Buch

Cupid. Unendliche Nacht (Die Niemandsland-Trilogie, Band 2) - Nadine d'Arachart, Sarah Wedler

Cupid. Unendliche Nacht (Die Niemandsland-Trilogie, Band 2)

von Nadine d'Arachart Sarah Wedler

Die Welt, in der sich Jolette einst so sicher fühlte, ist eine andere geworden. Nie hätte die Wächterin gedacht, dass ausgerechnet die Liebe – ein Gefühl, das ihr vom System zeitlebens verweigert wurde – solche Komplikationen hervorrufen könnte. Und noch viel weniger, dass sie und ihr Schützling einst denselben Mann begehren könnten. Doch während ihr perfektes Leben durch ein einziges Gefühl in Schutt und Asche liegt, sind die nachtaktiven Cupids längst dabei, sich neu zu formieren. Jolette und Cy müssen sich beeilen, denn dieses Mal wird es nicht nur um den Schutz einer einzigen Person gehen. Dieses Mal geht es um einiges mehr… Dies ist der zweite Band der Niemandsland-Trilogie.
//Alle Bände der packenden Dystopie-Trilogie:
-- Watcher. Ewige Jugend (Die Niemandsland-Trilogie, Band 1)
-- Cupid. Unendliche Nacht (Die Niemandsland-Trilogie, Band 2)
-- Saviour. Absolute Erlösung (Die Niemandsland-Trilogie, Band 3)
-- Die Niemandsland-Trilogie. Alle drei Bände in einer E-Box//
Die Niemandsland-Trilogie ist abgeschlossen.

Rezensionen zu diesem Buch

Cupid - Unendliche Nacht

Erster Satz: 

Das Warten auf den Tod ist manchmal qualvoller als der Tod selbst.

Zitat:

Wir werden Menschen sein, ganz normale Menschen. Wir werden krank werden können, verletzbar sein, altern.

Klappentext: 

Die Welt, in der sich Jolette einst so sicher fühlte, ist eine andere geworden. Nie hätte die Wächterin gedacht, dass ausgerechnet die Liebe - ein Gefühl, das ihr vom System zeitlebens verweigert wurde - solche Komplikationen hervorrufen könnte....

Weiterlesen

Die unendliche Nacht der Cupids

Auch in diesem Band war ich wieder sehr beeindruckt vom Einfallsreichtum der Autorinnen. Ihre Welt ist so unglaublich dicht und lebendig und detailliert und außergewöhnlich... Wobei es oft keine *schöne* Welt ist, sondern eine perverse, selbstsüchtige, in der zum Beispiel Menschen mit Geisteskrankheiten vor zahlendem Publikum vorgeführt werden wie dressierte Tiere. 

Umso mehr packte mich die Geschichte, denn ich wollte unbedingt, dass unsere Helden diese Welt zu einer besseren machen...

Weiterlesen

Cupid - Unendliche Nacht

Nachdem sie auf Lundy endlich in Sicherheit sind, plagt Jo allerdings der Gedanke daran, dass der Chip in ihrer Brust, der sie zu einer Wächterin macht, gelöscht und ihr Leben damit beendet wird. Dies bietet ihr auch eine gute Möglichkeit um von Patience, ihrem Schützling, und Cy, ihrem Freund, loszukommen, da Patience in Cy verliebt ist und sie den Gedanken nicht erträgt, dass Patience verletzt wird.

 

Als Jo mit Skinner, dem Halbcupid und Bruder von Patience, die Insel...

Weiterlesen

Grandios

Inhalt:
Jo kann es nicht ertragen wei Patience "ihren" Liebsten anschmachtet. Daher beschließt sie mit Skinner zurück auf das Festland zu gehen, um den Chip los zu werden. Es ist aber nicht so einfach, da gibt es noch die Cupids und Leight. Wird es Jo schaffen?

Meinung:
Der erste Teil der Trilogie war der absolute Hammer. Aber der zweite Teil konnte noch eines draufsetzen!!
Die Autorinen haben ihren Schreibstil weitergeführt. Aus der Sicht der Cupids und Jo.
...

Weiterlesen

Spannende & mitreißende Fortsetzung...

Ich möchte darauf hinweisen, das diese Rezension Spoiler enthalten kann.

Obwohl den Wächtern und ihren Schützlingen die Flucht aus den Fängen des grausamen Leigh gelungen ist und sie Zuflucht auf einer kleinen Insel fanden, ist ihnen bewusst, das ihr Leben nach wie vor bedroht ist. Denn Leigh hat die Macht, die implantierten Chips der Watcher jederzeit gegen sie einzusetzen und sie so zu töten.
Skinner ist fest entschlossen nach London zurückzukehren, seinen Vater ausfindig zu...

Weiterlesen

steht dem ersten Band in nichts nach

Zitat/e:
"Auf den unteren Etagen befinden sich die minderschweren Fälle. Je höher Sie steigen, desto drastischer die Erkrankung. Menschen, die sich selber verletzen oder bereits verletzt oder verstümmelt haben. Halluzinierende Patienten … Wir bieten regelmässige Showeinlagen, die Uhrzeiten finden Sie an Info- Panels überall im Turm."
(Position 1049)
"Ich, Ich heiße Silver Quale. Ich war ein Heiler …." zaghaft erhebt er sich aus seinem Bett. " Bevor ich hierher kam und ein ...

Weiterlesen

Toller zweiter Teil

Inhalt:

Jo ist es gerade so gelungen, Patience aus den Klauen ihres machtsüchtigen Vaters Darian Leigh zu befreien. Zusammen mit Cy, den anderen Watchern und dem Halbcupid Skinner sind sie auf eine einsame Insel geflohen, doch noch immer sind sie nicht in Sicherheit: Leigh kann die Chips der Watcher leicht deaktivieren und sie somit töten. Um dies zu verhindern, machen sich Skinner und Jo auf die Suche nach dessen Zentrale. Während sie immer wieder in gefährliche Situationen geraten,...

Weiterlesen

Starke Fortsetzung!

Cover:
Dieses Cover gefällt mir genauso gut, wie das vom Auftakt-Band "Watcher". Im Zentrum steht das verschnörkelte "C" für Cupid. Das Coverbild zeigt einen langen Tunnel, dessen Ende nicht zu erkennen ist. Durch die orange-gelben Farbeffekte, schein der Tunnel zu leuchten. Klasse!

Meinung:
"Cupid" geht dort weiter, wo "Watcher" aufhörte. Jo weiß nun, dass Patience in Cy verliebt ist, und will zu ihren Gunsten ihres Schützlings auf die einzige Liebe verzichten, die sie,...

Weiterlesen

Sehr spannend, tolle Fortsetzung

Meinung:

Das Cover gefällt mir sehr gut, vor allem da es gestalterisch sehr zu dem des ersten Band passt.

Jolette steckt in der Zwickmühle, sowohl sie, als auch ihr Schützling lieben Cy und sie möchte sie nicht verletzen. Deswegen ergreift sie die Gelegenheit in der Stadt mit Skinner eine Lösung für ihre Probleme zu suchen und damit von Cy und ihrem gemeinsamen Schützling zu fliehen.

Doch auch die Cupids sind in der Stadt und suchen immer noch nach ihrem Schützling....

Weiterlesen

Spannende Fortsetzung eines tollen Buches

Jo  ist hin und her gerissen von ihren Ggefühlen .Als Wächterin   wurde ihr antrainiert  keine Gefühle zu zu lassen ,doch wie das so ist mit der Liebe  .Sie kommt mit Urgewalt und läßt sich nicht so EINFACH abschütteln.  Patience liebt Cy und Jo  stellt ihre Aufgabeals Wächterin von Patience über ihre Gefühle für Jo .Doch wie steht  es mit ihm?
Um dem ganzen Dilemma zu entgehen macht sich Jo mit Skinner auf den Weg weg von der Insel zurück nach LONDON  auf der Suche nach  Darian...

Weiterlesen

sehr gute Fortsetzung der dystopischen Trilogie

Kurzbeschreibung:

Die Welt, in der sich Jolette einst so sicher fühlte, ist eine andere geworden. Nie hätte die Wächterin gedacht, dass ausgerechnet die Liebe – ein Gefühl, das ihr vom System zeitlebens verweigert wurde – solche Komplikationen hervorrufen könnte. Und noch viel weniger, dass sie und ihr Schützling einst denselben Mann begehren könnten. Doch während ihr perfektes Leben durch ein einziges Gefühl in Schutt und Asche liegt, sind die nachtaktiven Cupids längst dabei, sich...

Weiterlesen

Klasse Nachfolger der Niemandsland Triologie

»Jo! Mein Gott, Jo!« In Cys Stimme schwingt so viel Verzweiflung mit, dass es Lynn schmerzt. »Jolette, du darfst nicht aufgeben! Du darfst jetzt nicht aufgeben, hörst du?«

War ich vom ersten Teil schon sehr begeistert ( Rezension  ) so muss ich sagen auch der zweite Teil ist super! Als Leserin war ich gleich wieder mitten in der Handlung um Jo, Cy und Patience und zu meiner großen Freude ist auch der 2 Teil  sehr gelungen. Man kennt es ja, oft ist der erste Band toll, der zweite...

Weiterlesen

Unglaublich! DAS hätte ich wirklich nicht erwartet!

Zugegeben, nach dem mittelmäßigen Reihenauftakt war meine Erwartung niedrig, aber DAS hätte ich nicht erwartet! Alles, was mir im ersten Teil fehlte, war im zweiten da! Ich kann nur sagen: Lesen und selbst ein Bild machen!

Inhalt:
Jolettes Welt hat sich verändert oder nur ihre Sicht darauf?
Ihr Arbeitsgeber ist ein machthungriger Tyrann, sie ist mit einem Halbcupid befreundet und was das schlimmste ist, ihr Schützling liebt den gleichen Mann wie sie.
Nach...

Weiterlesen

toll, spannend und rasant

„Cupid – Unendliche Nacht“ von Nadine D'Archart und Sarah Wedler ist der zweite Teil ihrer Dystopie-Trilogie.

 

Jo möchte zusammen mit Skinner losziehen um die Chips von sich, Cy und den anderen Watchern zu löschen. Damit sie darüber nicht getötet werden können. Cy ist davon gar nicht so überzeugt, hat aber auch keine Alternative zu bieten. Das Problem ist nur Skinner und Jo wissen nicht genau, wo sie ihren Auftrag erfüllen können.

 

Jo kämpft weiter gegen ihre...

Weiterlesen

Der Kampf geht weiter

Inhalt: Nachdem Jo ihren Schützling Patience aus den Klauen ihres Vater Leigh befreien konnte und zusammen mit dem Halbcupid Skinner und dem anderen Watcher Cy, Jos großer Liebe auf eine Insel fliehen konnte, wird der Gruppe klar, dass sie hier ebenfalls in Gefahr sind. Leigh hätte die Möglichkeit die Chips, die die Watcher an ihre Schützlinge binden und übermäßig stark und zäh machen, einfach per Fernsteuerung dazu zu benutzen, um sie zu töten. Um dies zu verhindern macht sich die Gruppe...

Weiterlesen

emotionsgeladene Fortsetzung, die viele Antworten liefert

 

Bei Cupid – Unendliche Nacht handelt es sich um den zweiten Band der Niemandsland-Trilogie um die Watcher Jo und Cy und ihren Schützling Patience - daher sind inhaltliche Spoiler zu Band 1 möglich.

Die geretteten Kinder und die Watcher, die den großen Kampf überlebt haben, verstecken sich nun auf einer einsamen Insel. Aber sie leben in ständiger Angst – denn in ihrer Brust sitzen Chips, die über Leben und Tod entscheiden. Wollen sie frei und ohne Angst leben, müssen...

Weiterlesen

Eine mehr als gelungene Fortsetzung

"Cupid - Unendliche Nacht" ist eine fesselnde, spannende, temporeiche und sehr gelungene Fortsetzung des 1. Bandes der Niemandsland-Trilogie.

Wir lernen die schrecklich düstere Welt voller Ungerechtigkeit,  in der  Jolette, Cy und Co. leben müssen, immer besser kennen. Auch diesmal müssen die Freunde einige Abenteuer überstehen. Jolette ist sich ihrer Gefühle Cy gegenüber immer noch sehr unsicher. Neben Jolette und Cy rücken diesmal die Cupids in den Vordergrund. Wir erfahren sehr...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
283 Seiten
ISBN:
9783646600520
Erschienen:
Juli 2014
Verlag:
Carlsen
9.45
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (20 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 37 Regalen.

Ähnliche Bücher