Buch

Das Leben, Zimmer 18 und du - Nancy Salchow

Das Leben, Zimmer 18 und du

von Nancy Salchow

Es ist die Suche nach dem Sinn des Lebens, die zwei Menschen auf wundersame Weise zueinander führt.

Rezensionen zu diesem Buch

Nicht ganz einfach...

Der Schreibstil
Gleich zu Beginn ihres Buches stellt die Autorin klar, dass dieses Buch mehr eine Art Tagebuch ist, in dem sie ihre Vergangenheit zu verarbeiten sucht. Aus diesem Grund ist es völlig verständlich, dass es nicht der Schreibstil ist, der hier im Vordergrund steht, sondern die Emotionen. Und diese extremen Emotionen werden durch den mal nicht ganz so perfekten Stil nur unterstrichen. Als Leser fühle ich mich so direkter mit einbezogen und das ganze gewinnt noch einmal an...

Weiterlesen

Ein buch, was mich persönlich berührt

Klappentext:

"Manchmal braucht es nur einen Blick, um das Schicksal zu sehen, nur ein Wort, um es zu verstehen – und nur ein Herz, um ihm zu folgen. Ich habe von Anfang an gewusst, dass du es bist." Es ist die Suche nach dem Sinn des Lebens, die zwei Menschen auf wundersame Weise zueinander führt. Ein Weg, der schwer ist und doch nicht klarer sein könnte. Nancy Salchow verarbeitet in diesem Werk ihre eigene Geschichte, eine fast schon magische Begegnung, den Weg heraus aus dem Burnout...

Weiterlesen

Das dunkle Loch des Lebens lauert überall

Es ist das einzige Buch, in dem ich mich wirklich SO dermaßen gut verstanden und so nah einer Autorin gefühlt habe. Das wollte ich erst einmal voranstellen, bevor ich richtig auf das Geschriebene eingehe.

Wenn man jetzt das Thema verallgemeinern soll, dann geht es um: Depression. Nur bin ich ein Mensch, der selbst vieles in diesem unglaublich unbeschreiblichen Thema mitgemacht hat. Es geht um viel mehr als das.

Nancy Salchow schreibt in dem Buch “Das Leben, Zimmer 18 und du”...

Weiterlesen

Unglaublich berührend ...

Fakten:
“DAS LEBEN, ZIMMER 18 UND DU”, erschienen 20.09.2013, Taschenbuch, Amazon Distribution, 9,99€
“EINS PLUS EINS MACHT LEBEN”, erschienen 20.11.2013, Taschenbuch, Amazon Distribution, 9,99€

Autorin:
Nancy Salchow, Jahrgang 1981, geboren und beheimatet an der wunderschönen Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns, hat – wie die meisten anderen Autorinnen und Autoren – schon als Kind gerne geschrieben und davon geträumt, eines Tages von dieser Leidenschaft  leben zu...

Weiterlesen

Voller Liebe

Inhalt:
Dieses Buch ist keine fiktive Geschichte, wenn das Cover es auch vermuten lässt – hier handelt es sich um die Autobiographie von Nancy Salchow. In ihr berichtet sie über den langen und oft steinigen Weg gegen die Krankheit Depression, die zwar immer mehr Menschen betrifft, jedoch längst noch nicht gesellschaftlich anerkannt ist. Ihr Kampf, er mag hart sein, doch es sind kleine Lichtblicke, die einen immer wieder zeigen, dass es einen Weg gibt, manchmal an der Hand eines Mannes...

Weiterlesen

Stark und mutig!

Eine weitere Liebesgeschichte von Nancy Salchow, aber eine der besonderen Art und sogar mehr als eine Liebesgeschichte.

Das Besondere: die ganze Geschichte ist echt. Es ist eine autobiographische Geschichte. Und die hat es in sich! Es geht um Liebe und Seelenverwandtschaft, um das Leben und um das Sterben, um Ängste und Depressionen, um das Finden eines Menschen, nach dem die Ich-Erzählerin nicht einmal gesucht hat. Es geht um das Schicksal, bei dem sich alles so fügt, wie es...

Weiterlesen

Nicht ganz gelungen

Ich finde es sehr schwierig dieses Buch zu beurteilen , da es eine wahre Begebenheit ist. Und Ihre ganz eigene Geschichte. Erstmal finde ich es sehr mutig das sie damit an die Öffentlichkeit geht , da es viele Menschen gibt die auch Depressiv sind. Oder jemanden kennen der mit der Krankheit kämpfen muss. Das Buch nimmt einen sehr mit. Es wühlt einen auf , bringt einen zum nachdenken im Bezug auf das Thema Depression.

Es ist wirklich sehr berührend und ihr Schreibstil ist auf höchstem...

Weiterlesen

Ein Buch voller Höhen und Tiefen

Inhalt:
Bei diesem Buch handelt es sich um eine Autobiographie. Nancy Salchow berichtet hier sehr emotional über ihre Krankheit. Darüber wie es überhaupt zu ihrer Depression kam und darüber wie sie einen Weg gefunden hat gegen diese Krankheit anzugehen und sie vielleicht sogar zu besiegen.

Meine Meinung:
Ich finde es unglaublich schwer hier ein „Urteil“ abzugeben. Immerhin handelt es sich nicht um eine fiktive Geschichte sondern um eine Autobiographie.
Normalerweise...

Weiterlesen

Eine Achterbahnfahrt der Emotionen

KURZBESCHREIBUNG LAUT AMAZON:

 

Manchmal braucht es nur einen Blick, um das Schicksal zu sehen, nur ein Wort, um es zu verstehen – und nur ein Herz, um ihm zu folgen.

Ich habe von Anfang an gewusst, dass du es bist.

Es ist die Suche nach dem Sinn des Lebens, die zwei Menschen auf wundersame Weise zueinander führt. Ein Weg, der schwer ist und doch nicht klarer sein könnte.

Nancy Salchow verarbeitet in diesem Werk ihre eigene Geschichte, eine fast schon...

Weiterlesen

Ein Tagebuch, was offen ist

Eigentlich möchte ich nicht wirklich eine Rezension erstellen einfach weil es ja echt Ihre eigenen Gedanken sind, die Gedanken von Nancy eben.
Zu aller erst, sie ist eine Klasse Wortjongleurin, es machte mir sehr sehr viel Spaß dieses Buch zu lesen, auch wenn manche Wendungen für mich anderst waren als erwartet. Sie geht mit ihrer Krankheit Depression sehr gut und sehr offen um, das schafft nicht jeder (Leider) und sie zeigt das man den Mut nicht verlieren sollte, egal wie schlimm die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
168 Seiten
ISBN:
9783847653738
Erschienen:
Februar 2014
Verlag:
neobooks Self-Publishing
8.05882
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 37 Regalen.

Ähnliche Bücher