Buch

Feuerland - Pascal Engman

Feuerland

von Pascal Engman

"Einer der besten schwedischen Thriller der letzten Jahre. Unmöglich aus der Hand zu legen." Camilla Läckberg

In Stockholm wird ein exklusiver Uhrenladen überfallen, kurz darauf verschwinden zwei reiche Geschäftsmänner. Vanessa Frank beginnt zu ermitteln und deckt Verbindungen zu einer Klinik in Chile auf, die illegale Organtransplantationen vornimmt. Im Auftakt der Thriller-Serie muss die Kriminalkommissarin sich der Macht des Organisierten Verbrechens stellen. Kann sie allein ein ganzes Netzwerk zu Fall bringen?

Rezensionen zu diesem Buch

Spannend wie Stieg Larsson

Nachdem ich letztes Jahr 'Der Patriot' gelesen hatte, war ich schon gespannt auf den nächsten Thriller von Pascal Engman. Jetzt ist also das zweite Buch von ihm erschienen: Feuerland. Auch dieser Thriller spielt wieder in Chile und Schweden. In kurzen Kapiteln werden einzelne Stränge erzählt und immer, wenn es richtig spannend wurde, wechselte der Schauplatz. Das erhöhte die Spannung noch zusätzlich.
In Chile gibt es eine in sich geschlossene Kolonie: die Colonia Rhein. Hier werden...

Weiterlesen

Erschreckendes Thema

Inhalt:
Ein exklusiver Uhrenladen wird in Stockholm überfallen, aber keine einzige Uhr wird gestohlen. Kurz darauf werden zwei reiche Geschäftsmänner entführt und gegen Lösegeldzahlungen unversehrt wieder freigelassen. Wo ist hier der Zusammenhang?
Die vom Dienst suspendierte Kommissarin Vanessa Frank ermittelt privat und kommt dabei der Verbrecher-Organisation "Legion" in die Quere, die den Auftrag hat für eine Klinik in Chile Straßen- und Flüchtlingskinder zu verschleppen....

Weiterlesen

Erschreckend

Eine Geschichte über Organhandel, Korruption und Menschen, die sich über alles, was man landläufig als menschlich bezeichnen würde, hinwegsetzen, nur ihr eigenes Wohlbefinden im Blick. Eine Geschichte über Individuen, die dermaßen verkommen sind, dass einen schwindelt. Eine derart moralische Verkommenheit macht spachlos. Dabei bleibt fraglich, wie weit man gehen darf, um die eigenen Ziele zu erreichen, mögen sie vordergründig noch so hehr sein. Nicht nur die in der Colonia Rhein und der...

Weiterlesen

Skandinavien und Südamerika… eine spannende Mischung!

Schweden und Chile, organisiertes Verbrechen und Menschenhandel... kann das zusammenpassen? Ja, es kann! Und zwar super spannend und fesselnd noch dazu. Der schwedische Thriller "Feuerland" ist laut Erfolgsautorin Camilla Läckberg "einer der besten schwedischen Thriller der letzten Jahre. Unmöglich aus der Hand zu legen". Und dem kann ich nur zustimmen!

Zum Inhalt: Vanessa Frank, Kriminalleiterin der Sonderkommission Nova, wurde betrunken am Steuer erwischt und vom Dienst suspendiert...

Weiterlesen

ein temporeicher Thriller und vielversprechender Auftakt einer neuen Reihe

In der Stockholmer Innenstadt wird ein Geschäft für Luxusuhren überfallen, zwei wohlhabende Geschäftsleute werden entführt und gegen hohe Lösegeldzahlungen wieder frei gelassen, ohne dass es Spuren zu den Tätern gibt. In Chile suchen Betreiber einer Klinik auch in Schweden Nachschub für ihre illegalen Organtransplantationen, während die zur Zeit suspendierte Kommissarin Vanessa Frank mit den Ermittlungen konfrontiert wird. Kann man aus diesen losen Fäden eine spannende und zusammenhängende...

Weiterlesen

Pascal Engman: Feuerland

Wow, dieses Buch war das erste von Pascal Engman, das ich gelesen habe - aber bestimmt nicht das letzte!
Einen solch hochspannenden Thriller habe ich schon eine Weile nicht mehr gelesen -  Er bildet den Auftakt einer neuen Thriller-Reihe um die schwedische Kommissarin Vanessa Frank und ihre Unterstützung, Nicolas Paredes, einen unehrenhaft entlassenen Elite-Soldaten.
Es geht darin nicht nur um eine Klinik für Organtransplantation in Chile, sondern auch um einen Einbruch in ein...

Weiterlesen

erschreckende

"Feuerland" ist ein sehr spannender Thriller mit vielen wechselnden Handlungsorten. Die Protagonistin, Vanessa Frank aus Stockholm polarisiert den Leser sofort. Sie ist eigentlich eine sympathische Frau, aber sie hat manchmal grenzwertige Vorgehensweisen in ihrem Beruf als Kriminalkommissarin wie auch in ihrem Privatleben. Aber sie ist, wie viele der vorkommenden Personen, eine sehr interessante Persönlichkeit. Die Palette der dargestellten Charakteren ist sehr groß. Über den skrupellosen...

Weiterlesen

Pageturner

          Feuerland war nach der Patriot das zweite Buch des Autors Pascal Engman für mich und konnte mich genauso überzeugen.

In Stockholm wird ein exclusiver Uhrenladen überfallen, doch der Einbrecher stiehlt auf den ersten Blick nichts von Wert und die Besitzerin verzichtet auf eine Anzeige. Zwei einflussreiche Geschäftsleute werden entführt und es gibt Lösegeldforderunge. Eine Kolonie in Chile mit einer exclusiven Klink in der vieles möglich ist.

Vanessa Frank, eine...

Weiterlesen

Bedrückender Thriller

Kurz nachdem ich Pascal Engman (Der Patriot) für mich entdeckt habe, legt er auch schon mit Feuerland, seinen 2. Roman nach, der wieder alles hat, was ein Thriller haben sollte. Die Entscheidung als Journalist aufzuhören und Romane zu schreiben, sollte er nicht bereut haben.

Vanessa Frank, Kriminalkomissarin der Nova in Stockholm wurde aufgrund von Alkohol am Steuer suspendiert und versucht sich die freie Zeit zu vertreiben, während sie darauf wartet, ob sie aus dem Polizeidienst...

Weiterlesen

Feuerland ist abgebrannt

In Stockholm wird ein exklusiver Uhrenladen überfallen, zwei reiche Geschäftsmänner verschwinden, ohne dass die Polizei eingeschaltet wird. Die Polizistin Vanessa Frank, die zurzeit suspendiert ist, bringt ihre Kollegen auf die Spur dieser Ereignisse, ohne genau zu wissen, wie alles zusammenhängt. Als ein Flüchtlingsmädchen, um das sich Vanessa kümmert, spurlos verschwindet, macht sich Vanessa auf die Suche, denn sie glaubt nicht, dass das Mädchen weggelaufen ist. Sie findet heraus, dass...

Weiterlesen

Spannender Auftakt einer neuen Thriller-Serie

Das Buch Feuerland ist Februar 2020 beim Tropen Verlag erschienen. Geschrieben wurde es von Pascal Engman. Es ist das erste Buch einer neuen Thriller-Serie. 
Für mich war es das erste Buch von Pascal Engman und ich war sehr angetan von seinem spannenden Schreibstil. Ich konnte das Buch flüssig lesen und die Satzbildung und Länge der Kapitel hat mir gut gefallen. 
In dem Thriller ist die Hauptperson Vanessa Frank, eine weibliche Ermittlerin. Das fand ich sehr gut, nach meiner...

Weiterlesen

Packend und interessant

Bei „ Feuerland“ von Pascal Engman handelt es sich um einen Thriller.

 

Kurz nachdem in Stockholm ein exklusiver Uhrenladen überfallen wird, verschwinden zwei reiche Geschäftsmänner. Verbindungen, die zu einer Klinik in Chile, die illegale Organtransplantationen vornimmt, deckt Vanessa Frank bei ihren Ermittlungen auf.

 

Hier handelt es sich um den Auftakt der Thriller-Serie bei der sich die Kriminalkommissarin der Macht des organisierten Verbrechens stellen muss...

Weiterlesen

Fesselnd, spannend, gut durchdacht

Diese Geschichte hat es wirklich in sich. Gut durchdachte fesselnde Spannung begleitet den Leser bis zum Ende der Lektüre.

Vanessa Frank die eigenwillige Leiterin der Sonderkommission Nova ist beruflich und privat gestrauchelt. Sie lebt in Trennung und ist vom Dienst suspendiert, da sie mit Alkohol am Steuer erwischt wurde. 

Da ereignen sich mehrere mysteriöse Verbrechen: Ein Uhrenladen wird überfallen, und zwei Geschäftsmänner werden gekidnappt aber nach Lösegeldforderungen...

Weiterlesen

Fesselnder Thriller über das organisierte Verbrechen

Pascal Engman ist mir letztes Jahr schon aufgefallen mit seinem Thriller-Debüt „Der Patriot“.

„Feuerland“ ist der Auftakt einer neuer Thriller-Reihe,rund um die Kommissarin Vanessa Frank. Ich habe mit sehr hohen Erwartungen zu lesen begonnen und wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil, ich bin schon jetzt ein Fan der Reihe und freue mich schon auf die Fortsetzung.

Der Autor schreibt sehr detailliert und emotional, trotzdem verliert er sich nicht in Kleinigkeiten. Er breitet die...

Weiterlesen

Organhandel

Der Thriller-Auftakt mit der neuen Ermittlerin Vanessa Frank beginnt ruhig und beschaulich in Stockholm und endet in einem mega Showdown in Chile. Pascal Engman versteht es gut, seine Leser bei Laune zu halten. In mehreren Handlungssträngen und aufgeteilt in elf Teile, konstruiert er eine durchdachte, spannende Geschichte. Ich muss zugeben, die erste Hälfte des Buches ist eher ruhig und die Handlung geht langsam voran. Jedoch platzt in der zweiten Hälfte des Buches der Knoten und es wird von...

Weiterlesen

Ein Autor, den man sich merken sollte!

Es beginnt ganz harmlos. Ein Überfall auf ein Uhrengeschäft ist für die Stockholmer Kommissarin Vanessa Frank der Opener zu einer komplexen Verbrecherjagd, die bis in das Netzwerk einer Organmafia führt. Vertrauen kann sie niemandem, denn das organisierte Verbrechen hat alle möglichen Behörden infiltriert. Als jedoch ein Mädchen aus ihrem Bekanntenkreis verschwindet, ist umgehendes Handeln angesagt.

 

Dieses Buch hat bei mir großen Eindruck hinterlassen. Noch immer bin ich über...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
496 Seiten
ISBN:
9783608504392
Erschienen:
Februar 2020
Verlag:
Tropen
Übersetzer:
Nike Karen Müller
9.07692
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 19 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher