Buch

What's for dinner? - Nathalie Russell, Betty Sykes, Joseph Sykes

What's for dinner?

von Nathalie Russell Betty Sykes Joseph Sykes

Perfekt für den Sprachunterricht - "What's for dinner? - Englische Rezepte zum Sprachenlernen" vermittelt neben leckeren, landestypischen Koch- und Backrezepten auch landeskundliches Wissen und verbessert ganz nebenbei die Sprachkenntnisse. Ob im VHS-Kurs oder zu Hause im Selbststudium - hier geht Sprache durch den Magen!

Rezensionen zu diesem Buch

So macht Lernen Spaß!

Lern- und Kocherlebnis:
Mein Mann versucht seit Jahren sein Englisch aufzubessern. Scheitert aber immer wieder daran, dass er es zu selten nutzen kann oder auch der Anreiz fehlt. What's for dinner erschien mir da eine tolle Alternative zu sein. Zum einen kocht mein Mann gerne mal und zum anderen lernt er dabei nebenher neue Wörter und wir können als Familie die englische sowie die amerikanische Küche genießen. Eine Win-win-Situation!
Das Buch beinhaltet 35 unterschiedliche...

Weiterlesen

Spaß beim Lernen? Mit diesem Buch ist das möglich!

"What's for dinner?" ist Teil eines vollkommen neues Konzept zum Sprachen lernen - jedenfalls habe ich noch nie etwas vergleichbares gesehen. Es handelt sich um ein Sprachkochbuch, das leckere, landestypische Rezepte mit Vokabellernen und Sprachübungen verbindet. 

Zunächst zu den Rezepten.
Diese sind gegliedert in Frühstück, Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts und Kuchen sowie "Tea Time" (das übersetze ich mal nicht, da ja sehr landestypisch).
Alle Rezepte sind typisch für...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Schulbuch
Sprache:
deutsch
Umfang:
160 Seiten
ISBN:
9783817421602
Erschienen:
September 2019
Verlag:
Circon Verlag GmbH
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher