Buch

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt - Nicola Yoon

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

von Nicola Yoon

"Am Anfang war nichts. Und dann war alles."

Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren...

Rezensionen zu diesem Buch

Du neben mir

Zum Inhalt:

Madeline lebt ihr Leben nur durch Bücher, denn dass 18jährige Mädchen hat noch nie ihr Haus verlassen. Sie leidet an einer seltenen Krankheit und muss sich in einer absolut sterilen Umgebung befinden, um nicht zu sterben.

Sie kennt es nicht anders und hat ihr Schicksal akzeptiert. Ihre einzigen Bezugspersonen sind ihre Mutter und ihre Pflegerin Carla.

Eines Tages zieht in das Haus auf der anderen Straßenseite eine neue Familie mit zwei Teenagern ein. Madeline...

Weiterlesen

Viel mehr als ein normaler Roman

Maddy ist krank und weiß, dass sie sterben wird, wenn sie aus dem Haus geht. Ihr ganzes Leben dreht sich um ihre Mutter, ihrer Krankenschwester und ihrer seltenen Krankheit. Doch dann zieht Olly ihr gegenüber ein. Ein Junge, der ihr ein neues Leben zeigt. Und plötzlich ist Maddys Leben vollkommen auf den Kopf gestellt.

Mehr kann man zu diesem Buch nicht sagen, weil man sonst den gesamten Inhalt verraten würde. Nur zwei Worte: atemberaubend fesselnd.

Es ist viel mehr als nur ein...

Weiterlesen

fast perfekt

Ich bin kein Fan von Liebesromanen. Aber ein Fan großer Gefühle und diese wurden mir wenigstens zum Teil bei "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" geboten. 
Nicola Yoon hat einen sehr leichten und poetischen Schreibstil. Dadurch, dass die Geschichte aus Madelines Sicht geschrieben ist bekam ich beim Lesen das Gefühl, dass sie tatsächlich zu mir spricht. Die kleinen Skizzen und Notizen, die illustriet im Buch dargestellt sind, verstärken diesen Effekt auch noch zusätzlich....

Weiterlesen

Eine nette Geschichte für den Urlaub

Meinung
Unsere Protagonistin Madeline war mir von Anfang an sympathisch. Durch ihre Krankheit hat sie schon sehr viel in ihrem Leben durchgemacht und leidet jeden Tag darunter. Trotzdem ist sie ein liebevoller und intelligenter Mensch, der einem jedoch auch irgendwie Leid tut. Auch ihre Mutter, die immer besorgt um sie ist, musste schon einiges durchmachen. Die Krankenschwester Carla habe ich auch sofort ins Herz geschlossen, da sie einfach eine so gutmütige Person ist. 
Madeline...

Weiterlesen

Einfach unglaublich!

Inhalt
Die 17-jährige Madeline leidet an einer seltenen Immunkrankheit und hat, seit sie Denken kann, ihr Haus nie verlassen. Ihre Krankenschwester und ihre Mutter sind ihre besten Freundinnen. Ihr geregeltes Leben, in dem Bücher, Lernen und Spieleabende mit ihrer Mutter im Mittelpunkt standen, wird in dem Moment auf den Kopf gestellt, als die neuen Nachbarn - und damit Olly - einziehen. Und Maddy erkennt zum ersten Mal, was das Leben für Einen bereit halten kann...

„Wenn mein...

Weiterlesen

Eine wunderschöne Geschichte zweier Menschen, die zueinander aber auch zu sich selbst finden

Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht der 18-jährigen Madeline. Madeline ist krank - schwer krank - und das schon ihr ganzes Leben lang. Ihre Krankheit verhindert, dass Madeline ein ganz normales Leben in der Außenwelt führen kann. Stattdessen fristet sie ihr Dasein im Inneren des Hauses und ihr einziger sozialer Kontakt beschränkt sich auf ihre Mutter, ihre Krankenschwester und gelegentliche Besuch ihrer Lehrer. Doch obwohl Madelines Leben sich alles andere als rosig - stattdessen viel...

Weiterlesen

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt - Nicola Yoon

»Am Anfang war nichts. Und dann war alles.«
Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu...

Weiterlesen

Eine zuckersüße Gestaltung einer schönen Geschichte

Inhalt
Madeline ist krank. Sie hat einen Immundefekt und darf seit ihrer Kindheit nicht mehr das Haus verlassen, weil sie draußen sofort schnell sterben würde.
Sie findet sich irgendwie damit ab, dass ihre Welt aus ihrem Haus besteht und sie meistens nur mit ihrer Mutter und ihrer Pflegerin Carla Kontakt hat, widmet sich dem Lernen und dem Lesen.
Doch dann zieht Ollys Familie nebenan an, und Olly fasziniert sie sofort. Ihn jeden Tag beim Leben zuzusehen, weckt in Madeline...

Weiterlesen

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

Nachdem mir The Sun is Also a Star von der Autorin so gut gefallen hat, wollte ich sogleich ihren ersten Roman lesen. Besonders da dieser bald im Kino erscheinen wird.

Zum Inhalt: Madeline leidet an einer extrem seltenen Immunkrankheit. Deswegen darf sie ihr Haus nicht verlassen. Da sie nie etwas anderes kannte, stört es sie auch kaum. Bis neben an Olly einzieht, ein Junge in ihrem alter und plötzlich merkt sie, was ihr alles vorenthalten wird. Sie möchte die Welt nicht nur durch ihre...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783570310991
Erschienen:
April 2017
Verlag:
cbt
Übersetzer:
Simone Wiemken
8.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 20 Regalen.

Ähnliche Bücher