Buch

Laqua - Der Fluch der schwarzen Gondel - Nina Blazon

Laqua - Der Fluch der schwarzen Gondel

von Nina Blazon

Der Dunkle Doge erwacht

Ein gruseliger, zugiger alter Palazzo, Dauerregen und eine grantige Urgroßmutter. Na großartig! Kristina und Jan sind zunächst nicht gerade begeistert, dass sie die Ferien in Venedig verbringen sollen. Dass sich des Nachts seltsame Schemen aus der Lagune erheben und katzengleich die Wände der Häuser hinaufgleiten, macht die Sache für die beiden Geschwister auch nicht besser. Als dann auch noch ihre Großkusine Sara verschwindet und sie sich auf die Spur des gruseligen Dogen begeben müssen, beginnt für die Kinder in den Gassen Venedigs ein fantastisches Abeneuer, das seinesgleichen sucht.
§

Rezensionen zu diesem Buch

Venezianisches Abenteuer voller Magie, Freundschaft und Familiengefühlen

Allgemeines:

Laqua – Der Fluch der schwarzen Gondel ist in Neuauflage und mit neuem Cover am 11.02.2019 bei cbt in der Verlagsgruppe Random House erschienen. Ursprünglich erschien der fantastische Kinderroman bereits im Jahr 2012.

Das Taschenbuch hat nun 384 Seiten und enthält ein exklusives Nachwort von Autorin Nina Blazon.

Rezensionen zu anderen Büchern von Nina Blazon findet ihr, wenn ihr auf den entsprechenden Buchtitel klickt: Liebten wir, Der Winter der schwarzen...

Weiterlesen

gelungener Jugendroman mit Geisterfaktor

Im Prolog begegnen wir dem Dunklen zum ersten Mal. Er beobachtet eine Frau, die ihn aus seinem jahrhundertelangen Schlaf erweckt hat und die wird ihm nicht entkommen schwört er sich. Danach gibt es einen Schwenk in das Palazzo, wo Kristinas Tante Sara am Fenster steht. Kristina ist 11 Jahre alt und wurde zusammen mit  ihrem 9 jährigen Bruder Jan vorübergehend bei der Nonna Cecilia Vianello einquartiert. Doch die Kinder fühlen sich dort sehr unwohl. Ihre Nonna ist eine strenge Großmutter. Und...

Weiterlesen

Venedig mit ein bisschen Magie-tolles Buch

Klappentext:
Der Dunkle Doge erwacht

Ein gruseliger, zugiger alter Palazzo, Dauerregen und eine grantige Urgroßmutter. Na großartig! Kristina und Jan sind zunächst nicht gerade begeistert, dass sie die Ferien in Venedig verbringen sollen. Dass sich des Nachts seltsame Schemen aus der Lagune erheben und katzengleich die Wände der Häuser hinaufgleiten, macht die Sache für die beiden Geschwister auch nicht besser. Als dann auch noch ihre Großkusine Sara verschwindet und sie sich...

Weiterlesen

Eine geheimnisvolle Geschichte für Groß und Klein

Ich habe schon viel über die Bücher von Nina Blazon gehört, hatte aber noch nie eins gelesen. Da die Stimmen fast durchweg positiv sind, waren die Erwartungen an mein erstes Buch von ihr ziemlich hoch und Laqua hat diese auf jeden Fall erfüllt.

Venedig als Handlungsort ist für mich nahezu perfekt. Ich bin zwar selbst noch nie da gewesen, aber die Stadt erzeugt bei mir eine besondere Faszination. Mit ihrem tollen Schreibstil erzeugt Nina Blazon eine geheimnisvolle  und düstere...

Weiterlesen

Dunkelheit aus längst vergangener Zeit

Inhalt - Buchbeschreibung:

Der dunkle Doge erwacht
Ein gruseliger, zugiger alter Palazzo, Dauerregen und eine grantige Urgroßmutter. Na großartig! Kristina und Jan sind zunächst nicht gerade begeistert, dass sie die Ferien in Venedig verbringen sollen. Dass sich des Nachts seltsame Schemen aus der Lagune erheben und katzengleich die Wände der Häuser hinaufgleiten, macht die Sache für die beiden Geschwister auch nicht besser. Als dann auch noch ihrer Tante Sara verschwindet und...

Weiterlesen

Für jede Altersgruppe geeignet

Kristina und Jan müssen ihre Weihnachtsferien zusammen mit ihrer Tante Sara bei ihrer Urgroßmutter, Nonna, in Venedig verbringen. Und diese ist nicht gerade erfreut über den Besuch, was sie sich auch heftigst anmerken läßt. Als Kristina auch noch Geisterkinder sieht und Sara sich immer merkwürdiger verhält, merken sie schnell, daß Nonna ihnen etwas verheimlicht. Auf ihrer Suche nach dem Geheimnis um die merkwürdigen Geschehnisse, entdecken Kristina und Jan nicht nur ein Geheimnis aus der...

Weiterlesen

Faszinierend und spannend bis zum Schluss

Laqua – Der Fluch der Schwarzen Gondel (Nina Blazon)

Cbj Verlag

Die Autorin

Nina Blazon wurde 1969 in Koper bei Triest geboren und wuchs in Neu-Ulm auf. Sie las schon als Jugendliche mit Begeisterung Fantasy-Literatur. Selbst zu schreiben begann sie während ihres Germanistik-Studiums, bevor sie den Fantasy-Jugendroman Im Bann des Fluchträgers schrieb, der 2003 mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis und 2004 mit dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet wurde. Seither haben...

Weiterlesen

Absolut fesselnd

Dieses Buch habe ich bei einem Booktuber gefunden, der ganz begeistert von Nina Blazon ist und sich dieses Buch extra zu Weihnachten hat schenken lassen. Also auf in meine Stadtbibliothek und schon lag es auf meinem Tisch-SuB.

Zuerst konnte ich überhaupt nichts damit anfangen, irgendwie war mir das Alles zu ‚bekannt’, so eine typische Jugendgeschichte mit Geschwistern in einer fremden Stadt und so.
Das war schon interessant, aber doch nicht so ‚anders’ wie versprochen.
...

Weiterlesen

Laqua - eine wundervolle Geschichte

Kristina und ihr Bruder Jan sind nicht gerade begeistert als sie ihre Weihnachtsferien zusammen mit ihrer Tante Sara bei ihrer Nonna im Familienhotel in Venedig verbringen müssen. Ein Sturm fegt um das alte Haus und die Nonna lässt ziemlich klar durchblicken, dass sie die Kinder am liebsten gar nicht im Haus hätte. Doch plötzlich sieht Kristina am Fenster das Gesicht eines Kindes! Wie kann das sein? Das Zimmer, in dem sie sich aufhalten, befindet sich im dritten Stock! Als sie über sich ein...

Weiterlesen

Sehr schönes Jugendbuch

Die 11-jährige Kristina und ihr 9-jähriger Bruder Jan verbringen die Weihnachtsferien bei ihrer Uroma in Venedig. Auch ihre 22-jährige Tante Sara ist dort und hilft der Uroma im Hotel.

Kristina und Jan befürchten, eine langweilige Zeit in der alten Lagunenstadt vor sich zu haben, aber dann wird es alles andere als langweilig. Sie treffen auf Geisterkinder, schließen neue Freundschaften, lernen einen alten Fluch kennen, und dann wird es sogar noch lebensgefährlich für sie...

*...

Weiterlesen

Erst hat es mich nicht gepackt aber dann...

ließ es mich nicht mehr los!

 

Inhalt:

Der Dunkle Doge erwacht

Ein gruseliger, zugiger alter Palazzo, Dauerregen und eine grantige Urgroßmutter. Na großartig! Kristina und Jan sind zunächst nicht gerade begeistert, dass sie die Ferien in Venedig verbringen sollen. Dass sich des Nachts seltsame Schemen aus der Lagune erheben und katzengleich die Wände der Häuser hinaufgleiten, macht die Sache für die beiden Geschwister auch nicht besser. Als dann auch noch...

Weiterlesen

Zieht schon ab der ersten Seite in den Bann und lässt den Leser auch nach der Letzten nicht sofort los.

Da ich von Nina Blazon bisher nur 5-Sterne-Bücher gewohnt war, habe ich mich natürlich umso mehr auf ihr neues Werk “Laqua – Der Fluch der schwarzen Gondel” gefreut – und was soll ich um den heißen Brei herumreden: Ich wurde wieder einmal nicht enttäuscht.

Nina Blazons Schreibstil ist genial. Einerseits einfach zu lesen und auf der anderen Seite extrem spannend – dazu noch sehr bildlich, so dass vor dem inneren Auge ganz leicht Bilder entstehen. In der Geschichte um Kristina und ihren...

Weiterlesen

Laqua

Meinung: Ich frage mich wirklich, warum ich erst jetzt ein Buch von Nina Blazon gelesen habe. Sie hat einen tollen bildhaften Schreibstil und lässt einen in das Buch eintauchen, als wäre man persönlich dabei und würde die Kinder auf ihrer abenteuerlichen Reise durch Venedig begleiten.

Womit ich auch gleich zum Inhalt kommen möchte. Kristina und ihr kleiner Bruder Jan sind mit ihrer Kusine Sara über Weihnachten und Neujahr nach Venedig zu Nonna gefahren. Gleich am ersten Abend tauchen...

Weiterlesen

4 von 5 Sternen

Daten zum Buch:
Autorin: Nina Blazon
Titel: Laqua – Der Fluch der schwarzen Gondel
Verlag: cbj
Print: 16,99€
Seiten: 384

Cover:
Das Cover gefällt mir sehr gut in seinen dunklen Blautönen, es ist ansprechend, geheimnisvoll und ich finde es passt sehr gut in das Genre Jugendbücher.

Meinung:
Die Geschwister Kristina und Jan verbringen ihre Weihnachten mit ihrer Tante Sara in Venedig bei ihrer alten und grantigen Nonna. Diese ist wahrlich...

Weiterlesen

Atemberaubendes Abenteuer - Love it!

Bisher kannte ich von der Autorin Nina Blazon nur ihren Roman "Faunblut" und obwohl dieser Roman ja ein wirklich großer Erfolg war konnte ich persönlich den Hype um diesen Roman nicht verstehen. Um ehrlich zu sein hatte mir dieses Buch nicht wirklich gefallen. So war ich also sehr gespannt darauf, wie meine Meinung zu Nina Blazons neuem Roman ausfallen würde. Ich war skeptisch aber..... LAQUA hat mich wirklich begeistert!
Der Schreibstil hat mir deutlich besser gefallen als bei meinem...

Weiterlesen

Laqua – Der Fluch der schwarzen Gondel – Nina Blazon

Kristina und Jan sind nicht sehr begeistert als sie ihre Weihnachtsferien mit ihrer Tante Sara in Venedig verbringen müssen. Die drei dürfen bei ihrer etwas grantigen Urgroßmutter Nonna im Hotel wohnen. Am Weihnachtsabend traut Kristina ihren Augen nicht. Vor dem Fenster im 3.Stock sieht sie ein Kindergesicht.

Wie kann das sein? Grübelnd geht sie an diesem Abend schlafen. Doch als am nächsten Morgen Dinge verschwinden, weiß sie, dass etwas nicht stimmt. Aber es kommt...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783570154755
Erschienen:
August 2012
Verlag:
cbj
8.44444
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 70 Regalen.

Ähnliche Bücher