weiterlesen

für mich zuviel privates Gedöns

Zack Herry, jüngstes Mitglied einer Sondereinheit der Stockholmer Polizei, wird nach einer durchtanzten und mit Koks verbrachten Nacht zu einem gruseligen Tatort gerufen. In einer Wohnung wurden vier Frauen brutal ermordet, alle Masseurinnen in einem Thai-Salon. Was ist der Grund für diese Hinrichtung, Rassenhass, ein Bandenkrieg oder steckt noch etwas anderes dahinter?

Le Monde schreibt: "Der skandinavische Thriller hat einen neuen Helden: Zack Henry. Ein cooler Mix aus Lisbeth...

Weiterlesen

Brutal und blutig, aber spannend

Ein neuer Ermittler ist geschaffen, Zack Herry, ein mutiger und ehrgeiziger Polizist, das jüngste Mitglied der Sondereinheit in Stockholm. Er  ist ein Mann mit zwei Gesichtern. Einerseits ist er ein genialer Ermittler, der sich mit großem Einsatz und zielstrebig gegen Kriminelle einsetzt. Andererseits ist er zerrissen und unsicher. Er hat den gewaltsamen Tod seiner Mutter, die ebenfalls Polizistin war, nicht verarbeitet und hofft, nach nunmehr 20 Jahren das Verbrechen aufklären zu können....

Weiterlesen

Zack, Zack

Erst 27 Jahre ist Zack Herry, der in einer Sondereinheit der Polizei tätig ist. Er hat  beide Eltern zu unterschiedlichen Zeiten aber dennoch viel zu früh unter tragischen Umständen verloren. Es scheint als wolle er den Verlust einer stabilen Familie mit seinem ausschweifenden Privatleben kompensieren. Meist klappt das auch ganz gut, doch nun bekommt es die Einheit mit mehreren sehr brutalen Mordfällen an asiatischen Arbeitnehmerinnen von Massagesalons zu tun. Vier junge Frauen wurden tot...

Weiterlesen

Die Fährte des Wolfes

" Die Fährte des Wolfes" ist der neue Thriller des Schwedischen Autoren Duos Kallentoft &Lutteman

Ein Außergewöhnlich spannender Fall der die Ermittler einblicken lässt in eine Welt aus Prostitution Menschenhandel,Bandenkrieg und Rechtsextremismus .

Mit höchst interessanten Protagonisten die nicht ganz so typisch sind und jeder für sich seine eigene ganz spezielle Bürde mitsich trägt.

Zum Inhalt.
In einer Stockholmer Wohnung werden 4 grausam hingerichtet...

Weiterlesen

Doppelleben

„Die Fährte des Wolfes" geschrieben von dem Autorenduo Kallentoft & Lutteman handelt in der Stockholmer Unterwelt. Zack Herry, ein junger erfolgreicher Ermittler einer Sonderheitheit der Stockholmer Kripo, spielt hier ein gewagtes Spiel. Tagsüber geht er seinem Beruf nach, nachts tobt er sich im zwielichtigen Milieu aus. Es sind zwei Rollen , die er spielt, die sich jedoch immer mehr miteinander verflechten. Nach außen muss er den soliden Beamten spielen, doch in seinem Inneren lassen...

Weiterlesen

sehr spannend mit aktuellen politischen Bezügen

~~Vier junge Asiatinnen wurden brutal in ihrer Wohnung erschossen. Wie die Stockholmer Sonderkommission sehr schnell herausfindet, arbeiteten die Frauen zwar in einem Massagesalon, doch "nebenberuflich" waren sie Prostituierte. Freiwillig oder gezwungenermaßen? Die Klärung der Identität der mutmaßlich Thailänderinnen bereitet Probleme. Die Pässe sehen perfekt aus, sie sind jedoch perfekte Fälschungen. Die Chefin der Mädchen wird einige Zeit später mit von Wölfen oder Hunden abgebissenen...

Weiterlesen

Spannung kommt erst sehr spät auf

Das Cover hat mich absolut angesprochen und neugierig gemacht. Aber beim Lesen kam bei mir erst ab Mitte des Buchs Spannung auf. Das lag sicher einmal daran, dass man sich neben den vielen handelnden Personen mit nordischen Namen auch noch an diverse thailändische Namen gewöhnen musste.
Mit der Hauptperson >Zack< konnte ich mich gar nicht anfreunden. Wie kann denn ein Ermittler der Sonderkommission derart mit Drogen umgehen? Sein Leben scheint ihm nichts wert zu sein. Dann kommen...

Weiterlesen

Polizist mit Vergangenheit

In Stockholm werden vier Frauen brutal ermordet. Die Sondereinheit der Stockhomler Polizei soll den Fall untersuchen, einer von ihnen ist Zack Herry.

Das Cover gefällt mir sehr gut. Dieser schwarze Hintergrund mit der orangeroten Umrandung allein ist schon ein Blickfang - In Kobination mit dem Wolfskopf, dessen Augen die gleiche orange Farbe haben. Sehr gelungen.

Das Buch wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, wobei der Hauptfokus auf Zack liegt, der von seiner...

Weiterlesen

Spannend !!!

Zack Harry hat eine glänzende Karriere bei der Stockholmer Polizei hingelegt, an die Arbeit er geht mit Leib und Seele, ein super Polizist aber mit eine dunkle Seite  - er konsumiert Kokain, lässt sich aud die Schlägereien an , Partyexsesse sind ihm nicht fremd und das nächtliche Leben mit viel lauter Musik ist seine zweite Welt. Er ist der jüngste Mitglied in einer Sondereinheit  und der unberechenbarste Ermittler in der Stadt, seine Methoden und seine Wildheit sind hoch geschätzt und...

Weiterlesen

Solider Thriller

Die Fährte des Wolfes ist ein Gemeinschaftswerk der Autoren Mons Kallentoft und Markus Lutteman. Sie haben eine Geschichte geschaffen rund um den Ermittler Zack Henry, der nicht dem typischen Klischee entspricht. Als jüngstes Mitglied einer Sondereinheit muss er sich um die Morde an vier Frauen kümmern.

 

Dieses Buch hat mich vom ersten Moment an gepackt, die Geschichte wird gut erzählt und die einzelnen Protagonisten werden stimmig in den gesamten Kontext einbezogen. Der...

Weiterlesen

atemraubend und atmosphärisch

Die Fährte des Wolfes von Mons Kallentofft und Markus Luttemann

 

Brutale Morde an jungen Prostituierten in Stockholm, grausame Verstümmelungen wie von einem Raubtier verursacht, gnadenlose Drogen- und Bikerbanden im Krieg miteinander. Die Spur führt immer wieder zu Massagesalons.

Dies sind nur einige Fälle, die der Kommissar Zack Herry zu lösen hat. Er ist der jüngste der Stockholmer Sondereinheit für besondere Kriminaldelikte und steht fast schon an der Spitze der...

Weiterlesen

Temporeich

„Die Fährte des Wolfes“ ist ein skandinavischer Thriller der beiden Autoren Mons Kallentoft und Markus Lutteman in dessen Mittelpunkt der Ermittler Zack Herry steht.

In einem Massagesalon werden vier thailändische Frauen ermordet aufgefunden.
Zack Herry arbeitet als Ermittler einer Sondereinheit und begibt sich auf Spurensuche.
Was steckt hinter den Morden ? Rassismus ? Frauenhass ? Frauenhandel ?

Ziemlich schnell wird klar, dass der Protagonist des Buches ist kein...

Weiterlesen

Harter Schwedenkrimi

In Stockholm werden vier Frauen ermordet aufgefunden. Sie waren Asiatinnen, die in einem Massagesalon arbeiteten. Die Sondereinheit der Polizei übernimmt den Fall. Als es weitere Opfer gibt, muss die Polizei in einem Sumpf aus Fremdenhass und perversen Verdächtigen ermitteln, um das Rätsel um die Morde zu lösen.

Die Sondereinheit der Stockholmer Polizei besteht aus interessanten Charakteren, die weitere spannende Fälle in Aussicht stellen. Allen voran Zack Herry, jung, auf Drogen und...

Weiterlesen

Besser als gedacht

Der junge aufstrebende Stern am Polizeihimmel, Zack, gehört einer Sondereinheit an und hat es mit einem prekären Fall zu tun, als drei ausländische Frauen brutal ermordet werden. Doch warum sollte jemand drei junge Masseurinnen so grausam töten? Schnell wird den Ermittlern klar, hinter dem Massagesalon steckt mehr. Und bald schon stoßen sie auf einige kriminelle Machenschaften einer geheimen türkischen Menschenhändlergruppe, die Gefährliches versteckt hält...

Zack als Protagonist war...

Weiterlesen

interessante Neuentdeckung

Zack Herry ist der aufgehende Stern am Himmel des Morddezernats. Jung, dynamisch, unangepasst, ehrgeizig. Keiner darf wissen, dass er im Privatleben gerne mal über die Stränge schlägt, Drogen nimmt, mit dem ein oder anderen Verbrecher sogar Freundschaften pflegt. Zack ist besorgt, dass alles auffliegen könnte. Derweilen muss er aber auch in einer Sonderkommission ermitteln, denn es kam zu einem brutalen Massenmord. Vier Thailänderinnen wurden in einer Nacht in einem Massagesalon grausam...

Weiterlesen

Ein eher semi-guter Krimi

Eine ganz eindeutige Meinung will sich bei mir zu 'Die Fährte des Wolfes' noch nicht bilden.
Ich mag Krimis, ich mag Krimi-Reihen und ich mag Schweden-Krimi-Reihen und ich weiß, dass zu Beginn einer neuen Reihe die Protagonisten erstmal eingeführt werden müssen. In diesem Fall geschieht das aber auf eine wirklich langwierige Art und Weise, die den eigentlichen Fall total in den Hintergrund rücken lässt. Die Protagonisten sind allesamt gut gewählt, aber jeder einzelne ist mit so vielen...

Weiterlesen

Actiongeladene Hochspannung des neuen Bestsellerduos aus Schweden!

      Ein Thriller mit Tiefgang. Mann, oh Mann, mehr Action geht nicht. Was für ein spektakulär temporeicher, toller Thriller über einen unberechenbaren Ermittler, der raucht, trinkt, kifft, jede Nacht sich durch verschiedene Betten schläft und trotzdem, oder wegen dem, wenig Glück mit Frauen hat. Aber seine Fähigkeiten als cleverer und begnadeter Ermittler sind enorm, sodaß seine Vorgesetzten ihn zu allen wichtigen Fällen hinzuziehen. Wobei wichtig immer im Auge des Betrachters liegt. Zack...

Weiterlesen

Spannend trotz einiger Schwächen

In dem Thriller "Die Fährte des Wolfes" von dem Autorenduo Mons Kallentoft und Markus Lutteman geht es vordergründig um Zack Herry. Zack ist der jüngste Ermittler in einer Sondereinheit der Polizei und sehr erfolgreich & angesehen in dieser Position. Während er tagsüber der pflichtbewusste Polizist ist, führt er nachts ein komplett anderes Leben. Er geht auf Partys und nimmt Drogen zu sich. Natürlich darf niemand in seinem Arbeitsumfeld von seinen nächtlichen Aktivitäten erfahren.

...

Weiterlesen

Spannend trotz einiger Schwächen

In dem Thriller "Die Fährte des Wolfes" von dem Autorenduo Mons Kallentoft und Markus Lutteman geht es vordergründig um Zack Herry. Zack ist der jüngste Ermittler in einer Sondereinheit der Polizei und sehr erfolgreich & angesehen in dieser Position. Während er tagsüber der pflichtbewusste Polizist ist, führt er nachts ein komplett anderes Leben. Er geht auf Partys und nimmt Drogen zu sich. Natürlich darf niemand in seinem Arbeitsumfeld von seinen nächtlichen Aktivitäten erfahren.

...

Weiterlesen

Spannend trotz einiger Schwächen

In dem Thriller "Die Fährte des Wolfes" von dem Autorenduo Mons Kallentoft und Markus Lutteman geht es vordergründig um Zack Herry. Zack ist der jüngste Ermittler in einer Sondereinheit der Polizei und sehr erfolgreich & angesehen in dieser Position. Während er tagsüber der pflichtbewusste Polizist ist, führt er nachts ein komplett anderes Leben. Er geht auf Partys und nimmt Drogen zu sich. Natürlich darf niemand in seinem Arbeitsumfeld von seinen nächtlichen Aktivitäten erfahren. 

...

Weiterlesen

Hauptwachtmeister Doppelmoral

„Die Fährte des Wolfes“ von Kallentoft und Lutteman ist ein unglaublich gut geschriebener und mitreißender Thriller mit einer düsteren und grausamen Thematik.

Der Ermittler Zack Herry, „Hauptwachtmeister Doppelmoral“, ist als jüngstes Mitglied einer schwedischen Sonderermittlungseinheit umstritten, einerseits weil er seine Position dort einem tragischen Verbrechen an seiner Mutter zu verdanken hat, andererseits wegen seiner oft unkonventionellen und fragwürdigen Methoden. Nachts...

Weiterlesen

Grauenhafte Verbrechen

In einem Massagesalon werden vier thailändische Frauen sehr grausam ermordet. Der Ermittler Zack Herry und seine Kollegin Deniz machen sich an die Ermittlungen. Es gibt Hinweise in verschiedene Richtungen. Doch auffällig ist, dass eine der Toten Bisswunden am Körper hat.

Wieder einmal werden auf dem Büchermarkt neue skandinavische Thriller-Autoren vorgestellt und hochgelobt. Der Schreibstil lässt sich sehr gut lesen, aber umfangreiche Erklärungen bremsen die Geschichte auch schon mal...

Weiterlesen

Grauenhafte Verbrechen

In einem Massagesalon werden vier thailändische Frauen sehr grausam ermordet. Der Ermittler Zack Herry und seine Kollegin Deniz machen sich an die Ermittlungen. Es gibt Hinweise in verschiedene Richtungen. Doch auffällig ist, dass eine der Toten Bisswunden am Körper hat.

Wieder einmal werden auf dem Büchermarkt neue skandinavische Thriller-Autoren vorgestellt und hochgelobt. Der Schreibstil lässt sich sehr gut lesen, aber umfangreiche Erklärungen bremsen die Geschichte auch schon mal...

Weiterlesen

Grauenhafte Verbrechen

In einem Massagesalon werden vier thailändische Frauen sehr grausam ermordet. Der Ermittler Zack Herry und seine Kollegin Deniz machen sich an die Ermittlungen. Es gibt Hinweise in verschiedene Richtungen. Doch auffällig ist, dass eine der Toten Bisswunden am Körper hat.

Wieder einmal werden auf dem Büchermarkt neue skandinavische Thriller-Autoren vorgestellt und hochgelobt. Der Schreibstil lässt sich sehr gut lesen, aber umfangreiche Erklärungen bremsen die Geschichte auch schon mal...

Weiterlesen

Überzeugte erst spät

Zack Henry (Zack ist übrigens auch der Originaltitel, den ich auch viel passender finde als „Die Fährte des Wolfes“, denn Zack steht hier unbestreitbar im Mittelpunkt und hätte auch als Titel bleiben können) ist ein Ermittler, den die Welt so noch nicht gesehen hat. Jedenfalls nicht, was meine Bücherwelt angeht. Er ist das jüngste Mitglied einer Sondereinheit und lässt sich in keine Schublade pressen. Unberechenbar, ehrgeizig, einzigartig ist er. Seine dunkle Seite lässt er nachts raus,...

Weiterlesen

Klasse Schwedenthriller

Zack Herry ist tagsüber aufsteigender Stern in der schwedischen Kripo. Nachts zieht er durch die Clubs und gewisse Pülverchen durch die Nase. Ein gefährliches Doppelleben, das ihm alles abverlangt. So wie sein neuester Fall: gleich vier Mitarbeiterinnen eines thailändischen Massagesalons wurden auf bestialische Weise ermordet.

Eigentlich bin ich kein Fan von Autorenduos, da ich bisher damit regelmäßig auf die Nase gefallen bin. Kallentoft und Lutteman haben mich jedoch sehr positiv...

Weiterlesen

Getriebene

Getrieben und gejagt sind in diesem Roman nicht nur die Opfer, asiatische Frauen, die zur Prostitution gezwungen werden, oder die Täter, die von ihrem Hass und ihren Trieben gesteuert werden. Auch der junge Kommissar Zack Herry ist getrieben – von seiner Drogensucht, von der Vergangenheit und von den Erinnerungen, die ihn immer wieder einholen. Wie so manch andere skandinavische Ermittler ist auch Zack Herry eine sehr widersprüchliche und facettenreiche Figur. Jung, attraktiv, brillant als...

Weiterlesen

Grandios

Ein absolut erschreckender und grausamer Thriller , der trotz der andauernden Einsamkeit , nicht an Spannung und rasanten Szenen verlie. Kallentoft &Lutteman , reihen sich ein in die Liste der ganz großen Schriftsteller der Spannungsliteratur. Gerade ihre Charaktere aber auch ihre tolle und einnehmende Erzählweise sind es , mit denen sie mich , als Leser , stets über lange Strecken begeistern kann. Denn der Schreibstil des Autorenduos beinhaltet unglaublich viel von einer einnehmenden...

Weiterlesen

Solider Skandinavien-Thriller

~~Neue skandinavische Thriller-Autoren werden gerne mal mit den großen des Genres verglichen um den Büchern auf die Sprünge zu helfen. Namen wie Nesbo, Adler-Olsen oder Mankell machen sich einfach gut auf einem Klappentext. Aber gegen diese Bestsellerautoren muss man erst mal bestehen und oft sind die angekündigten Ähnlichkeiten in Stil und Spannung nicht mehr als Schall und Rauch. Ich war also neugierig, wie es sich beim Erstling „Die Spur des Wolfes“ des Schriftstellerduos Kallentoft/...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
458 Seiten
ISBN:
9783608503715
Erschienen:
August 2017
Verlag:
Tropen
Übersetzer:
Christel Hildebrandt
7.80556
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (36 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 46 Regalen.

Ähnliche Bücher