Buch

Jigsaw Man - Im Zeichen des Killers - Nadine Matheson

Jigsaw Man - Im Zeichen des Killers

von Nadine Matheson

Der menschliche Körper ist ein wunderbares Puzzle, einzigartig in seiner Präzision und seiner aufeinander abgestimmten Perfektion!

Der Jigsaw Man liebt Puzzles über alles. Doch ein perfektes Puzzle ist nur eines, das in seine Einzelteile zerlegt ist. Nur so kann er die wahre Schönheit erkennen - indem er jedes Teil für sich betrachtet. Hände, Füße, Beine, Arme, Köpfe. Welche Freude! Und wahre Freude muss man teilen, nicht wahr? In der ganzen Stadt ...

Wirst du sein nächstes Opfer sein?

Rezensionen zu diesem Buch

Eine ganz schön blutige Angelegenheit

In London treibt ein Serienmörder sein Unwesen. An sich schon schlimm genug, aber dieser hier imitiert auch noch einen bereits seit Jahren inhaftierten Killer, den Jigsaw Man. Ausgerechnet, denn nun haben die Ermittler es erneut nie mit einer Leiche am Stück zu tun, sondern immer nur mit deren Einzelteilen.

Der Nachahmungstäter legt ein ganz schönes Tempo an den Tag und außerdem verfügt er ganz offensichtlich über Insider-Informationen aus dem Ursprungsfall, nur, wie ist er daran...

Weiterlesen

Spannendes Debüt!

Detective Inspector Anjelica Henley und ihr neuer Kollege Ramouter ermitteln in London an einem Fall, der ihnen die Haare zu Berge stehen lässt. Ein Mörder zerstückelt seine Opfer und verteilt ihre Teile in London. Anjelica ist verheiratet und hat eine kleine Tochter. Das letzte Jahr hat sie mit Büroarbeiten am Schreibtisch verbracht, nachdem sie selbst von einem Mörder gejagt worden ist und ihm nur knapp entkommen konnte. Ihr neuester Fall erinnert sie jedoch an Olivier, den sie ins...

Weiterlesen

Das Puzzle gab kein schönes Gesamtbild ab

Ich danke an dieser Stelle NetGalley und dem Bastei Lübbe Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

So sehr ich Thriller gerne lese und gerade die Thematik des Puzzles und einem Mörder, der es nicht sein kann, weil er im Gefängnis sitzt, find ich super. Leider war für mich die Umsetzung des Buches nicht ganz gelungen.

Wir erfahren das Detective Inspector Anjelica Henley vor einem Jahr Opfer von dem Serienmörder Peter Olivier wurde. Dieser sitzt seitdem man ihn...

Weiterlesen

solider Thriller, der aber zu vorhersehbar und klischeehaft daherkommt

Mit „Jigsaw Man - Im Zeichen des Killer“ hat die Londonerin Nadine Matheson, die Hauptberuflich als Verteidigerin in Strafrechtsverfahren tätig ist, ihren ersten Roman und Auftakt einer geplanten Thriller-Reihe veröffentlicht.
In London werden eines frühen Morgens an verschiedenen Orten in der Nähe der Themse Leichenteile gefunden. Wie Teile eines Puzzles wurden diese gut auffindbar positioniert, und schnell wird deutlich, dass es sich um mehr als ein Opfer handeln muss. Detective...

Weiterlesen

Jigsaw Man

Die Autorin Nadine Matheson hat mit dem Thriller „Jigsaw Man – Im Zeichen des Killers“ ihren Debütroman geschrieben. Dieser spielt in London und die Ermittlerin Anjelica Henley ist darin die tragende Hauptrolle.

 

Klappentext:

Der menschliche Körper ist ein wunderbares Puzzle, einzigartig in seiner Präzision und seiner aufeinander abgestimmten Perfektion! Der Jigsaw Man liebt Puzzles über alles. Doch ein perfektes Puzzle ist nur eines, das in seine Einzelteile zerlegt...

Weiterlesen

Schauriges Puzzle

Vor drei Jahren wurde Detective Inspector Anjelica Henley von der Londoner Serial Crime Unit bei der Verhaftung des Serienmörders Peter Olivier von diesem schwer verletzt. Seither hat sich in ihrem Leben einiges verändert. Nach ihrer Genesung wurde sie Mutter und vor allem arbeitete sie nur mehr im Innendienst.

Doch als nun an mehreren Fundorten Leichenteile auftauchen, ist Henley wieder „auf der Straße“. Denn die Vorgehensweise ähnelt dem des Jigsaw Man, wie Olivier von der Presse...

Weiterlesen

Im Zeichen des Jigsaw Man

Der Jigsaw Man mag gerne Puzzle. Die Puzzle setzt er gerne aus menschlichen Einzelteilen zusammen. Seine Freude über die Einzelteile und das Gesamtbild muss er mit anderen Menschen teilen. Deshalb verstreut er sie über die ganze Stadt und präsentiert seine Puzzle.

Detective Inspector Henley von der Serial Crime Unit (SCU) hatte eine große Auszeit. Sie verbringt die meiste Zeit davon am Schreibtisch, nachdem sie von einem Serienkiller schwer attackiert worden war. Ihre Einheit steht...

Weiterlesen

Spannender Thriller mit kleinen Schwächen!

Wer auf eine aussergewöhnliche Serienmörderstory und sehr unappetitlichen Details von zerstückelten Leichen steht,der ist mit "Jigsaw man-Im Zeichen des Killers"von Nadine Matheson und dem Verlag Bastei Lübbe bestens bedient.
Peter Olivier,alias der Jigsaw Man liebt Puzzles über alles.Doch er sitzt seit drei Jahren in Einzelhaft in Belmarsh.
Seine kranken Taten wie Körperteile ordentlich und sorgfältig von einer Leiche abtrennen und sie zu verteilen
haben ihn dort...

Weiterlesen

Bist du bereit für den Jigsaw Man?

Das Cover und der Titel haben mich sofort angesprochen. Und der Klappentext hat sein restliches dazu beigetragen, dass ich dieses Buch unbedingt lesen wollte. Dieses Buch ist das Debüt der Autorin. 

Ich kam sofort gut in die Geschichte rein und der Schreibstil gefiel mir. Henley und ihr Team fand ich total sympathisch. Jeder hatte seine Fähigkeiten. Und der Frischling Ramouter brachte neuen Wind in die Einheit und ihn mochte ich nachher sogar am meisten. 

Die Story war absolut...

Weiterlesen

Tolles Erstlingswerk

Zum Inhalt: Eigentlich glaubt Anjelika dass sie den letzten Fall um den Jigsaw Man gelöst hat, denn der sitzt seit Jahren hinter Gittern. Doch als mehrere Leichenteile von mehreren Personen auftauchen scheint es fast so, als ob der Täter wieder zugeschlagen hat. Oder gibt es einen Nachahmer? Oder gibt der Jigsaw Man Instruktionen? Ein Wettlauf auf Leben und Tod beginnt. Meine Meinung: Man mag es kaum glauben, dass dieses Buch ein Erstlingswerk ist. Es ist ungeheuer spannend, extrem brutal...

Weiterlesen

schon teilweise heftig

Drei Jahre nachdem DI  Henley  den Jigsaw Killer zu Fall gebracht hat, geschehen ganz ähnliche Morde. Doch der ursprüngliche Täter ist im Hochsicherheitsgefängnis inhaftiert. Henley erkennt Zusammenhänge und kommt dem Täter schnell auf die Spur. Doch dann bricht der Jigsaw Man aus dem Gefängnis aus und es droht große Gefahr.

Der Einstieg in das Buch fiel mir nicht ganz leicht. Zu viele Namen auf einmal, aber bald konnte man die gut unterscheiden. Auch das Persönliche hinter den...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
ISBN:
9783732588107
Verlag:
Lübbe
Übersetzer:
Rainer Schumacher
7.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 13 Regalen.

Ähnliche Bücher