Buch

Die New-York-Trilogie - Paul Auster

Die New-York-Trilogie

von Paul Auster

"Eine literarische Sensation." (Sunday Times)

Rezensionen zu diesem Buch

Schlagschatten

Ich habe nur Schlagschatten gelesen. Die beiden anderen Geschichten aus der Triologie nicht (Es war aus der Reihe Taschenbücher für kleine Taschen oder so).

Es beginnt damit, dass der Privatdetektiv  Blue (angelernt von Braun) einen Auftrag von White annimmt, Black zu beschatten. 

Blue zieht gegenüber von Black ein und beobachtet ihn durch´s Fenster. Die Situation wirkt zunehmend skurril und erinnert etwas an Kafka. Black sitzt da, liest, schreibt und tut sonst nichts und Blue...

Weiterlesen

Einfach wow!

Wow! - Ich weiß gar nicht, was ich anderes schreiben soll. Gerade habe ich die New York-Triologie von Paul Auster ausgelesen und bin immer noch total im Bann dieser drei Geschichten. Auster spielt dabei unheimlich mit den Erwartungen seiner Leser und führt uns regelrecht aufs Glatteis. Jede Geschichte scheint zunächst einzeln für sich zu stehen, ein kurzer Krimi. Es gibt Verfolgte, Detektive, scheinbare Täter - doch am Ende scheint jedes Mal nichts zu sein, wie es wirklich ist. Und dieses "...

Weiterlesen

Existenzielle Probleme

Auster gilt ja als eine der größten literarischen Neuentdeckungen der letzten Jahre. Schon lange wollte ich mal etwas von ihm lesen und hab jetzt zu dem Werk gegriffen, das ihn bekannt gemacht hat: „Die New-York-Trilogie“. Um es schon mal vorweg zu sagen: Ich hab mir etwas mehr bzw. etwas anderes erwartet. Das Buch setzt sich aus drei eigenständigen, relativ kurzen Geschichten zusammen. Die Geschichten haben inhaltlich nichts miteinander zu tun und könnten theoretisch auch einzeln gelesen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
414 Seiten
ISBN:
9783499258091
Erschienen:
Januar 2012
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
Übersetzer:
Joachim A. Frank
7.9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (10 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 31 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher