Buch

Falling Kingdoms, Flammendes Erwachen - Morgan Rhodes

Falling Kingdoms, Flammendes Erwachen

von Morgan Rhodes

Die Welt steht in Flammen, Herzen werden erobert, und am Ende ist nur eines sicher: Königreiche werden fallen.

Das Reich des Westens steht vor einer tödlichen Zeitenwende. Drei Königreiche ringen um die Macht, drei Königshäuser kämpfen um das Überleben. Die 16-jährige Cleiona vom Haus Bellos muss sich auf die gefahrenvolle Reise durch eine untergehende Welt begeben, wenn sie die alte Magie der Elemente wiedererwecken und ihr Königreich retten will. Denn zwei Heere ziehen gegen ihr Haus in den Krieg. Unter den Angreifern sind Jonas, der aufbrausende junge Berater des Königs von Paelsia, und Magnus, der kühle Thronfolger von Limeros. Die Schicksale der drei jungen Menschen sind untrennbar miteinander verbunden, und inmitten von blutigen Schlachten und höfischen Intrigen müssen sie bald erkennen, dass das Herz tödlicher sein kann als das Schwert.

Rezensionen zu diesem Buch

Vielversprechender Auftakt, von dem ich mir allerdings mehr erwartet hätte!

Die junge Prinzessin Cleo aus Auranos, Jonas, der aufbrausende Sohn eines paelsianischen Weinhändlers und Magnus, der beherrschte Thronfolger von Limeros.
Drei junge Menschen aus drei unterschiedlichen Reichen, deren Schicksale untrennbar miteinander verbunden sind, denn alle drei nehmen eine wichtige Position in dem aufkeimenden Krieg ihrer drei Länder ein.

"Flammendes Erwachen" ist der erste Band von Morgan Rhodes sechsteiliger Falling Kingdoms Reihe. Erzählt wird das Buch aus...

Weiterlesen

Der Handel um Wein war der Auslöser für einen ganzen Krieg

Inhalt:

Prinzession Cleo aus Auranien ist mit ihrem zukünftigem Verlobten Aron und ihrem Gefolge aufgebrochen, um Wein aus Paelsia zu kaufen. Im Nachbarland herrscht Armut. Der Weinhandel ist die einzige Möglichkeit, um über die Runden zu kommen.

Aron liebt das Feilschen und übt sich stets im Tieferlegen der Weinpreise. Ein sich hieraus ergebender Streit eskaliert, und führt zum Tod des Sohnes eines Weinhändlers.

Die Tat führt dazu, dass nicht nur der zweite Sohn des...

Weiterlesen

Ein sehr akzeptables Buch mit ausgleichbaren Mängeln.

Inhalt:
Das Reich des Westens steht vor einer tödlichen Zeitenwende. Drei Königreiche ringen um die Macht, drei Königshäuser kämpfen um das Überleben. Die 16-jährige Cleiona vom Haus Bellos muss sich auf die gefahrenvolle Reise durch eine untergehende Welt begeben, wenn sie die alte Magie der Elemente wiedererwecken und ihr Königreich retten will. Denn zwei Heere ziehen gegen ihr Haus in den Krieg. Unter den Angreifern sind Jonas, der aufbrausende junge Berater des Königs von Paelsia,...

Weiterlesen

Spannend

Meine Meinung:
Die Handlung wird aus der Perspektive von vier Charakteren – Cleo, Jonas, Magnus und Lucia – geschildert, die aus den drei verschiedenen Königreichen stammen. Zu Beginn lernt man die Situationen und Probleme der vier gut kennen, die verschiedener nicht sein könnten. Sie drehen sich um Liebe, Freundschaft, Familie, Macht, Politik und Intrigen. Das Handeln der vier konnte ich gut nachvollziehen, auch wenn mir Cleo und Lucia sympathischer waren als Jonas und Magnus. Die...

Weiterlesen

Falmmendes Erwachen - Morgan Rhodes [Rezension]

Inhalt

Das Reich des Westens steht vor einer tödlichen Zeitenwende. Drei Königreiche ringen um die Macht, drei Königshäuser kämpfen um das Überleben. Die 16-jährige Cleiona vom Haus Bellos muss sich auf die gefahrenvolle Reise durch eine untergehende Welt begeben, wenn sie die alte Magie der Elemente wiedererwecken und ihr Königreich retten will. Denn zwei Heere ziehen gegen ihr Haus in den Krieg. Unter den Angreifern sind Jonas, der aufbrausende junge Berater des Königs von Paelsia,...

Weiterlesen

Genialer Auftakt!!!

Erster Satz:

"Sie hatte noch nie jemaden getötet - bis heute Nacht."

Cover

Das Cover finde ich persönlich, ist wunderschön! Vor allem in echt wirkt es sehr edel und hochwertig, die Farben harmonieren sehr schön zusammen. Der Ring hat noch eine wichtige Rolle, die mir erst auf den letzten 50 Seiten klar wurde - trotzdem sehr raffiniert. Außerdem ist der Buchrücken auch wunderschön gestaltet *-* Übrigens haben die Goldmann Bücher einen sehr stabilen Rücken, keines von...

Weiterlesen

Ein wirklich magisches Buch

Inhalt:

„Das Reich des Westens steht vor einer tödlichen Zeitenwende. Drei Königreiche ringen um die Macht, drei Königshäuser kämpfen ums Überleben. Die 16-jährige Cleiona vom Haus Bellos muss sich auf die gefahrenvolle Reise durch eine untergehende Welt begeben, wenn sie die alte Magie der Elemente wiedererwecken und ihr Königreich retten will. Denn zwei Heere ziehen gegen ihr Haus in den Krieg. Unter den Angreifern sind Jonas, der aufbrausende junge Berater des Königs von Paelsia,...

Weiterlesen

Solide Fantasy

Als ich das Cover gesehen und den Buchtitel gelesen habe, dachte ich, dass der Roman so ein oberflächliches und schnulziges Magie-Herz-Schmerz-Massenprodukt wäre. Doch nach den ersten Kapiteln musste ich meine Meinung revidieren. Es ist wirklich atmosphärisch anheimelnde und sehr stimmig geschriebene, solide Fantasy!

 Mich hat die Handlung sofort in ihren Bann gezogen und ich konnte mich sehr gut in die Hauptcharaktere einfühlen, auch wenn sie in ihren Taten nicht immer liebenswert...

Weiterlesen

Flammendes Erwachen - spannend bis zur letzten Seite und darüber hinaus

Als die auranische Prinzessin Cleo den adeligen Aron begleitet, um in Paelsia Wein zu kaufen, kommt es zu einem furchbaren Ereignis: Aron tötet Tomas, den älteren Sohn des Weinhändlers.
Das ist für den Häutling des mittleren Königreichs und für den König von Limeros der Moment, um anzugreifen und Auranos unter ihre Herrschaft zu bringen.
Cleo tut alles furchtbar Leid und wenn sie könnte würde sie alles rückgängig machen. Und dazu ist ihre Schwester schwer krank und in Paelsia...

Weiterlesen

Innovativ und durchdacht, aber mit blassen Nebenfiguren

In diesem Moment hörten sie hinter sich Schritte, und als sie sich umdrehten, sahen sie einen schwarzhaarigen Jungen auf sich zukommen. Cleos Herz setzte einen Schlag aus, als ihr klar wurde, dass sie ihn kannte - und dass es der junge Mann war, der sie seit Wochen in ihren Träumen verfolgte.
Jonas Agallon.
"Was hast du...?", setzte sie an, verstummte aber, als seine Lippen sich zu einem höhnischen Grinsen verzogen.
"Guten Morgen, Prinzessin", sagte er. "Wie schön, Euch...

Weiterlesen

Eine ernste, aber mitreißende YA-High Fantasy Story!

Wenn es um High Fantasy geht bin ich wahrlich kein Experte, aber ich kann euch sagen, dass FLAMMENDES ERWACHEN mir sehr gut gefallen und meine Erwartungen erfüllt hat. 

Anfangs war ich von dem langen Personenregister im Buch etwas eingeschüchtert, immerhin gibt es drei Königreiche, die alle ihre wichtigen Charaktere vorzuweisen haben und das schon vor Beginn des Buches zu wissen war leicht einschüchternd. Ich kann mir Namen leider immer nur sehr schwer merken, deswegen war ich auch...

Weiterlesen

Eine innovative YA High-Fantasy Geschichte

Cover:
Das Cover ist nett. Es kann der Geschichte dahinter in keinerlei Weise das Wasser reichen. Das Originalcover gefällt mir zwar auch nicht so gut, aber es gibt wenigstens Zusammenhänge zu der Geschichte und das finde ich toll!

Erster Satz:
Sie hatte noch nie jemanden getötet - bis heute Nacht.

Meine Meinung:
Drei Jugendliche, drei Königreiche und drei Schicksale die sich untrennbar ineinander verweben.

Alle Probleme werden von einem einzigen...

Weiterlesen

Toller Serienauftakt

Inhalt
Hierbei handelt es sich um eine sogenannte Epic Fantasy, die sich um drei Hauptfiguren dreht, die in drei benachbarten Königreichen zuhause sind und aus deren Perspektive die einzelnen Handlungsstränge erzählt werden.

Zum einen gibt es Prinzessin Cleo von Auranos, dem Königreich des Wohlstands und Überflusses. Sie ist 16 Jahre alt und in einen Vorfall verwickelt, der schnell zu einem Politikum wird. Sie liebt ihre ältere Schwester Emilia, die Thronfolgerin, über alles und...

Weiterlesen

Spektakulärer Serienauftakt

INHALT

Cleos Welt steht vor einer großen Wende. Das große Königreich von einst hat sich in drei kleine Königreiche gespalten - Auranos, Paelsia und Limeros - von dem jedes um die Herrschaft ringt.Jeder König sucht nur nach einem Vorwand, um die anderen anzugreifen und die Herrschaft an sich zu reißen. Und ausgerechnet ein harmloser Ausflug von Cleo und ihrem Verlobten Aron erschaffen diesen Vorwand.
Ein Handgemenge in Paelsia löst eine Kettenreaktion aus. Ein Streit wird zu...

Weiterlesen

Einmal in der Geschichte angekommen und man will nicht mehr weg

 Äußeres Erscheinungsbild:
Das Cover ist einfach wunderwunderschön. Zu sehen ist ein Mädchen, dessen Haare in Flammen zu stehen scheinen. Zudem sehen die Haare aus wie Blätter oder sowas in der Art. Welches Mädchen aus dem Buch es ist kann ich perönlich nicht ganz genau ausmachen.
Der Titel "Falling Kingdoms" (aus dem Original übernommen) passt wie die Faust aufs Auge, denn in dem Buch geht es ja um drei Königreiche und Zwistigkeiten miteinander. Auch der Untertitel "Flammendes...

Weiterlesen

Gutes Fundament für die Fortsetzungen!

Inhalt

Drei Königreiche, die ums blanke Überleben und um Macht kämpfen. In einer Zeit, in der die Magie am Versiegen ist, liegt die Rettung der Welt in den Händen von vier Jugendlichen.
Cleiona, die auranische Prinzessin, reist mit der Zofe ihrer Schwester und ihrem zukünftigen Verlobten, Lord Aron Lagaris, nach Paelsia, um Wein zu kaufen. Dort werden sie schnell fündig, allerdings weigert sich Aron, einen angemessen Preis zu zahlen. Der Verkäufer willigt widerwillig ein, doch...

Weiterlesen

Ein vielversprechender Start!

Ein Land in dem Magie mehr und mehr verschwunden, nahezu in Vergessenheit geraten ist. Drei Königreiche stehen in engen diplomatischen Beziehungen, doch Unmut macht sich über das wachsende Ungleichgewicht breit. Es ist die Gier nach Macht, die den jahrelangen Frieden bedroht und Krieg heraufbeschwört. Alles fixiert sich auf ein sagenumwobenes Artefakt, das der Schlüssel zur Wiedererweckung der Magie sein könnte...

Mein Eindruck
.....................................

Ich...

Weiterlesen

Königreiche werden fallen - eine gelungene Mischung aus Gefühl, Kampf und Magie

Schon seit mehreren Jahrzehnten herrscht in Mythica Frieden. Cleo, Prinzessin des südlichen Königreichs Auranos, reist gemeinsam mit dem Adeligen Aron ins mittlere Königreich Paelsia, um dort den im ganzen Land bekannten vorzüglichen Wein zu erwerben. Doch Aron lässt die Preisverhandlungen eskalieren und tötet den Sohn des Weinhändlers. Dessen Bruder Jonas schwört Rache. Dabei kommt ihm der Plan Limeros, des Königsreichs im Norden, gerade Recht. Dessen König möchte endlich das wohlhabende...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783442479191
Erschienen:
Juli 2013
Verlag:
Goldmann
Übersetzer:
Christine Strüh Anna J. Strüh
8.7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (20 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 42 Regalen.

Ähnliche Bücher