Buch

Glück ist, wenn man trotzdem liebt - Petra Hülsmann

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

von Petra Hülsmann

Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Ihre Daily Soap. Und ihr tägliches Mittagessen in der alten Klitsche gegenüber. Doch die wird eines Tages von dem ambitionierten Koch Jens übernommen, der nicht nur mit seiner aufmüpfigen Teenieschwester für reichlich Wirbel sorgt - und plötzlich bricht das Chaos über Isabelles wohlgeordnete kleine Welt herein. Während sie noch versucht, alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken, scheint ihr Herz allerdings schon ganz andere Pläne zu haben ...

Rezensionen zu diesem Buch

Sehr unterhaltsame Wortgefechte

Die Protagonisten und ihre Geschichte

Die Floristin Isabelle ist Ende 20, hat einen klar strukturierten Wochenplan, von dem sie so gut wie nie abweicht und einen konkreten Plan für den Verlauf ihres weiteren Lebens. Auch bei ihrem Traummann hat sie sehr genaue Vorstellungen, es muss „Bääm“ machen, wie damals als ihre Eltern sich kennengelernt haben.

Bereits die Schließung ihres Stammlokals, bringt ihr Grundgerüst ins Wanken, da sie nun auf ihre tägliche Nudelsuppe verzichten...

Weiterlesen

super traumhaft

„Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ war mein zweiter Roman von Petra Hülsmann. Eigentlich braucht man nicht viel dazu sagen außer das man ihre Büchern lieben muss. 
Ihre Kapitel sind groß aber immer wenn man nur ein Kapitel liest, ist man sofort drinnen. Sie schreibt all ihre Charaktere so authentisch das man sie vor den eigenen Augen sieht. Man lacht, man weint, man fühlt einfach mit. Mehr braucht man nicht sagen, einfach lesen und eigene Meinung bilden. 
Für mich sind ihre...

Weiterlesen

Ein absolutes MUSS für den Sommer

INHALT:

Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird "ihr" Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen - und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige...

Weiterlesen

Wird Isa ihr großes BÄMM erleben?

Isabelle hat einen strukturierten Wochenplan, den sie auch immer befolgt. Nichts darf sich verändern oder verschieben, sonst bricht ihrer Meinung nach das blanke Chaos aus. Seit 11 Jahren isst sie in dem Restaurant gegenüber ihre Lieblingssuppe. Doch eines Tages wird dieser Laden geschlossen, und ein neues Restaurant eröffnet dort. Völlig wütend und aus der Bahn geschmissen entscheidet sich Isa dafür, doch einmal dort Essen zu gehen. Ab diesem Tag fängt ihr Leben an sich um 180°C zu drehen...

Weiterlesen

Wieder ein toller Wohlfühlroman von Petra Hülsmann

Der Roman "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" ist der dritte Roman der Autorin Petra Hülsmann. Er spielt wieder in Hamburg, ist wieder in sich abgeschlossen und kommt mit neuen Hauptdarstellern daher.

Isa liebt ihre Gewohnheiten. Sie geht seit 11 Jahren jeden Mittag im vietnamesischen Restaurant Mr Lee essen, wo es jeden Tag die Nudelsuppe als Tagessuppe gibt. Doch das Restaurant Mr Lee schließt und gegenüber dem Blumenladen, in dem sie arbeitet, eröffnet ein neues Restaurant unter...

Weiterlesen

ein wunderbarer Schmöker - mit ein wenig Tiefgang

Klappentext: Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird "ihr" Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen - und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige...

Weiterlesen

Nett für nebenbei

Dieses Buch ist wieder eines dieser Bücher, die super für Zwischendurch sind. Eine locker, leichte Geschichte, die einen mitzieht und abtauchen lässt. Das Leben, die Liebe und Probleme, die man mit der Protagonistin erlebt und bewältigt. Und einen mal nachdenken lassen, aber einen nicht belasten. Die Handlung an sich ist wirklich sehr vorhersehbar, muss ich mal so sagen. Trotzdem hat das Buch mir Spaß gemacht, weil es so angenehm nebenbei beim Auto fahren zu hören war. Manchmal braucht man...

Weiterlesen

Schön aber übertrieben

Ich habe das Buch angefangen, weil es wirklich unschlagbare Rezensionen hat. Aber ganz ehrlich..bis Seite 60 oder so war ich hin- und hergerissen, ob ich das Buch nicht abbrechen soll, weil mir Isabelle so unglaubwürdig und künstlich vorkam. Ich wurde bis zum Ende nicht richtig warm mit ihr, weil ihre ganzen Handlungen und Denkensweisen übertrieben und kindisch rüberkommen.

Die Geschichte drumherum ist eigentlich so ganz schön, die gewitzte Merle war mir am sympathischsten und das...

Weiterlesen

Wundervoll!

Die Story: Gewohnheitstier Isabelle Wagner muss nicht nur lernen, dass ihr Lieblingsasiate Mr Lee sie nicht auf ewig mit Nudelsuppe versorgen wird, sondern auch, dass Veränderungen besser sind, als sie stets angenommen hat.

Auf den Punkt gebracht: Tolle Unterhaltung!

In mehr Worten:

„Da soll mir noch mal jemand sagen, dass Veränderungen gut sind“, seufzte ich, während ich lustlos in meiner Yum-Yum-Tütensuppe rührte.

Isabelle Wagner kann nicht gerade als...

Weiterlesen

Gutes Buch

"Glück ist, wenn man trotzdem liebt" hat mir gut gefallen. Es ist eine schöne Liebesgeschichte, die sehr lebensnah und realistisch, aber dennoch romantisch, unterhaltsam und bewegend ist.

Isabelle ist eine sehr sympathische Ich-Erzählerin, trotz (oder wegen?) ihrer ganzen Probleme und Macken. Sie ist ein absolutes Gewohnheitstier und hasst Veränderungen, was ich sehr gut nachvollziehen kann, aber bei ihr nimmt das ganze fast schon beunruhigende Züge an. Sie hat sehr genaue...

Weiterlesen

Ein wirklich unterhaltsames Buch, das auch mit seinen "kleinen Ideen" glücklich macht

"Glück ist, wenn man trotzdem liebt" von Petra Hülsmann geistert ja schon seit Langem durch die Internetplattformen bis hoch in die Spiegel-Bestsellerliste und wird mit Lob überschüttet. Es ist der erste deutsche Frauenroman, der seit Kerstin Gier in meinem virtuellen Bücherschrank gelandet ist. Kerstin Gier hat in puncto Humor und Erfindungsreichtum schlicht Maßstäbe in dem Genre gesetzt, an die nur schwer heranzukommen ist.  
Petra Hülsmann werde ich allerdings im Auge behalten. Ihr...

Weiterlesen

Amüsant, aber nervig

Aufgrund des Klappentexts und der begeisterten Leserstimmen hab ich zu dem Buch gegriffen.

Als vis-à-vis vom Blumenladen, in dem Isabelle arbeitet, ein neues Restaurant aufgeht, ist sie entsetzt. Jahrelang hatte sie Mittags Nudelsuppe gegessen. Doch im neuen Restaurant gibt es keine Suppe auf der Karte. Isabelle flippt deswegen aus und legt sich mit Jens, dem Besitzer und Koch des Restaurants, an. Leider steht es im Blumenladen finanziell auch nicht zum Besten und schon bald ist es...

Weiterlesen

Die Liebe und das Leben lassen sich nicht planen

Isabelle ist Ende zwanzig und weiß schon genau wie ihr Leben in fünf, zehn oder zwanzig Jahren aussieht. Denn Isabelle plant alles haargenau durch. Jeder Tag, jede Woche, jeder Monat hat einen festen Plan und eine genaue Struktur. Dies geht so lange gut, bis Jens und Merle in ihrem Leben auftauchen, der Blumenladen in dem sie arbeitet schließen muss und auch ihre Familiengeschichte sich als völlig anders entpuppt, als sie immer dachte. Isa ist mit diesem Chaos völlig überfordert, will dazu...

Weiterlesen

Witzige Sommerlektüre

Cover

 

Das Cover verrät es schon das wir es hier mit einem Sommerroman zu tun haben. Ein paar Blümchen und die richtigen Farben reichen da meist schon, um jedem Sommerlektüresucher wie ein Neonschild ins Auge zu fallen. Und das sogar ohne Strand und Meer auf dem Cover herumzutragen. Stattdessen darf sich der Leser über ein hübsches Cover freuen, das eine gute Mischung aus hellen und freundlichen Farben hat, aber ohne das diese so "schreiend" wirken.

Einfach eine...

Weiterlesen

leichter Roman mit Tiefgang

Isa ist 28 und mag ihr Leben so, wie es ist: Sie liebt ihre Arbeit in einem kleinen Blumenladen, sie besteht auf ihrer täglichen Daily Soap (bei der sie immerhin so flexibel ist, dass sie sie auch mal online schaut, wenn sie nicht rechtzeitig zu Hause war) und auf ihrer täglichen asiatischen Nudelsuppe vom Asia-Mann gegenüber. Als dieser eines Tages schließt und an seiner Stelle ein moderneres Restaurant mit frischen Tagesgerichten eröffnet, bricht für Isa eine Welt zusammen. Sie kann sich...

Weiterlesen

Bezaubernd

Zum Inhalt:
Isabelle hat ihr Leben vollkommen durchorganisiert. Sie geht immer am gleichen Wochentag zum Sport, auch die Wäsche wird immer am gleichen Abend gewaschen, usw. In der Mittagspause isst sie gegenüber von dem Blumenladen, in dem sie arbeitet, immer eine vietnamesische Nudelsuppe bei Mr. Lee. All diese Rituale und Regelmäßigkeiten liebt Isabelle, diese geben ihrem Leben eine Struktur und Klarheit, die sie braucht.
Doch dann wird das Restaurant von Mr. Lee durch Jens...

Weiterlesen

Bietet Abwechslung von herkömmlichen Liebesromanen

Isabelles Leben verläuft geordnet, folgt einem festen Plan. Veränderungen sind absolut nicht ihr Fall, doch der Blumenladen, in dem sie arbeitet, wirft immer weniger Gewinn ab und ihr Lieblingsrestaurant, wo sie seit Jahren Nudelsuppe ist, schließt. Daher ist sie gezwungen, ein neues Restaurant aufzusuchen, dessen Koch sich jedoch vehement weigert, Isas Sonderwünsche umzusetzen. Neben diesem und seiner Tochter mischen ferner auch ihre umziehenden Freunde sowie ein Insolvenzanwalt Isas Leben...

Weiterlesen

Tolles Sommerbuch, konnte mich positiv überraschen

9,99 €

inkl. MwSt.

BASTEI LÜBBE

TASCHENBUCH

FRAUENROMANE

414 SEITEN

ISBN: 978-3-404-17364-8

ERSTERSCHEINUNG: 10.06.2016

 

Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird "ihr" Restaurant von dem...

Weiterlesen

Vergiss nicht, dein Leben zu leben

Das Leben ist schwer, wenn man plötzlich nicht mehr die geliebte Vietnamesische Nudelsuppe bekommt. Kein Wunder, dass man das Ersatzrestaurant dann ausgiebig testen muss und auf gute Ersatzsuppe hofft. Dass allerdings der Koch und seine Familie ihr Leben einmal komplett auf den Kopf stellt, damit hätte Isabelle jedoch nicht gerechnet. 

Höchst amüsant berichtet Petra Hülsmann, wie die strukturiert lebende Isa ihr Leben neu überdenkt und neues wagt. Unterstützt wird dies natürlich vom...

Weiterlesen

Wunderbar leichte Sommergeschichte

Isa hat ihr Leben im Griff, sie hat es durchgetaktet und auf Jahre hinaus geplant. Kleinigkeiten können sie da schon mal komplett aus der Bahn werfen, wie die Tatsache dass ihr geliebter Vietnamimbiss mit der täglich servierten Nudelsuppe geschlossen hat. Statt dessen gibt es da jetzt so was ambitioniertes mit Mangoldschaumsüppchen. Das gibt schon mal ein heißes Wortgefecht mit Jens Thiel, dem Chefkoch und Inhaber.

Als kurz darauf Isa noch einen renitenten Teenager beim Klauen in...

Weiterlesen

Ein lustiges, sommerliches Buch über das Glück

Immer ein paar Minuten vorm Schlafen gehen, habe ich dieses Buch in die Hand genommen, um langsam abzuschalten. Großer Fehler! Sobald man die ersten Seiten liest, taucht man total in der Geschichte ab und merkt erst nach einer langen Weile, dass man am nächsten Tag eigentlich früh raus muss. Dieses Buch KANN man gar nicht aus der Hand legen.

Die Autorin hat mit diesem Buch ein sehr interessantes Setting gesetzt. Isabelle hat wirklich so ihre Dinge, die ihr absolut heilig sind und mit...

Weiterlesen

unterhaltsame schöne Sommerlektüre

Isabelle ist mit ihren 27 Jahren schon sehr eingefahren im Leben. Alles muss Routine sein und Veränderungen machen ihr Angst. Da wird schon die Neueröffnung eines Restaurants zu einem Riesenereignis. Mal von dieser doch sehr fragwüdigen Charakterschwäche abgesehen, ist Isa ein toller Mensch. Als Hauptcharakter dieser Geschichte passt sie super. Ihr Job in einem Blumengeschäft gefällt ihr und sie hat tolle Freunde. Nur der Mann fürs Leben fehlt ihr noch. Wie kann man den perfekten Mann finden...

Weiterlesen

Wunderbar, wie alle Geschichten von Petra Hülsmann

Isabelles ist glücklich!
Sie arbeitet im geliebten Blumenladen, den sie einmal übernehmen möchte, und mit ihrer Lieblingssoap "Liebe! Liebe! Liebe!" entspannt sie nach Feierabend. Von ihrem Freundeskreis wird sie belächelt wegen ihrer Macken, wie die tägliche Suppe bei Mr. Lee von gegenüber und das schon seit 11 Jahren, die feste Vorstellung von ihrem Traummann, da muss es beim ersten Treffen *Bähmmmm*  machen, sonst ist es nichts Richtiges. Doch sie sind echte Freunde, die sich schon...

Weiterlesen

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Das neue Buch von Petra Hülsmann "Glück ist wenn man trotzdem Liebt" ist das dritte Buch der Autorin. Es geht natürlich wie in den beiden Vorgänger Büchern um die Liebe und deren eigenartige Wege.

Die Protagonistin Isabelle (Isa) Wagner arbeitet in einem Blumenladen und ist mit Ihren 27 Jahren und Ihrem festen Gewohnheiten die sie ungern ändert etwas eigenartig aber extrem Liebenswert. Doch das Leben bringt auch Veränderung mit sich und damit beginnt auch gleich das Buch. Isa's...

Weiterlesen

Sommerliche Lektüre mit Charme

Isabelle liebt ihr streng durchorganisiertes Leben und geplante Abläufe. Ihre Daily Soap, ihre Arbeit im Blumenladen und die Mittagssuppe im Restaurant gegenüber. Doch dann übernimmt der talentierte und ambitionierte Koch Jens das Restaurant und stürzt Isa damit in eine mittlere Lebenskrise. Fortan muss sie sich nicht nur mit dem Koch, seinen experimentellen Gerichten und der anhänglichen kleinen Schwester herumschlagen, sondern auch noch die finanzielle Krise, die den Blumenladen in die...

Weiterlesen

Nicht bloß ein Liebes-, sondern ein Lieblingsroman!

*Worum geht’s?*
In Isabelles Leben hat alles seine Ordnung und Richtigkeit. Sie liebt ihre Gewohnheiten: ihren strukturierten Wochenplan, ihre Daily Soap und ihre Suppe zum Mittag von Mr. Lee. Doch als der vietnamesische Imbiss schließt, beginnt Isabelles perfekte Struktur zu bröckeln. Der selbstsichere Koch Jens übernimmt das Restaurant und sorgt mit seiner Speisekarte für ebenso viel Wirbel in Isabelles Leben wie seine kleine Schwester Merle. Die erwischt Isabelle nämlich...

Weiterlesen

Glück ist..

Eigene Inhaltsangabe:

Das Leben von Isabelle ist bis in kleinste geplant und organisiert. Jeder Tag hat seinen festen Ablauf. Doch dann macht das Vietnamesische Restaurant in dem sie jeden Tag ihre Nudelsuppe in der Mittagspause gegessen hat zu. Schon allein diese Kleinigkeit bringt ihr Gemüt richtig aus den Fugen, denn es hat ein neues Restaurant eröffnet und der Koch weigert sich ihr eine Suppe nach ihren Vorstellungen zu kochen...Was für ein Desaster! Doch nicht nur das macht Isa...

Weiterlesen

Ich bekam beim lesen oft Appetit :)

Isabelle (Isa) ist Ordnung sehr wichtig und ihre Woche ist durchgeplant. Sie liebt ihre tägliche Daily Soap "Liebe, Liebe, Liebe", ihre Arbeit im Blumenladen und ihre Mittagspause bei Mr. Lee gleich gegenüber. Da kommt es ihr natürlich einer Katastrophe gleich als Mr. Lee seinen Laden schließt und ein neues Restaurant von Jens Thiel eröffnet wird. Als würde das ihr Leben nicht schon genug durcheinander bringen wird ihre Lieblingssoap auch noch abgesetzt und sie erfährt das der Blumenladen in...

Weiterlesen

Petra Hülsmann rockt den Sommer ! Unbedingt lesen :)

Endzwanzigerin Isabelle ist frustriert. Seit Jahren verbringt sie ihre Mittagspause mit vietnamesischer Nudelsuppe von Mr. Lee, auf der Straßenseite gegenüber des kleinen Blumenladens in dem sie arbeitet. Doch plötzlich ist er weg und sie sieht sich dem neuen Pächter Jens Thiel gegenüber, der ihr jedwede Chance auf eine vietnamesische Nudelsuppe verwehrt. Als wäre das nicht schon schlimm genug, wird auch noch ihre Lieblingssoap abgesetzt, im Blumenladen gehts finanziell bergab und Merle,...

Weiterlesen

Ein richtig schönes Gute-Laune-Buch

sabelle hat ihre Ecken und Kanten - oder soll man eher von Macken sprechen ? Jedenfalls hat sie große Probleme damit, dass es statt des viatnamesischen Restaurants nun ein anderes auf der anderen Straßenseite gibt - und dabei hat sie die vergangenen Jahre mittags immer die gleich Nudelsuppe zu sich genommen. Bei Thiels gibt es aber weder Nudelsuppe noch eine andere Suppe - Isabelle ist überfordert, da hilft auch das freundlich-genervte Eingreifen des Küchenchefs JanThiel höchstpersönlich...

Weiterlesen

Ein Buch das man nicht mehr aus der Hand legen kann

 

Klappentext:

Liebe ist das, was dir passiert, während du noch danach suchst
Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber.
Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird "ihr" Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen - und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt...

Weiterlesen

nicht immer läuft alles nach Plan

sabelle ist Single und ein absolutes Gewohnheitstier. Ihr Plan ist es seit Jahren irgendwann mal den Blumenladen zu übernehmen, in dem sie arbeitet, an jedem Tag der Woche hat sie eine bestimmte Sache die sie immer macht und seit Jahren guckt sie täglich ihre Daily Soap. Ihr Leben gerät Durcheinander als plötzlich der Viatnamese zu macht in der sie mittags immer ihre Nudelsuppe ißt und stattdessen das Thiels dort aufmacht. Dort fängt sie direkt Diskussionen mit dem Besitzer Jens an, der auch...

Weiterlesen

Über Irrwege zum Glück

~~Floristin Isabelle ist ein Gewohnheitstier, plant und strukturiert ihr Leben bis ins kleinste Detail aus, denn sie kann Veränderungen nicht leiden, bringen sie doch ihren normalen Tagesrhythmus durcheinander. Doch es geht nicht immer so, wie Isabelle es gern hätte. So wird eines Tages das Asia-Restaurant geschlossen, wo Isabelle die letzten 11 Jahre ihr tägliches Essen einnimmt, und schon plagt sie die Frage, wo sie nun ihre Nudelsuppe essen soll. Sie macht den Versuch in dem neu...

Weiterlesen

Das Glück ist manchmal nur einen Schritt weit entfernt

Inhalt:

Isabelle ist 27 Jahre alt und arbeitet bei Brigitte in einem kleinen Blumenladen in Hamburg. Sie weicht nie von ihren Gewohnheiten ab: egal ob Daily Soap, seit 11 Jahren dieselbe Nudelsuppe zu Mittag oder ihre Arbeit…. Überraschungen mag sie gar nicht. Doch dann wird „ihr“ Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen. Und der sorgt nicht nur für Chaos in ihrer Welt, weil er ihr keine vietnamesische Nudelsuppe kochen will. Isa versucht ihr Leben wieder zu ordnen. Doch...

Weiterlesen

Über die Suche nach Liebe und das Loslassen

Petra Hülsmann ist mit "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" ein toller Roman gelungen, der einen über die ganze Zeit sehr gut unterhält. Ich habe gelacht, ein wenig geweint und mich mit Isabelle, der Protagonistin, über Schönes gefreut und über weniger Schönes geärgert.
Wunderbare, wenn auch sehr verschiedene, Charaktere begleiten die Leser durch einen überaus heißen Sommer in Hamburg (sowas soll es geben, wenn es auch nicht aktuell so ist). Der locker-leichte Stil von Petra Hülsmann...

Weiterlesen

Eines meiner Highlights in 2016

"Glück ist, wenn man trotzdem liebt" von Petra Hülsmann ist 2016 im Bastei Lübbe Verlag erschienen.

Isabelle braucht ihre feste Planung und zwar bis ins allerkleinste Detail. Dazu gehören z. B. ihre Daily Soap, ihr Arbeitsplatz im Blumenladen und auch die tägliche Mittagssuppe im Restaurant gegenüber.
Doch damit ist eines Tages Schluss, denn der ambitionierte Koch Jens übernimmt das Restaurant und schmeißt alles über den Haufen. Im Schlepptau hat er seine aufmüpfige...

Weiterlesen

sommerliche Gefühle

Isa lebt ihr Leben in geregelten Bahnen, geplant und strukturiert. Veränderungen empfindet sich als schlecht und bedrohlich. Als Mr. Lee von nebenan sein Restaurant an einen jungen Koch verkauft, bricht für Isa ihre Welt zusammen? Wer macht nun ihre Lieblingsnudelsuppe, die jeden Mittag ass? Und dann ist dieser Koch Jens noch so arrogant und selbstgefällig. Pffff...
Das Buch war sehr angenehm im Lesen. Am liebsten legt man es gar nicht mehr weg. Man lebt sich in die eigenwillige Isa...

Weiterlesen

Witzig und unterhaltsam

Ich habe bereits die ersten beiden Romane von Petra Hülsmann gelesen und habe mich daher sehr auf ihr neuestes Werk gefreut.

Isabelle ist wieder eine typisch skurrile Heldin, die so einige Fehler hat und bei der bei weitem nicht alles perfekt läuft. Sie hat mich manchmal schon genervt mit ihrer leicht naiven Art, aber man muss sie einfach gerne haben. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht Isa durch ihr turbolentes Leben zu begleiten. Die Charaktere um sie herum waren ebenfalls sehr...

Weiterlesen

Wunderbare Geschichte

Petra Hülsmann konnte mich bereits mit ihren ersten beiden Werken "Hummeln im Herzen" und "Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen" vollends begeistern, sodass ich mich schon sehr auf ihr neuestes Werk "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" gefreut habe. Meine Erwartungen waren dementsprechend riesig und ich wurde zum Glück nicht enttäuscht.

Petra Hülsmann mischt auch hier wieder Humor mit Romantik, was mir bereits bei ihren anderen Büchern gefallen hat. Dazu liest sich die Geschichte so...

Weiterlesen

Überzeugt mit hamburger Charm

Das Cover:
Das Cover gefällt mir wirklich gut! Die Streifen erinnern mich aus unbekannten Gründen total an Sommer und die Blumen verstärken, dass noch. Da die Blumen zu der Geschichte schon einen wichtigen Teil beitragen, finde ich es sehr gut, dass auch welche auf dem Cover ist. Alles in allem ergänzt sich alles super und es wirklich harmonisch und nicht überladen.

Meine Meinung:
Ich hatte zu Beginn nicht die großen Erwartungen an das Buch. Ich dachte, es würde sich um...

Weiterlesen

Sommerlicher Roman!

Isabelle ist das Innbild eines Gewohnheitstiers. Montags bis freitags im Blumenladen arbeiten, dienstags schwimmen und in jeder Mittagspause eine leckere vietnamsiche Nudelsuppe von Mr. Lee essen. Blöd nur, dass der freundliche Koch sein Restaurant schließen muss und stattdessen ein, Isabelles Meinung nach, viel zu modernes Restaurant eröffnet wird. In diesem Restaurant arbeitet, Jens, mit dem sie immer wieder aneinander gerät und obwohl es anfangs so aussieht als würde sich die beiden nicht...

Weiterlesen

Glück ist, wenn man dieses Buch hier liest

Meine Erwartungen:
Ich erwartete, vor allem nachdem ich die Leseprobe gelesen habe, ein Roman, welches mir das gleiche Lesevergnügen schenkt, wie die ersten beiden Bücher. Ich hoffte, dass auch "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" wieder ein Jahreshighlight werden würde.

Meine Meinung zum Buch:
Ich liebe die Bücher von Petra Hülsmann einfach! Sie hat es wieder geschafft. Ich habe herzhaft gelacht und geweint. Ich finde kaum die richtigen Worte, um euch zu sagen, wie gut...

Weiterlesen

Gelungener Sommerroman!

Wenn man sich das Cover anguckt, dann weiß man schon, worauf man sich einlässt: Eine Floristin und ein Koch, Sommer, Blumen und Schokoladenmalheur, Spaß und Leid, Enttäuschungen und Überraschungen. Die große Liebe nicht vergessen verbunden mit den hohen Erwartungen, die man an sie stellt.

Isa, krampfhaft an ihren Gewohnheiten festhaltend, glaubt an die große Liebe, die einen im ersten Moment trifft und nicht an eine, die sich erst langsam anbahnt. Jens hingegen ist in dieser Hinsicht...

Weiterlesen

Glück ist, wenn es anders kommt als geplant

Das war er also der 3. Roman von Petra Hülsmann, und ich möchte vorweg nehmen, dass ich zum dritten Mal nicht enttäuscht wurde, denn was man erwartet, bekommt man auch.

Die Figuren bestechen durch ihre Individualität, sie sind bis ins kleinste Detail ausgearbeitet und sie sind so unglaublich herzlich, dass sie einem einfach ans Herz wachsen müssen. Besonders die Protagonistin Isabelle besticht durch ihre leicht verpeilte Art, ihren Dickkopf und auf die Art und Weise, wie sie die Dinge...

Weiterlesen

Es war wundervoll *.*

[REZENSION] Glück ist wenn man trotzdem Liebt | Petra Hülsmann

Verlag: Bastei Lübbe | Erschienen: 10.06.2016 | Seiten: Ca.400 | Preis: Taschenbuch 9,99€, eBook 8.49€

 

Klapptext:

Liebe ist das, was dir passiert, während du noch danach suchst....

 

Es gibt dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber.

Überraschungen in ihrem geregelten...

Weiterlesen

Ach Isabelle!

Von Glücksgläsern, dem Ausbrechen aus Routinen und Lebenslügen - handelt der dritte Roman von Petra Hülsmann eben auch, trotz dass er gewohnt humorig, locker, leicht, süß und beizeiten wohlig-schnulzig daherkommt. Isabelle, ihr Freundeskreis, ihre Chefin Brigitte, Isabelles Mutter und Restaurantbesitzer Jens samt jüngerer Schwester Merle erleben einen heißen Sommer in Hamburg, der Isabelles Leben komplett umkrempeln wird - und das nicht nur durch tolle Begegnungen und Glücksmomente.
Im...

Weiterlesen

Das große BÄMM.. oder doch nicht?

"Liebe ist nicht nur Kuschelrock und Duftkerzen, sondern auch Death Metal und Schweinestall."

Der erste Satz: " "Da soll noch einer sagen, dass Veränderungen gut sind", seufzte ich, während ich lustlos in meiner Yum-Yum-Tütensuppe rührte."

Worum geht es? Isabelle hat einen strukturierten Wochenplan, den sie auch immer befolgt. Nichts darf sich verändern oder verschieben, sonst bricht ihrer Meinung nach das blanke Chaos aus. Seit 11 Jahren isst sie in dem Restaurant gegenüber...

Weiterlesen

Vom Suppenkasper und Schokoladenmalheur - tolles Sommerbuch

Inhalt:
Das Leben von Isabelle verläuft in geregelten Bahnen. Sie mag ihre Arbeit als Floristin. Sie liebt ihre Suppe bei Mr. Lee und am Abend ihre Daily Soap. Jedoch wird ihr Leben ganz schön chaotisch als das Restaurant von Mr. Lee von Jens Thiel übernommen wird. Er und seine Schwester bringen Isabelle ganz schön aus dem Konzept.

Meine Meinung:
Das Buch ist ein wirklich tolles Sommerbuch. Der Schreibstil ist locker und regt zum schmunzeln an. Die Geschichte ist sehr...

Weiterlesen

Mit allen Ecken und Kanten

~~Zum Inhalt :

Isabelle ist ein Gewohnheitstier , alles muss nach einem festen Schema laufen. Die Daily Soap, der Friedhofbesuch, die Wäsche , Sport und der wöchentliche Besuch bei ihrer Mutter ist auf feste Tage gelegt. Selbst ihre tägliche Mittagspause verbringt seit 11 Jahren in den ein und dem selben Laden, täglich bestellt sie die Tagessuppe - Hühnersuppe. Doch der Laden von Mr Lee läuft nicht gut und er muss schließen. Für Isabell ist dies alleine schon eine Katastrophe , es...

Weiterlesen

Ein wahrer Glücksgriff

Ein spritziger frischer Roman perfekt für den Sommer!
"Glück ist, wenn man trotzdem liebt" überzeugt auf ganzer Linie, mit liebevollen Charakteren, humorvollen Dialogen und ganz viel Herz.
Protagonistin Isa kommt mit ihrem nahezu zwanghaft durchgeplanten Leben erst einmal sehr seltsam daher. Und das ist sie auch! Dienstags gehts zum schwimmen, Sonntags wird geputzt, heute dies, morgen jenes... Für sie ist es nahezu eine Katastrophe, als plötzlich das Restaurant schließt, in dem...

Weiterlesen

Ein Sommerbuch voll Witz und toller Protagonisten!

Isa, Mitte zwanzig,  Hamburgerin hat sich einigermaßen zufrieden und glücklich in ihrem Singledasein eingerichtet. Sie ist ein absoluter Sturkopf und ein Gewohnheitstier und dabei von entwaffnender Ehrlichkeit. Isa Woche ist mit ihrer Arbeit als Floristin in Brigittes Blumenladen ihrer täglichen vietnamesischen Nudelsuppe beim Imbiss gegenüber und ihrer wöchentlichen Soap im Fernsehen fest geplant. Als eines Tages ihr Lieblingsimbiss schließt und stattdessen ein hippes, schickes Restaurant...

Weiterlesen

Glück ist, wenn es anders kommt, als geplant....

Wenn ihr ein witziges, romantisches und ein herrlich leichtes Sommerbuch, gepaart mit einem tollem Schreibstil und interessanten Protagonisten lesen wollt, seid ihr bei diesem Buch genau richtig. 

Das Buch „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ von Petra Hülsmann ist ein wundervolles Buch. Es macht richtig viel Spaß beim Lesen und man legt es ungern weg, da man immer mehr von Isabelle, Jens und Alex erfahren möchte. 

Es ist mein erstes Buch von Petra Hülsmann und es war bestimmt...

Weiterlesen

Witzig und charmant - Petra Hülsmann hat sich noch einmal selbst übertroffen!

Isabelle liebt ihren Job im Blumenladen. Und sie liebt Routine. Seit elf Jahren hat sie jeden Mittag eine Suppe bei Mr Lee gegenüber gegessen. Doch nun hat dort das Thiels eröffnet, ein schickes und überhaupt nicht asiatisches Restaurant. Statt Nudelsuppe will man sie dort nötigen, Mangold oder Spargel zu probieren. Ein absolutes No Go für Isa, das gleich zu erhitzten Diskussionen mit dem Restaurantbesitzer Jens führt. Nie wieder wird sie einen Fuß ins Thiels setzen! Diesen Vorsatz bricht...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
414 Seiten
ISBN:
9783732522880
Erschienen:
Juni 2016
Verlag:
Lübbe
9.14286
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (56 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 99 Regalen.

Ähnliche Bücher