Buch

Bevor die Nacht geht - Patrycja Spychalski

Bevor die Nacht geht

von Patrycja Spychalski

Ein Tag, eine Nacht – eine große Liebe!

Als Kim und Jacob sich an einem ganz normalen Samstagmorgen in der Berliner S-Bahn treffen, ist es Liebe auf den ersten Blick! Eigentlich wollte Kim nur einkaufen, doch als Jacob ihr erzählt, dass er Berlin nicht leiden kann, überredet sie ihn, mit ihr zu kommen – quer durch die Stadt, an all ihre Lieblingsorte. Jacob soll sich in Berlin verlieben … und vielleicht auch in sie. Doch für Jacob ist es der letzte Tag, bevor er am nächsten Morgen für ein Jahr weggeht. Obwohl es hoffnungslos ist, folgt er diesem Mädchen, das sich so unerwartet in sein Herz gemogelt hat, durch Straßen, Parks und Cafés … Einen Tag und eine Nacht haben sie – und jede Sekunde mit Kim pulsiert vor Leben, wie Berlin selbst.

Rezensionen zu diesem Buch

Wunderschöne Geschichte !

Nun habe ich auch das letzte Buch gelesen, dass ich noch von Patrycja Spychalski
im Regal stehen hatte. Ich besitze alle ihre Bücher und ich liebe auch jedes Einzelne.
Jetzt kann ich es natürlich kaum erwarten, bis ein neues Buch von ihr kommt.
''Bevor die Nacht geht'' hat mir, wie soll es auch anders sein, richtig gut gefallen.
Es ist, wie immer, eine Geschichte gewesen, die zum Nachdenken anregt, bei der
man mitfühlen kann und alles miterleben kann....

Weiterlesen

Seelenverwandete auf den ersten Blick

Das Buch erzählt von zwei Jugendlichen, die sich kennen lernen, am Tag bevor der Junge für ein Jahr nach Brasilien reist. Die beiden fühlen sich schnell zu einander hingezogen und verbringen die gesamte Zeit bevor der Junge zu seinem Flieger muss zusammen. So verbringen sie einen schönen Tag und eine unglaubliche Nacht gemeinsam. Dabei lernt der Junge von dem Mädchen seine Heimatstadt Berlin neu kennen und findet sie endlich erträglich.

Mir gefällt sehr gut, dass auch in diesem Buch...

Weiterlesen

Solider Jugendroman!

Zur Autorin:
Patrycja Spychalski, geboren 1979 in Starogard, Polen, zog im Alter von neun Jahren mit ihren Eltern nach Berlin. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Schauspielausbildung, wandte sich dann aber einem ganz anderen Bereich zu: Seit 2002 arbeitet sie in vielfältigen sozial-kulturellen Projekten mit Kindern und Jugendlichen. 

Zum Cover:
Ein toll gestaltetes Cover, dem man gerne einen Blick mehr schenkt. Es ist passend zum Titel und auch passend zur Geschichte. In...

Weiterlesen

Ein Buch, wie es das Leben schreibt!

Inhalt

Jacob hasst Berlin! Zum Glück wird er morgen für ein ganzes Jahr nach Brasilien fliegen. Auf seiner Abschiedsrunde durch Berlin trifft er Kim und alles ist auf einmal anders. Kim ist anders, es ist Liebe auf den ersten Blick. Im Gegensatz zu ihm liebt Kim Berlin und sie macht es sich zur Aufgabe ihn von der Schönheit der Stadt zu überzeugen. Doch ihnen bleibt nur ein Tag und eine Nacht gemeinsam in Berlin, und jede Minute davon ist pures Leben...

 

Eigene Meinung...

Weiterlesen

Bevor die Nacht geht oder wie man sich unsterblich in ein Buch verliebt!

Während Kim es sich mittlerweile abgewöhnt hat in der Bahn die Leute zu beobachten, es ist doch eh ständig das selbe Bild - Leute die nur auf ihre Smartphones blicken, fällt ihr doch ihr Sitznachbar auf.  Sie verspürt das dringende Gefühl ihn anzusprechen. Was ihr für gewöhnlich nicht schwer fällt und so verwickelt sie Jacob in ein Gespräch. Als sie nach ein paar Stationen aussteigen muss, stimmt Jacob zu, sie zu begleiten. Sie möchte ihm ihre Lieblingsorte zeigen, ihm einen neuen Blick auf...

Weiterlesen

Tolle Geschichte

„Bevor die Nacht geht“ ist das neue Jugendbuch aus der Feder von Patrycja Spychalski. Es geht um Kim und Jacob, die sich zufällig in der Bahn begegnen und beschließen den Tag miteinander zu verbringen bevor Jacob aus Berlin weg geht.
Das Cover 
Das Cover gibt mir sofort das Gefühl von Endlichkeit.  Der Vollmond bleibt nicht lange und so ist es auch mit Jacob, dessen letzter Tag in der Berlin angebrochen ist und Kim ihn die anderen Seiten von Berlin zeigen möchte.
Die...

Weiterlesen

Echt, einzigartig und aufregend - ein 24h-Roman!

Inhalt:
Kim liebt Berlin. Jacob eher nicht. Kim liebt das Leben und nimmt es, wie es kommt. Jacob ist eher vernünftig und ängstlich. Er will nur eins: So schnell wie möglich weg - weg von seinen Eltern, weg von seinen Geschwistern, weg von Berlin! Um sich kurz vor seinem Flug nach Brasilien von der Stadt zu verabschieden fährt er mit der Ringbahn durch die Gegend. Ebenso wie Kim, die eigentlich nur "Filzdinger" im Baumarkt kaufen sollte, Jacob jedoch sofort faszinierend findet und ihn...

Weiterlesen

Unwiderstehlich charmant!

Patrycja Spychalski - "Bevor die Nacht geht" - CBT

24hrs to go - from Berlin to Brazil..
Was macht man nicht alles aus Langeweile..man fährt in der S-Bahn durch Berlin und versucht an seinem letzen Abend, dieser Stadt doch noch etwas Positives abzugewinnen, der Effekt kommt in der aufgedrehten Kim, sie überredet ihn, zu einer kleinen Tour durch Berlin, diese Stadt muß man doch mögen, so missioniert sie ihn kreuz und quer durch "ihr" Berlin, was sie zuviel redet, redet er zu...

Weiterlesen

Großes Kino

Kim und Jacob, zwei sehr unterschiedliche Personen, treffen sich an einem Samstag in der U-Bahn und es scheint Liebe auf dem ersten Blick. Die beiden beschließen zusammen die U-Bahn zu verlassen um etwas Zeit miteinander zu verbringen. Doch Jacob wird am nächsten Morgen nach Brasilien fliegen, denn er mag Berlin nicht besonders. Kim und Jacob bleibt als nur ein Tag zusammen.

Das Cover ist wirklich wunderschön und macht dieses Buch zum echten Hingucker. Die Blautöne machen mich...

Weiterlesen

Unvergessliche Stunden in Berlin!!! :D

Kurzbeschreibung

Kim ist mit der S-Bahn unterwegs und jeder oder fast jeder ist heutzutage mit seinem Handy beschäftigt, bis Kims Blick auf einen Jungen fällt, der so ganz anders ist und dabei auch noch gut aussieht.

Jacob wie der Junge heißt fährt auch mit der S- Bahn allerdings nicht von Punkt A zu Punkt B zu kommen, sondern um sich die Stadt Berlin die ihm immer schon so fremd war zu betrachten.

Denn er fliegt am nächsten Tag für ein Jahr nach Brasilien.

Kim ...

Weiterlesen

Bevor die Nacht geht

Die 17-jährige Kim begegnet Jacob in der S-Bahn in Berlin und ist seltsam fasziniert von ihm. Sie spricht ihn an und die beiden kommen ins Gespräch. Kim liebt Berlin, Jacob dagegen kann die Stadt nicht leiden. Kurzerhand beschließt Kim, Jacob die Stadt mit ihren Augen sehen zu lassen. Die beiden unternehmen eine Städtetour zu Kims Lieblingsplätzen. Dabei lernen sie sich gut kennen und verlieben sich ineinander, doch sie haben nur einen Tag und eine Nacht, denn am nächsten Morgen fliegt Jacob...

Weiterlesen

Mit Kim und Jacob kreuz und quer durch Berlin

Als Kim und Jacob sich an einem ganz normalen Samstagmorgen in der Berliner S-Bahn treffen, ist es Liebe auf den ersten Blick! Eigentlich wollte Kim nur einkaufen, doch als Jacob ihr erzählt, dass er Berlin nicht leiden kann, überredet sie ihn, mit ihr zu kommen – quer durch die Stadt, an all ihre Lieblingsorte. Jacob soll sich in Berlin verlieben … und vielleicht auch in sie. Doch für Jacob ist es der letzte Tag, bevor er am nächsten Morgen für ein Jahr weggeht. Obwohl es hoffnungslos ist,...

Weiterlesen

Ein toller Jugendroman!

Kurzer Einblick:

Stell dir vor, du hast nicht ganz 24 Stunden zeit um einem fremden Jungen dein Leben zu zeigen und verliebst dich zu gleich unsterblich! Genau dies ist Kim passiert als sie an einem gewöhnlichen Tag in der Bahn auf den unbekannten Fremden trifft. Nach langen Überlegungen und einem kurzen Hang zur Schüchternheit packt sie sich ans Herz und spricht ihn an. Jacob ist zu gleich sehr angetan von der sympathischen Fremden. Sie verbringen den Tag miteinander und wollen sich...

Weiterlesen

Die große Liebe meines Lebens in Berlin

Das Buch ”Bevor die Nacht geht” von Patrycja Spychalski erzählt die Geschichte des Kennenlernens zwischen zwei jungen Leuten. Sie haben nur einen Tag Zeit, doch den wollen sie gemeinsam verbringen. Kim möchte Jakob ihr Berlin zeigen, ihre Lieblingsplätze. Jakob lässt sich darauf ein, mag die Stadt jedoch eigentlich gar nicht. Beide kommen aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten und somit auch aus verschiedenen Berliner Stadtteilen (Dahlem und Wedding). Beide haben ihre Vorurteile zum...

Weiterlesen

Ein Hauptstadt-Roadtrip, der begeistert!

Ich würde gar nicht sagen, dass es Liebe auf den ersten Blick zwischen Kim und Jacob ist, wie uns der Klappentext hier im Vorfeld schon verrät. Faszination trifft es wohl eher. Jacob fällt Kim dadurch auf, dass er nicht, wie alle in der U-Bahn, auf seinem Smartphone herumtippt, sondern nachdenklich aus dem Fenster sieht. Und auch Kim erregt Jacobs Aufmerksamkeit. Auf eine nicht sofort offensichtliche Art, wirkt sie auf ihn anziehend. Als Kim Jacob dann anspricht und ihm anbietet, ihm Berlin...

Weiterlesen

Absolut empfehlenswert!

Inhalt:
Was wäre wenn .. Du einfach mal jemand wildfremden ansprechen und 24 Stunden mit ihm verbringen würdest, um dann einfach wieder zu gehen. Was würdest du tun, kannst Du Dir das vorstellen? Kim ist schon immer ein bisschen anders. Sie lächelt die Menschen an, sie sieht sie, nimmt sie wahr und sie mag die Menschen. Als ihr an diesem Samstag Morgen im Zug ein Junge gegenüber sitzt, der nicht in seinem Smartphone rumspielt, nimmt sie sich ein Herz und spricht ihn an, lockt ihn aus...

Weiterlesen

Kann man sich innerhalb von 24 Stunden in einen völlig fremden Menschen verlieben?

Für 24 kribbelig-schöne Stunden entführt uns die Jugendbuchautorin Patrycja Spychalski nach Berlin. Diese 24 Stunden erleben wir an der Seite von Kim und Jacob, zwei Jugendliche, die an einem gewöhnlichen Samstagmorgen in der Berliner S-Bahn aufeinander-treffen. Die von Natur aus sehr aufgeschlossene Kim mustert ihr Gegenüber neugierig und unverhohlen, während Jacob - anders als die anderen Fahrgäste, die ihre Blicke nicht von ihren Smartphones abwenden können - gedankenverloren aus dem...

Weiterlesen

Schöne Liebesgeschichte

Inhalt:
Kim kann nicht anders. Als sie Jacob in der S-Bahn sieht muss sie ihn ansprechen. Sonst würde sie es bereuen. Als sie dann ins Gespräch kommen erfährt sie, dass Jacob Berlin nicht mag und deswegen für 1 Jahr nach Brasilien möchte. Da macht sie einen Deal mit ihm sie hat einen Tag Zeit um ihn von Berlin zu überzeugen...

Meine Meinung:
Ich war von der ersten Seite total begeistert von der Geschichte und den Figuren. Man ist durch den flüssigen Schreibstil der Autorin...

Weiterlesen

Gut für Zwischendurch

Inhalt:

Als Kim Jacob in der S-Bahn sieht, weiß sie sofort: Wenn sie ihn nicht anspricht, wird sie es bereuen! Also spricht sie ihn an, und die beiden kommen ins Gespräch. Als Jacob dann erzählt, dass er Berlin ganz und gar nicht leiden kann, machen die beiden einen Deal: Kim hat einen Tag Zeit, Jacob von der Stadt zu überzeugen, bevor er am nächsten Tag für ein Jahr nach Brasilien fliegt…

Meine Meinung:

Von der Autorin habe ich schon vor einiger Zeit ein Buch gelesen,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
288 Seiten
ISBN:
9783641142483
Erschienen:
Juli 2014
Verlag:
cbt
9.40909
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (22 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 60 Regalen.

Ähnliche Bücher